Dinge die man nicht machen sollte wenn es draussen kalt ist....

  • Kann ja jeder seine Geschichte erzählen.


    Also gestern mal wieder die schönen Grafiken angesehn die mein IPS so erzeugt.
    Da ich mich dabei immer wieder draüber geärgert habe das der Dachs die Therme immer für 7 Minuten dazunimmt um sie dann wieder 5 Minuten später erneut zu starten,
    habe ich mich endlich an die schönen Skripte gesetzt und entsprechend meinen Wünschen angepasst.
    Das hat auch über den Tag in der unscharf Stellung alles tadellos geklappt.


    ABER dann musste ich ja an die Therme und deren Steuerung auf meine Relaisausgänge umstellen, damit der Brenner weiß wann er brennen soll.
    Da ich dabei nur den externen Eingang 2 Stufenkessel habe, also flink Klemmen 3+4 an mein Relaisboard geklemmt und freudig gesehen das die Therme anlief.
    Aber irgendwie war mir die Leistung zu klein, da ich aber kein weiteres Relais verschwenden wollte hab ich so gedacht, dann nimmst du einfach die Klemmen 5+6 für die Stufe 2 dazu.
    Leider falsch gedacht, Ausgabe 1.90 und kein Anlaufen des Brenners, OHOHOH was habe ich da wieder gemacht...
    Also wieder zurück gestellt, immer noch 1.90 keine Reaktion, keine dringend benötigte Wärmelieferung..... :sos:
    Also meinen Kollegen angerufen "Äh kannst du mal kommen, ich glaub ich hab da was kaputt gemacht."
    Trotz 20.30 Uhr kam er vorbei, mir erklärend das ich wohl d..f sei, und ließ mich die Steuerung ausbauen, schließlich hieß die Meldung Sicherung Nr. 1 defekt, was die Steuerung so alles weiß....
    Danach alles wieder eingebaut und siehe da, keine Fehlermeldung mehr, schön schön, aber dafür meldet er keine Wärmeanforderung????
    Ääh, völlige Ahnungslosigkeit!
    Mal Handbetrieb ausprobiert und schon wurde jede Menge Heißwasser gemacht.
    Mnh, also Hand geht und Automatik nicht, aber warum? Keine Anhnung, egal Hauptsache wird warm!


    Kollege vielen Dank gesagt und er ab nach Hause ist ja auch schon spät, ich Handbuch auf den Schoß und lesen!
    Da steht doch tätsächlich eine Seite, was wenn Fehler auftreten, und dort steht wenn Autobetrieb des Reglers und man brückt Klemme3+4 springt der Brenner an? Ja/Nein.
    Also ich wieder ab nach unten und das Relais wieder angeklemmt an 3+4, Tatatatata Brenner springt an sobald Relais schließt und geht wieder aus wenn offen.
    Und das bei voller Leistung! Also so wie ich es eigentlich wollte.


    Moral von der Geschicht, auch Grobmotoriker,LötdabeidieFingerverbrenner und Elektronikzerstörer haben mal Glück im Unglück.
    Jetzt macht die Therme schön lange Nachheizzeiten und das Gezappel des Mischermotors hat ein Ende.
    Schön an der Grafik zu sehen.


    Nicht zur Nachahmung empfohlen!! :tot:

  • Boahh ey,


    Bernd mit seinen "Wurschtfingern" fummelt in der filigranen Steuerung eine Heizkessels herum und es gibt keine Toten, kein Totalstromausfall in Bochum, keinen geplatzten Druckwasserbehälter im Kraftwerk und der Kessel funktioniert auch noch, Respekt :sehrgut::P:D


    Dann zur Krönung auch noch an den Scripten herumgespielt ohne das IP-Symcon die Grätsche macht ?


    Bernd, du wirst mir langsam unheimlich :thumbsup:


    Grüße
    Tom

  • An so etwas Hochkomplexen wie einer Gastherme Eigendoktor spielen? :tot:
    Zum Glück hast du nicht an der Gasleitung gelötet, sonst :bomb: :bomb: :bomb:


    Aber das kann wirklich Böse enden, aber es gibt immer wieder Wagemutige Leute, die sich an dieses Ranwagen |__|:-)

    Hallo, RWE,EON, Vattenfall und EnBW
    ich habe jetzt meinen eigenen Meiler im Keller(MUHAHAHAHAHAAH)

  • Schutzengel macht bei mir immer Überstunden!!


