3. BHKW-Info-Tage (2007)

  • Liebe Forengäste,


    so, nun ist es wieder so weit.


    Am 13.-14.10.2007 findet das diesjährige Forentreffen Statt. (y)


    Das Motto ist diesmal Energieverkauf. Das Thema wurde nicht nur aus aktuellem Anlass gewählt, sondern ist auch eine Gelegenheit, dass die Einladung an die Betreiber von verschiedenen BHKW-Marken gerichtet ist. Hochkarätige Referenten sind eingeladen und werden uns zu Themen wie Stromverkauf an „Dritte“, Vermiedene Netznutzungsentgelte (Vortrag noch unter Vorbehalt) und andere interessante Themen informieren. Wie jedes Jahr ist das Treffen kostenlos, es muss lediglich jeder beim gemütlichen Teil im Gasthaus seinen Verzehr und ggf. die Übernachtung selbst bezahlen.


    Das Treffen findet in 77794 Lautenbach mitten im schönen Schwarzwald statt. Die Vorträge mit anschließenden Diskussionen findet im dortigen Senertec-Center, Bahnhofstr. 1 ab voraussichtlich 13:00 Uhr statt, der gemütliche Teil wird dann abends im Berggasthaus Wandersruh (http://www.wandersruh.de/index.html ) stattfinden. Das Haus ist selbstverständlich durch ein BHKW beheizt, welches im übrigen eines der ältesten und mit einer der längsten Laufleistungen im Centergebiet ist. Im gleichen Haus wurde für die Teilnehmer ein begrenztes Kontingent an Zimmern vorreserviert. Bitte bei Bedarf unter der Angabe BHKW-Forum die Zimmer selbst buchen. Bis zur ersten Septemberwoche bleibt die Vorreservierung gültig, wer später bucht, muss sehen ob noch Zimmer frei sind. Sollten keine Zimmer mehr frei sein, kann man ja sehen, ob man nicht zu einem anderen Forenmitglied ins Doppelzimmer einziehen kann.


    Da die Anzahl der Plätze auch für die Tagesveranstaltung begrenzt sind, und damit wir planen können bitte alle die verbindlich kommen hier anmelden mit Angabe ob auch für Abendessen und Übernachtung geplant werden muss.


    So und nun hoffe ich, dass viele kommen und sich die Mühe gelohnt hat.


    ###EDIT###
    Für den Sonntag hab ich auch noch einen schönen Ausklang im Visier:
    http://www.oppenau.de/tourismu…nswert/allerheiligen.html
    Das ist eine Wanderung vom Gasthof aus ca. 5 Km, kann aber auch mit dem Auto erreicht werden. Ist noch nicht 100%ig sicher, aber sehr wahrscheinlich.
    ###/EDIT###



    Grüße


    Bruno



    Edit:


    Referenten:


    Christian Meyer ( www.energy-consulting-meyer.de )
    Michael Brendel ( www.stadtwerke-karlsruhe.de )
    Herbert Huber ( www.senertec-center.de )




    Teilnehmer:


    01) Horst Degen (www.degen-achern.de und www.senertec-center-stuttgart.de )
    02) Bruno44 (mit Abendessen und Übernachtung)
    03) Mofaklaus (mit Abendessen und Übernachtung)
    04) Bernd dD (mit Abendessen und Übernachtung)
    05) Gunnar Kaestle (mit Abendessen und Übernachtung)
    06) Tom3244 (mit Abendessen und Übernachtung)
    07) Hololoy (mit Abendessen und Übernachtung)
    08 Dachs (mit Abendessen und Übernachtung)
    09) GB1530 (mit Abendessen und Übernachtung)
    10) Uwe Thiel (mit Abendessen)
    11) Michael (mail) (mit Abendessen)
    12) Jambook (mit Abendessen)
    13) Techdachs (mit Abendessen und Übernachtung)
    14) elli (mit Abendessen und Übernachtung)
    15) Werner49 (mit Abendessen)
    16) 1172 (mit Abendessen und Übernachtung)
    17) AxelF (mit Abendessen)
    18 ) gempel (mit Abendessen)
    19) KFZ-Meister (mit Abendessen)
    20) RottlerJosef (mit Abendessen)
    21) FritzTrapper (mit Abendessen und Übernachtung)
    22) rosisosi (mit Abendessen)
    23) gloton (mit Abendessen)
    24) Zahnfee (nur Tagesveranstaltung)
    25) Anderdachs (mit Abendessen)
    26) Anderdachs (2) (mit Abendessen)
    27) Gab (mit Abendessen)
    28 ) arzi (mit Abendessen und Übernachtung)
    29) arzi (2) (mit Abendessen und Übernachtung)
    30) Elke Ehrler (mail) (beide Tage ohne Übernachtung)
    31) Mick (nur Tagesveranstaltung)
    32) Dachsfan (mit Abendessen)

