Neuste Aktivitäten

  • sailor773

    Hat eine Antwort im Thema Hochaktuell getriggerte Frage zum BHKW verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Latest)

    Im Gegenteil, für eine Brennstoffzelle sind die Verbrauchswerte nahezu optimal. Mit einer BlueGen würde ich bei Dir eine kürzere Amortisation erwarten als bei den meisten Projekten, über die wir hier im Forum schon diskutiert haben.

    Für…
  • Der Dachs läuft ;)

    Hat eine Antwort im Thema Hochaktuell getriggerte Frage zum BHKW verfasst.
    Beitrag
    Naja da du das ja unter dem Klimagipfel Aspekt betrachtest, ist klar das Gas weniger Emmisionen hat als Öl, insofern wäre es eine Verbesserung. In deinem Fall wäre zu prüfen ob Sole WP Leitungen unter der Weide oder der Gasanschluss günstiger sind.…
  • Moin Latest ,

    wenn bei Euch ein Erdgasanschluss möglich ist, würde ich ohne Einschränkung eine Brennstoffzelle empfehlen, und zwar eine BlueGen mit 13.000 kWh Strom- und 7.400 kWh Wärmeproduktion. Die bringt nicht nur genug Strom für Euren Bedarf,…
  • Latest

    Hat eine Antwort im Thema Hochaktuell getriggerte Frage zum BHKW verfasst.
    Beitrag
    Also Gas ist möglich, aber nicht ganz günstig vom Anschluss, weil ich 110 Meter von der Strasse entfernt bin.
    Fläche für PV wäre auf der Weide möglich. Das Dach hat eine begrenzte Tragkraft und ist mit der Solarthermie schon nahe am Limit.

    Klingt nun aber…
  • SvAsNF

    Hat eine Antwort im Thema Informationen und Beratung + Tipps benötigt verfasst.
    Beitrag
    Nach etwas längerer Zwangspause wieder zurück ....

    Es haben sich ein paar Änderungen in meiner Planung ergeben und ich würde gerne wissen was ihr mir empfehlt.

    Die Idee die Pelletheizung im Bestandsgebäude zu erhalten wurde verworfen. Jetzt ist die Frage…
  • sailor773

    Hat eine Antwort im Thema Hochaktuell getriggerte Frage zum BHKW verfasst.
    Beitrag
    Moin Latest ,

    wenn bei Euch ein Erdgasanschluss möglich ist, würde ich ohne Einschränkung eine Brennstoffzelle empfehlen, und zwar eine BlueGen mit 13.000 kWh Strom- und 7.400 kWh Wärmeproduktion. Die bringt nicht nur genug Strom für Euren Bedarf,…
  • KaJu74

    Hat eine Antwort im Thema Bluegen: Meine Berichte zu Planung und Betrieb verfasst.
    Beitrag
    Hans_Dampf : Deshalb bereite ich ja sofort darüber.

    Ich hoffe, jetzt einen verbesserten Stack zu bekommen, habe aber keine Bestätigung darüber bekommen.
    martin123
    Nicht Garantie, aber Vollwartungsvertrag.
    Bis zu dem Ausfall lief es konstant und nach den…
  • Der Dachs läuft ;)

    Hat eine Antwort im Thema Hochaktuell getriggerte Frage zum BHKW verfasst.
    Beitrag
    Mit Hackschnitzel KWK wirst du auf dauer höchst warscheinlich nicht glücklich, ist Wartungs und Störungsanfällig.
    Bei dem Stromverbrauch ist KWK sinnvoll. Aber bei dem Ölverbrauch warscheinlich nur eine BSZ. Die bräuchte aber Gas, ist das bei dir…
  • Hans_Dampf

    Hat eine Antwort im Thema Bluegen: Meine Berichte zu Planung und Betrieb verfasst.
    Beitrag
    Hallo Kaju,

    also ist nach 2 1/2 Jahren der Stack fritte.... Hoffentlich ein Einzelfall, ansonsten wird das sehr teuer für Solidpower.