    Basteln an der Gastherme?
    Ne so nicht, nur 2 Kabel angeklemmt und Programm per Nutzer-Anleitung umgestellt
    An die Steuerung nur unter Anleitung eines Fach...kundigen ^^|__|


    Bernd unheimlich? :blush2:
    Ne nur unheimlich viel Bastelglück.


    Ausserdem kommt jetzt noch das Update auf IPS 2.2,
    Schutzengel sitzt hier vor mir mit Weinkrampf :crygirl:

  • Hallo Bernd,


    mein Schutz-Engel ist auch schon am schwitzen. Bei mir ist jetzt auch noch das Update auf IPS 2.2 fällig.
    Trau mich schon dauerd nicht. :hust:

    -- Die Sonne ist die Quelle unserer Energie, die es richtig anzuzapfen gilt ! ---
    „Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein

  • Hi ihr IPS süchtigen :sehrgut:


    Zitat

    Ausserdem kommt jetzt noch das Update auf IPS 2.2,


    ähhh, ha ich da was verpasst _()_?(


    Aktuell ist die 2.1, die 2.2 gibts noch gar nicht offiziell, ist nur dem erlauchten Kreis ausgewählter Betatester zugänglich und da hab ich euch zwei noch nicht gesehen _()__()__()_:@@-(



    Gruß
    Tom


    P.S. in der 2.2 kommen wieder ein paar nette Sachen dazu ;)

  • Ah du jetzt auch im geheim Kreis...


    Ich hatte nur was von 2.2 gelesen.
    Da ich ja momentan nicht installieren kann da meine Lizenz trotz Gültigkeit nicht für 2.x reicht,
    muss ich warten bis der Gott des Lizenzrechts mir die Freigabe erteilt.
    Mail ist schon unterwegs...


    Soso nette Sachen, also fummel ich mir dann wieder was zusammen und in der neuen Version ist das dann alles einfach gelöst....
    Schaun wir mal :-(|__|

  • Moin,


    Zitat

    Ah du jetzt auch im geheim Kreis...


    weisst ja, alles geheim, frei nach dem Motto eines untergroßen Menschen bei dem die Beine zu weit hinten waren und der hier sein Unwesen trieb, jetzt aber zum Glück andere mit seinem Gewäsch beglückt (die Ärmsten) :koenig::roflmao:


    Gruß
    Tom

  • Hallo Tom,


    die "Lizensler" werden dir schon gnädig gesonnen sein, wollen halt auch ihre Ruhe haben und gebettelt werden... :schimpf:
    Da ich noch nicht soooooo lange hier dabei bin - wer trieb denn auf der Plattform hier "sein Unwesen" - oder ist das auch so geheim ? ;(


    Gruß, pamiru48

  • Da ich noch nicht soooooo lange hier dabei bin - wer trieb denn auf der Plattform hier "sein Unwesen" - oder ist das auch so geheim ?


    Nö, wir hatten einen Mod hier, der seine Brötchen mit BHKW´s verdiente. (Gibt es jetzt nicht mehr)
    Es gab dann öfter Meinungsverschiedenheiten, am ende hat sich dieser Moderator auch mit einem eigenen Forum verwirklicht. Dadurch ist unser Forum wesendlich "farbiger" (es gibt mitlerweile eine Selbstbauecke, und es darf hier auch ein BHKW für gut befunden werden, was eine ander Farbe wie Efeugrün hat) |__|:-) geworden, und geht hier wesendlich ruhiger zu.


    Gruß Dachsgärtner

  • Hi,


    man Dachsgärtner, du weisst aber schon das du gerade dabei bist eine Anzeige von diesem Individuum zu kassieren. Er und seine Lakaien (Lakai (frz.: laquais – Fußsoldat) war bis zum Abkommen dieser Form des Personals der Name eines Dieners in Livree) warten doch nur darauf das hier was über Ihn geschrieben wird damit er dann schnellstmöglich wieder zum Anwalt rennen kann (Anwalt ist sein Liebling). Ist übrigens immer sehr amüsant auf der Wache (ist gleich bei mir ums Eck wo ich arbeite).