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

    57 Mal editiert, zuletzt von Tom3244 ()

  • Zitat

    Am 13.-14.10.2007 findet das diesjährige Forentreffen Statt.


    ^^Danke Bruno für Deinen tollen Einsatz :-@


    Ergänzen möchte ich, das leider wieder nur begrenzt Plätze verfügbar und wie bereits beim letzten Mal leider nicht erweiterbar sind. 8o


    Also ich bin natürlich dabei und ein Abendessen lehne ich nie ab )))):D

  • Super Arbeit Bruno (y)


    ich binn auch dabei. Mit Essen und Übernachtung.


    Kannst du mal bitte sagen in welchem Ort es den nächsten Bahnhof gibt und wie man von dort nach Lauterbach kommt.


    Aber ich hoffe dennoch auf eine nette Fahrgemeinschaft aus dem Norden.



    Gruß
    Mofaklaus

    BHKW : Dachs Gas 5,5kW
    SolarTherm.: 10m² Kago mit 600l Systemspeicher
    PV: 4kWp / SMA SunnyBoy SWR3000 / 14x ASE-300-DG-FT
    Speicher : LG Chem 6.4 mit Effekta AX 5000 und ca. 2KWp Solar

  • Auch dabei!
    Wenn Fahrgemeinschaften aus dem Raum Ruhrgebiet/Bochum gefragt sind, als Nichtraucher bei mir melden.


    Ich denke mal mein Dickerchen nehm ich sowieso schon mit ^^


    Bernd


    Ps.: Wenn mich jemand in Offenburg vom Flugplatz abholt und das Wetter passt, evtl. auch mit dem Flieger, ist zwar sauteuer... aber dafür auch nur 1,5 Std. Reisezeit.
    Man gönnt sich ja sonst nix :rolleyes:

  • Zitat

    Original von mofaklaus


    Kannst du mal bitte sagen in welchem Ort es den nächsten Bahnhof gibt und wie man von dort nach Lauterbach kommt.


    Hallo Mofaklaus,


    die nächst größere Stadt ist Offenburg,
    der nächste Bahnhof ist Appenweier und dann geht es mit dem Regionalbus oder der Ortenau S-Bahn bis Lautenbach


    Eine regionale Bahnauskunft findet Ihr hier


    Grüße


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

  • Hallo Mofaklaus


    Ich plane gerade ob ich in dem Zietraum auch frei bekomme.Wenn ja, dann steht mein Angebot mit der Fahrgemeinschaft


    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor


    GB1530

    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor.
    Nicht nur privat bin ich von hocheffizienten BHKW überzeugt.
    Vom Hobby zum Beruf gekommen bin ich seit einigen Jahren auch Angestellter der MWB AG und seit Februar 2014 bei RMB Energie GmbH

  • Hi GB1530,


    das ist super. Wir sind dann vor Ort flexipeler mit dem Auto. In fahre mit Erdgas wie mein Dachs :D . Das ist wenigstens noch etwas günstiger als Benzin.


    Wann weist du denn ob du Zeit hast?


    Gruß
    Mofaklaus

    BHKW : Dachs Gas 5,5kW
    SolarTherm.: 10m² Kago mit 600l Systemspeicher
    PV: 4kWp / SMA SunnyBoy SWR3000 / 14x ASE-300-DG-FT
    Speicher : LG Chem 6.4 mit Effekta AX 5000 und ca. 2KWp Solar

  • Hallo Gunnar,


    toll, dass Du kommst.


    Wir haben uns hier im Chat auch schon über die Möglichkeit unterhalten, ein Genossenschafts-EVU zu gründen. Der Aufwand hierzu ist jedoch von einzelnen kleinen Betreibern wohl kaum zu leisten. Sicher werden wir im inoffiziellen Teil des Forentreffens hierüber auch noch diskutieren.


