Letzte Aktivitäten

  • stromsparer99

    Beitrag
    Ich habe so ein Projekt durchgezogen.
    Die Überlegung war erstmal, wie ich so was legal betreiben kann. Da blieb nur nicht netzgekoppelt. Es sollte aber dennoch auf das Hausnetz gehen ohne Umschaltung.
    Da blieb nur ein Gleichstromgenerator, der die…
  • Chemist123

    Hat eine Antwort im Thema BHKW oder Brennstoffzelle wirtschaftlich? verfasst.
    Beitrag
    Vielen Dank für die Infos. Wenn ich den überschüssigen Strom einspeise und die 8 cent kassiere lohnt sich das nicht so sehr wie wenn ich ihn selbst verbrauche, das ist klar.

    Die Heizkörper sind eigentlich recht groß dimensioniert, d.h. wahrscheinlich…
  • Patrickl8377

    Hat das Thema Fragen zu Liebherr G946 BHKW gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen ich hoffe Ihr könnt mir helfen bzw. es gibt Erfahrungswerte zu diesem Motor und dessen Einstellung.

    Ich habe ein BHKW der Firma …. mit dem besagten Motor. Allerdings zickt dieser ganz schön rum und ich wollte mal gerne ein paar…
  • Moin,

    der Dachs bis Variante Gen 1.1 startet mit einem 12V Anlasser, modifiziert aus den PKW-Anlassersystemen mit einer Leistung von 1,4 kW.

    Gruß Dietrich
  • KWK

    Hat eine Antwort im Thema Stromspeicher gesucht, der den Dachs steuern kann verfasst.
    Beitrag
    herzlichen Dank für Deine schnelle Auskunft! Dann sollte dies ja keine wirklich limitierende Vorgabe bei der Beschaffungsspezifikation sein.
  • Champer13

    Beitrag
    MasterOfPuppets : Ich hatte schon mal die gleichen Ideen, aber hier wirklich den richtigen Weg (effektiv bzgl. Kosten und Umwelt) zu finden ist nicht einfach. Ich denke, man muss sich eine Größe nehmen, die man abdecken will, und die damit…
  • dbitt

    Hat eine Antwort im Thema Stromspeicher gesucht, der den Dachs steuern kann verfasst.
    Beitrag
    Moin,

    der Dachs bis Variante Gen 1.1 startet mit einem 12V Anlasser, modifiziert aus den PKW-Anlassersystemen mit einer Leistung von 1,4 kW.

    Gruß Dietrich
  • sailor773

    Hat eine Antwort im Thema BHKW oder Brennstoffzelle wirtschaftlich? verfasst.
    Beitrag
    Ehrlich gesagt fürchte ich, dass der Stromverbrauch mit 3.300 kWh für den wirtschaftlichen Betrieb selbst einer Vitovalor zu niedrig ist, erst recht für irgendein anderes BHKW, das derzeit am Markt ist. Der Zusammenschluss mit dem Nachbarn ist…
  • KWK

    Hat eine Antwort im Thema Stromspeicher gesucht, der den Dachs steuern kann verfasst.
    Beitrag
    Kennt sich jemand mit der Stromaufnahme eines Gas-Dachses beim Starten aus. Wieviel A oder oder Watt sollte der 3 phasige Umrichter mindestens zur Verfügung stellen können?

    Grüße, KWK
  • sailor773

    Hat eine Antwort im Thema Viessmann Vitotwin-300 stirbt - was tun? verfasst.
    Beitrag
    Moin Gerd,

    ich würde sagen bei der Dämmung hast Du erstmal alles Sinnvolle gemacht. Wir haben bei unserem Umbau 2003 die alten Holzfenster (mit neuer Verglasung) auch drin gelassen. Die Kaminsanierung bringt jetzt bestimmt noch einiges. Wenn Du dann…
  • gerdh

    Hat eine Antwort im Thema Viessmann Vitotwin-300 stirbt - was tun? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Sailor,

    Danke für Zeit und Gedanken und für die Einordnung meiner Bemühungen!