    Ja Pamiru, was soll ich weiter sagen, Dachsgärtner hat es ja schon sehr schön umrissen und sich damit wieder mal in Gefahr begeben ein Fax mit Androhungen von diesem Menschen zu erhalten. Damals als er kein Mod mehr sein durfte (wir haben seitdem nur noch Mods die nichts mit BHKW beruflich zu tun haben, diese Entscheidung meinerseits hat er nicht eingesehen) hatte er auf beleidigte Leberwurst gemacht und wollte ein eigenes Forum gründen. Mir war das relativ egal und habe ihm dann die Forensoftware usw. installiert weil er sich da nicht mit auskannte. Nun wird behauptet wir würden mit ihm nicht zusammenarbeiten wollen @:pille Kannst dir ja selbst deinen Reim auf solche Aussagen machen ;)
    Dann hat dieser arme W...m User aus diesem Forum per PN angeschrieben ob sie mit in sein neues Forum kommen, sie würden dort auch "Pöstchen" bekommen :hust:
    Der Mann hat ein Problem "Napoleonsyndrom". Er möchte am Hebel sitzen und alle anderen sollen sich ihm am besten unterwerfen. Seine Motivation ist auch alle anderen Foren die sich mit KWK/BHKW befassen zu eliminieren damit es nur noch das einzig wahre Forum zu diesem Thema gibt, nämlich seins. Hierzu hatte er mal vor, das wir dieses Forum zu diesem Zweck zusammen betreiben (das war bevor er als Moderator hier entfernt wurde) um dann das KWK-Forum von Herrn Gailfuss nieder zu machen, denn den kann er gar nicht ab. Hierzu bekam ich sogar einen Vertrag per Fax von ihm zugeschickt wo alles geregelt war was Kostenteilung usw. anbelangte. Ich habe diesen Vertrag nicht unterschrieben, was ihm mit Sicherheit ein Dorn im Auge war.
    Tja so ist das gelaufen und warten wir mal ab wie lange es dauert bis ich zu diesem Text wieder ein Schreiben der Polizei/Staatsanwalt bekomme :rolleyes:


    Grüße
    Tom

  • Hm - da ich die ganze Geschichte (wohl zum Glück ?!) weder kenne noch mit verfolgen "mußte", kann ich natürlich damit nix anfangen - und will's auch gar nicht. :_:~
    Meine (hierzu unmaßgebliche) Meinung ist, auf einem Forum zum Erfahrungsaustausch sollten solche - letztlich vermutlich persönlichen - Dinge nicht vor allen BHKW-Interessenten ausgetragen werden. Machts meinethalben in einem separaten Thread oder direkt hinter sog. "verschlossenen Türen". Hier sollte das nicht störend einfliessen. :huh:
    Wer - wie ich - die Zusammenhänge nicht kennt, fühlt sich da mehr oder weniger unangenehm berührt und zieht sich ggfls. eher zurück !? :wacko:
    Versucht vielleicht mal "über den Dingen zu stehen" und blendet's ganz einfach aus. Es sollte m.E. die Resonanz auf die geleistete Arbeit doch wohl eher entscheiden, wohin man sich wendet bzw. besser aufgehoben fühlt. Zwistigkeiten können nicht die Ebene eines "Fach-"-Forum`s sein - soll nicht heißen, das unterschiedliche Ansichten gleichgeschaltet werden sollen. Austausch der Argumente ist immer der "Wahrheitsfindung" dienlich - damit meine ich den (technischen) Fortschritt ! :zitat:
    "Gehet in Euch und büßet" :D - So wie jetzt Md. Käßmann... :-)@@(-: :thankyou:
    Gruß, pamiru48

  • Hallo Pamiru,


    du hast da vollkommen recht mit deinen Aussagen. Du hast gefragt, ich geantwortet, habe nichts zu verbergen oder sonst was. Das was ich dir geschildert habe ist ja auch nur ein kleiner Auszug, der Rest wurde hinter "verschlossenen" Türen diskutiert. Das ganze ist ja jetzt auch schon paar Jährchen her und ich weiß gar nicht so recht warum das zur Zeit wieder unterm Teppich hervorkommt _()_
    Für mich ist dieses Thema schon längst abgeschlossen gewesen. Es kann und darf doch jeder selbst machen was er möchte, ein Forum kann und will doch auch nichts vorschreiben.
    Also machen wir weiter mit Informieren, helfen, diskutieren , das oben ist Schnee von gestern ;)



    Grüße
    Tom

  • Tom, lies dir noch mal deinen eigenen Beitrag vom 18. Februar durch - so ganz abgeschlossen scheinst du damit noch nicht zu haben. Die nachfolgenden Äußerungen lassen da auch noch einiges im "Hinterland vermuten". Eigentlich hast du's selbst (unbewußt ?) wieder angestoßen... :sleeping:


    Lassen wir's dabei und Abschluß ! :pfeifen:


    Gruß, pamiru48