    Berichte mal bitte, was denn so passiert. Bei uns machen die Anlagen derzeit nix außer Strom, wir hatten noch keine…
  • martin123

    Hat eine Antwort im Thema Bluegen: Meine Berichte zu Planung und Betrieb verfasst.
    Beitrag
    Moin zusammen,

    ich wollte mal fragen wie es den den BlueGen Betreibern hier so nach knapp zwei Jahren geht?
    Laufen die Geräte konstant oder gibt es häufig Fehler?
    Stimmen die Zahlen nach zwei Jahren noch (Verbrauch, Ertrag)?
    Wie schnell ist der Service, wenn…
  • Latest

    Thema
    Hallo und guten Abend,

    die heutigen Klimabeschlüsse lassen mich wieder über das Thema „heizen“ nachdenken.

    Ein BHKW scheint für meinen Anwendungsfall gut, vermute ich, ohne es selbst gut bewerten zu können.
    Ich freue mich auf eine Einschätzung von euch und…
  • KaJu74

    Hat eine Antwort im Thema Bluegen: Meine Berichte zu Planung und Betrieb verfasst.
    Beitrag
    Heute bekam ich folgende Mail:
    (Zitat)

    Ich habe jetzt gesehen, dass das BlueGEN seit dem 14.09.2019 keinen Strom mehr produziert hat.
  • Herr Lehmann

    Beitrag
    Guten Abend zusammen,

    muss mich heute mal wieder hier melden.
    Nach dem Wechsel des Ventils trat nach kurzer Zeit immer häufiger dieser Fehler auf.

    "WAM: A_Kühlmittel Rücklauf zu niedrig"

    Das BHKW läuft jetzt nur noch eine halbe Stunde, danach geht es in…
  • Ja egal ob Profi oder Bastler, man sollte sorgfältig und gewissenhaft arbeiten, und auch wissen was man tut. Ist einer der Punkte nicht gegeben hat man ein Problem. Deshalb rate ich ja den Bastlern und Heimwerkern auch nur das zu tun was man auch
  • jarekin

    Like (Beitrag)
    Die Saison ist eröffnet.
    Der Guede ISG 2000-2 hat einen neuen Zylinder, Kolben und Ringe und ist dichtungslos dicht dank Silikon.
    An folgenden Fronten habe ich gearbeitet um eine lange Laufzeit zu erreichen:
    - dickeres 10W40-ÖL mit niedrigem Aschegehalt…
  • Ja egal ob Profi oder Bastler, man sollte sorgfältig und gewissenhaft arbeiten, und auch wissen was man tut. Ist einer der Punkte nicht gegeben hat man ein Problem. Deshalb rate ich ja den Bastlern und Heimwerkern auch nur das zu tun was man auch
  • Der Dachs läuft ;)

    Hat eine Antwort im Thema Wärmepumpe am Dachs Planungshilfe gesucht verfasst.
    Beitrag
    Ja egal ob Profi oder Bastler, man sollte sorgfältig und gewissenhaft arbeiten, und auch wissen was man tut. Ist einer der Punkte nicht gegeben hat man ein Problem. Deshalb rate ich ja den Bastlern und Heimwerkern auch nur das zu tun was man auch
  • (Zitat von Hans_Dampf)

    Du hast absolut Recht, man sollte potentiell gefährliche Sachen besser den Fachfirmen überlassen. Nur gab es dabei offensichtlich folgendes Problem:
    (Zitat von Der Dachs läuft ;))

    und
    (Zitat von Der Dachs läuft ;))

    :/
  • sailor773

    Hat eine Antwort im Thema Wärmepumpe am Dachs Planungshilfe gesucht verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Hans_Dampf)

    Du hast absolut Recht, man sollte potentiell gefährliche Sachen besser den Fachfirmen überlassen. Nur gab es dabei offensichtlich folgendes Problem:
    (Zitat von Der Dachs läuft ;))

    und
    (Zitat von Der Dachs läuft ;))

    :/
  • Hans_Dampf

    Hat eine Antwort im Thema Wärmepumpe am Dachs Planungshilfe gesucht verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Der Dachs läuft ;))

    So ein Glück, dass die Elektronik noch OK war...

    Dass es aber CO-Austritt gab, da ganz andere Sachen als ne kaputte Elektronik kaputt gehen können und am Ende ggf. die Kripo kommt, sollte jedem auch bewusst sein, der solche…