    Also, Wärme:
    - man kann so ein Forum ja nur launig mit Posts versorgen. Meine Kinder gehen Gott sei Dank noch nicht auf Freitagsdemos, und den Impuls für die…
  • stevonie1

    Hat eine Antwort im Thema Wo beim Dachs die Drehzahl ablesen? verfasst.
    Beitrag
    Tja was will man machen Dietrich. Aktuell habe ich noch nichts anderes vor ausser den Dachs ans Laufen zu bekommen. Aber vielleicht verlierst du dich Mal nach niederkassel bei Bonn. Schlafen und essen wenn es spät wird ist bei mir im Hotel dann auch…
  • Chemist123

    Thema
    Verbrauchsdaten
    Jährlicher Stromverbrauch: 3300 kWh
    Jährlicher Brennstoffverbrauch: 29000 kWh

    Derzeitige Heizung
    Energieträger der Heizung: Gas
    Alter und Typ der der Heiztechnik: von 2005, Buderus S 125U 21 kW mit Brenner Gulliver BS1 911
    Ist bereits…
  • Chemist123

    Hat eine Antwort im Thema Hauskauf und Umstellung auf Vitovalor PT2? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von GM1967)

    Ich weiß, bin selbst Chemiker ;) Aber ich wollte für die Rechnungen die Werte wissen.
  • GM1967

    Hat eine Antwort im Thema Hauskauf und Umstellung auf Vitovalor PT2? verfasst.
    Beitrag
    Nur um das klarzustellen - die Brennstoffzelle ist kein herkömmliches Heizgerät, daß einen Brennstoff mit einer Flamme verbrennt. Es ist eine chemische, exotherme Reaktion. Die Temperatur der PEM Zelle liegt bei etwa 50-90°. Diese Abwärme nutzt man…
  • Pro Betriebsstunde verbraucht die Vitovalor 2,2 kWh Erdgas und erzeugt damit 0,75 kWh Strom und 1,1 kWh Wärme. Die Brennstoffzelle selbst ist kein Brennwertgerät, die mit installierte Spitzenlast-Therme dagegen schon.

    Für Planungs-Anfragen gibt es…
  • sailor773

    Hat eine Antwort im Thema Hauskauf und Umstellung auf Vitovalor PT2? verfasst.
    Beitrag
    Pro Betriebsstunde verbraucht die Vitovalor 2,2 kWh Erdgas und erzeugt damit 0,75 kWh Strom und 1,1 kWh Wärme. Die Brennstoffzelle selbst ist kein Brennwertgerät, die mit installierte Spitzenlast-Therme dagegen schon.

    Für Planungs-Anfragen gibt es…
  • dbitt

    Hat eine Antwort im Thema Wo beim Dachs die Drehzahl ablesen? verfasst.
    Beitrag
    Moin Stephan,

    du bist aber hartnäckig weiter am Ball. Beim SenerTec Gas-Dachs ist ein Düsentausch vorgesehen und auf jeden Fall die Änderung des Zündzeitpunktes vorzunehmen.

    Gruß Dietrich
  • sailor773

    Hat eine Antwort im Thema Viessmann Vitotwin-300 stirbt - was tun? verfasst.
    Beitrag
    Moin Gerd,
    (Zitat von gerdh)

    mal ein paar spontane Ideen aufgrund Deiner ausführlichen Beschreibung in #23.

    Zum Wärmeverbrauch:

    Vorab, 150 kWh Wärmeverbrauch pro Quadratmeter ist nicht gerade optimal, aber für ein Haus mit Baujahr 1980 auch nicht…
  • jo-hw

    Hat eine Antwort im Thema Ecoserv für Ecopower 4.7 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Gekritzel)

    hallo Gekritzel kannst du dich bei mir melden. ich suche auch das Ecoserv. Danke