Neuste Aktivitäten

  • BHKWFiasko

    Hat eine Antwort im Thema Planung neue Heizungsanlage BHKW geeignet verfasst.
    Beitrag
    Das ist Panikmache. Die uralte Heizung meiner Eltern lief deutlich zuverlässiger als die neue Brennwerttherme. Der Verbrauchsvorteil liegt bei etwa 15%. Meine Eltern müssten 120 Jahre alt werden...

    Sicher kann das Ersatzteilthema zum Problem werden. ABER:…
  • Brainee

    Beitrag
    Hallo Steuerhexe,

    ich bin der mit dem Pool in den Nutzerdaten. Ich bin zwar diplomierter Ingenieur und IT-Profi habe es aber in drei Jahren Laufzeit noch nicht hinbekommen, das Teil vernünftig zu parametrisieren. Heizungsbauer haben keine Ahnung,…
  • GM1967

    Hat eine Antwort im Thema Planung neue Heizungsanlage BHKW geeignet verfasst.
    Beitrag
    Nur wenn eine Altanlage einen Defekt hat, ist mittlerweile das Risiko daß sie irreperabel ist, hoch.
    Im Winter bei Schnee / Eis auf dem Dach ne Abgasanlage einbauen ist manchmal nicht möglich. Auch sind Geräte nicht immer direkt verfügbar. Also sitzt…
  • GM1967

    Beitrag
    Egal ob Center oder Partner - da gibts eben Unterschiede. Und ein Partner,der kaum mit MSR 1 zu tun hat, der weis ggf nur "ET Versorgung beendet". Und er kennt die Seite im Katalog nicht.
  • Elektriker

    Beitrag
    Hallo Axel,
    Danke für die Info. Es ist gut das du uns bestätigt hast, dass eine unabhängige Ölpumpe vorhanden ist.
    Es ist ja bei den meisten Motoren so, aber es war für uns bisher nicht sicher.

    Leider können wir den Hersteller nicht mehr um eine…
  • Axel F

    Beitrag
    Hallo Elektriker,

    ich vermute mal es ist ein Diesel Motor? Wir verwenden die gleichen Blöcke in der Gasversion (E2842) und diese haben eine im Block integrierte Ölpumpe. Diese kannst du bei demontiertet Ölwanne an den Ansaugstutzen erkennen.
    Die weiteren…
  • Lindoro

    Hat eine Antwort im Thema Berechnung der selbst genutzten Wärme verfasst.
    Beitrag
    OK, vielen Dank, das kann ich so nachvollziehen.
  • Solar_Oldi

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit dem Viessmann Vitotwin 300-W verfasst.
    Beitrag
    Dann weis ich auch nicht ... Viessmann sagt es soll 50k diff. sein bei B24/B25 ansonsten währe der Ringbrenner defekt. Habe den Service bestellt mal sehen was raus kommt. Melde mich wieder.
  • sailor773

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit dem Viessmann Vitotwin 300-W verfasst.
    Beitrag
    Bei uns gerade gemessen: B24 = 476°C, B25 = 501°C (Differenz ca. 25 K). Als "Stirlingkopftemperatur" wird 476°C angezeigt, also nicht gerade prickelnd. Aber das Gerät bringt (bei Rücklauftemperatur 31°C) immer noch 960-970 W.

    Der Stirling wurde im…
  • sailor773

    Hat eine Antwort im Thema Berechnung der selbst genutzten Wärme verfasst.
    Beitrag
    Moin Lindoro,

    ich gehe mal davon aus, dass Du bei der Umsatzsteuer als Kleinunternehmer eingestuft bist (bzw. Dein StB das bei Deinen Umsatzsteuer-Erklärungen für 2020 ff. so eintragen wird) und wir deshalb nur über die Einkommensteuer sprechen.

    Bei der…
  • dsossna

    Beitrag
    Vielen Dank für die guten Tipps. Habe mir das Teil jetzt für 250 Euro bestellen können
  • BHKWFiasko

    Reaktion (Beitrag)
    Danke an alle für die Tipps!
    Den Pumpenaustausch überlege ich mir und hole mal Angebote ein.
    GM1967 Eine Heizung ist kein Luxusobjekt wie z.B. eine Klimaanlage oder ein Pool. Man benötigt Sie täglich. Der Austausch sollte aber aus meiner Sicht schon…
  • Solar_Oldi

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit dem Viessmann Vitotwin 300-W verfasst.
    Beitrag
    Hallo ,
    ich habe nur noch ca. 480 Grad und bekommen nur noch 800 Watt. Der Vitotwin 300-W ist 6 Jahre alt mit ca. 27000 Betr.Stunden.
  • sprojekt007

    Beitrag
    Ich habe die Vorlauftemp auf 54 Grad gesenkt. So heizt der Zusatzbrenner nicht mehr so stark den Puffer auf. Des Weiteren habe ich einen großen Heizkörper im Keller von 1:00 - 3:00 moderat an. Bis jetzt läuft die BZ durch.
  • oilinger

    Beitrag
    man muß sich schon wundern, wie so manche Serentec Center mit Ihren Kunden umgehn, gerade bei Altanlagen, wie fürsorglich die Ersatzteilbeschaffung gehandhabt wird !
  • TheMage

    Hat eine Antwort im Thema Planung neue Heizungsanlage BHKW geeignet verfasst.
    Beitrag
    Danke an alle für die Tipps!
    Den Pumpenaustausch überlege ich mir und hole mal Angebote ein.
    GM1967 Eine Heizung ist kein Luxusobjekt wie z.B. eine Klimaanlage oder ein Pool. Man benötigt Sie täglich. Der Austausch sollte aber aus meiner Sicht schon…
  • MarAlz

    Beitrag
    sprojekt007 ist eine Veränderung aufgetreten?
  • Lindoro

    Hat eine Antwort im Thema Berechnung der selbst genutzten Wärme verfasst.
    Beitrag
    Hallo, ich erlaube mir einmal, mich an diesen Faden anzuhängen.

    Da mein "Weg der Tränen" mit meinem Dachs scheinbar nie enden will, meinte mein Steuerberater jetzt noch, dass man das Ding nicht als Liebhaberei betrachten kann, sondern es exakt versteuern…
  • sailor773

    Hat eine Antwort im Thema Planung neue Heizungsanlage BHKW geeignet verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von TheMage)

    Ich glaube, das ist generell so: So lang die Geräte noch zuverlässig funktionieren und die gesetzlichen Vorgaben erfüllen, "rechnet" sich ein Ersatz allein über die erreichbare Energieeinsparung praktisch nie. Das ist übrigens…
  • BHKWFiasko

    Hat eine Antwort im Thema Planung neue Heizungsanlage BHKW geeignet verfasst.
    Beitrag
    Richtig. Aber ein vorzeitiger Austausch ist oft Unfug.