BHKW-Forum.de

Das Prosumer-Netzwerk für deine effiziente Gebäudeenergieversorgung mit Informationen über BHKW, Brennstoffzellen, Wärmepumpen, Photovoltaik, Stromspeicher, Elektromobilität und Mieterstrom

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Erste Steuererklärung mit Dachs BHKW 5

      • Tobias2024
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      228
      5
    3. sailor773

    1. Energiesteuer Entlastung früher Formular 1135 und 1139 11

      • Dachsingenieur
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      478
      11
    3. Loule

    1. Fehlerhafte Abrechnung Einspeisevergütung für Brennstoffzellen bei Netzbetreiber Westnetz 37

      • KGoldfinger
    2. Antworten
      37
      Zugriffe
      13k
      37
    3. sailor773

    1. Die Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau 5

      • JJder3.
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      522
      5
    3. Dachsfan

    1. Verkaufe Sunmachine Holz-Pellet-BHKW 2

      • MircoDG
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      209
      2
    3. MircoDG

Letzte Aktivitäten

  • sailor773

    Hat eine Antwort im Thema Erste Steuererklärung mit Dachs BHKW verfasst.
    Beitrag
    […]

    Ja, genau.

    Noch mal zur Bewertung des selbst verbrauchten Stroms:
    […]

    Die oben angehängte Verfügung verweist hinsichtlich der Teilwertermittlungen auf die "Hilfe für den Betrieb von PV-Anlagen". Dort werden folgende Möglichkeiten aufgeführt, unter…
  • Dachsfan

    Hat eine Antwort im Thema Erste Steuererklärung mit Dachs BHKW verfasst.
    Beitrag
    […]

    Wird Dir jedoch vom Finanzamt entsprechend berücksichtigt. Musst Du jedes Jahr beim HZA beantragen siehe hier

    […]

    Überschlagsweise kann man das machen, wenn es genau werden soll, gibt es einen Excelrechner vom Hersteller Senertec mit dem Du das genau…
  • Tobias2024

    Hat eine Antwort im Thema Erste Steuererklärung mit Dachs BHKW verfasst.
    Beitrag
    Hallo Zusammen,

    vielen Dank für die schnelle und sehr hilfreiche Rückmeldung.

    Zunächst zu euren Fragen:
    - Es handelt sich um ein EFH, keine Vermietung / Verpachtung.
    - Energiesteuerrückerstattung erhalte ich meines Wissens nicht.
    - Die erzeugte Wärme…
  • Loule

    Beitrag
    Hallo Dachsingenieur,

    diesem Link folgen.



    Rechts unten unter "Formulare zum Thema" findest Du das Formular 1135 und 1139.

    Damit sollte Dir geholfen sein.

    Gruß
    Loule
  • Dachsfan

    Hat eine Antwort im Thema Erste Steuererklärung mit Dachs BHKW verfasst.
    Beitrag
    […]

    Man darf anderer Ansicht sein ? siehe z.B. hier

    […]

    Was denn für ein Haus ? EFH, MFH ???

    […]

    Die erzeugte Wärme entnehmt Ihre aber so wie Strom bestimmt aber auch oder ?
    Energiesteuerrückvergütung sollte es ebenfalls geben, die zu den Einnahmen gehören.
  • Dachsfan

    Beitrag
    […]

    Normalerweise ist es kein Problem wenn Gas und Betreiber auf unterschiedliche Namen eingetragen sind, in bisher keinem Fall hat ein HZA dafür "ein Fass aufgemacht".

    Du hast Deinen Beitrag nun korrigiert, was richtig ist, Perfekt wäre es natürlich udn…
  • sailor773

    Hat eine Antwort im Thema Erste Steuererklärung mit Dachs BHKW verfasst.
    Beitrag
    Moin Tobi,
    […]

    Die seit 2021 gültige "Liebhaberei"-Regelung zur Steuervereinfachung geht in Deinem Fall tatsächlich nicht, weil da die Grenze für BHKW's bei 2,5 kW(el) liegt. Mit dem Finanzamt reden geht immer, aber damit die Dir helfen können solltest Du
  • sailor773

    Beitrag
    Ich habe gerade "zum Spaß" das Formular 1135 für 2023 ausgefüllt (geht endgültig erst wenn im Juli die Rechnung für 2023/24 da ist, weil ich erst dann die genauen Brennwertzahlen kenne). Folgende Erkenntnisse daraus:

    1) Ich muss meinen Beitrag #5
  • MarAlz

    Beitrag
    Hat jetzt die letzten beiden Jahre geklappt. Und die haben es sich mit mir jedes Mal genauer angeschaut, da ich für meine BSZ erst im letzten Jahr neue Formulare bekommen habe und ich nicht wusste wie ich es genau ausfüllen musste/ Fehler dabei gemacht…
  • Dachsfan

    Beitrag
    […]

    Kann nur warnen, ist gut möglich das HZA den Antrag ablehnt, wenn Du den Antrag stellst und "Privat" anklickst anstatt "GbR".