    Grüße


    Bruno


    PS: Bleibst Du eigentlich noch bis abends zum Essen oder gar über Nacht?

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

  • gunnar.kaestle


    Sehr schöne Diplomarbeit ... sie wird in wenigen Wochen zur Realität !!!


    Die von Dir beschriebenen Möglichkeiten unter 2.4.3. werden von uns mittels Internet realisiert. Die EON-"Nummer" hat uns zugegebener Maßen etwas beflügelt ... warten wir's 'mal ab was da noch so passiert :-)


    Wir werden, wenn auch vorerst nur, 15 Whispergen mit einem "Klick" in Betrieb nehmen ... jeder unserer Regler hat eine eigene Pufferschaltuhr bei der die individuellen Min/Max-Werte hinterlegt werden. Bekommt der Regler diesen "Klick" schaut er, ob noch Platz im Pufferpeicher ist ... wenn ja läuft er an und sendet ein "o.k." ... Anschließend wird die zur verfügung stehende Leistung und Arbeit auf einer Sammelseite dargestellt.


    Gehört nicht hier her ich weiss .... aber Gunnar hat angefangen ))))


    Vielleicht kann ja der Admin ..... (y)


    ciao me. Ahrendt

  • Zitat

    Original von me. Ahrendt


    Gehört nicht hier her ich weiss .... aber Gunnar hat angefangen ))))


    hallo me.Ahrendt,


    Gunnar hat sich wenigsten auch gleich angemeldet, was ja doch hier her gehört. :rolleyes:


    wie sieht es da bei Dir aus, haste Zeit?


    Grüße


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

  • Würde ich ja gerne, aber meine Frau ist genau an diesem WE auch unterwegs ... so muss Vatti bei den Blaaagen bleiben ... :-/


    MfG me. Ahrendt

  • Bring sie doch mit, das Gasthaus hat nen schönen Pool, oder sind die so klein dass sie alleine gefahr laufen abzusaufen.


    :~~


    Grüße


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

  • Naja ... er war zwar schon im Schwimmkurs ... aber mit 1 3/4 hat man keine Schwimmhäute mehr zwischen den Fingern :D und da fällt einem das Schwimmen in dem Alter schon noch schwer ))))


    ciao me. Ahrendt

  • Schon so alt?
    Na dann passen die doch perfect zwischen die brabelnden Besucher des Treffens.
    Kleine Kinder sind keine Ausrede! Meine musste schon kaum das sie da war überall hin mit.
    Könnte natürlich sein das deine Angetraute dir eine ausserhaus Betreuung nicht zugestehen will.


    Bernd :D


    Ps.: Zimmer ist gebucht, und Schatzilein überlegt auch mitzukommen, die Aussicht auf der Webseite ist zu verlockend.

  • Hallo BHKW-Fans,
    möchte mich zum Treffen mit Übernachtung und Essen anmelden. Vielen Dank an Bruno. Habe jetzt auch gerade auf Objektversorgung (Stromverkauf an Mieter) umgestellt. Als inoffizielles Thema könnte man auch mal über technische Möglichkeiten zur Erhöhung des Anteils an selbst im Objekt genutzten Stroms diskutieren. Stichwort: "Wirkleistungskompensator" auf Akkubasis unter den Aspekten Kosten und Wirkungsgrad.
    @ mofaklaus: Wir hatten letztens schon die Fahrgemeinschaft nach Bochum gehabt und das würde sich dann ja auch wieder anbieten. Vielleicht käme ja auch eine Gruppenfahrt (Frühbucher, Bahncard) mit der Bahn, z.B. ab Bielefeld in Frage.


    Viel Spass beim Dachsen!


    Hololoy

    Viele Grüße

    Hololoy


    Senertec Dachs HR 5,3 kW (2004), PV 1: 10 kWp (2008), PV 2: 5 kWp (2009), PV 3: 3,75 kWp mit Eigenstromnutzung (2013), PV 4: 7,5 kWp mit Eigenstromnutzung (2015), Speicherakku stationär: 24V, 10kWh brutto (2010), Zero SR: 13 kWh (mobiler Speicher, 2016), Opel Ampera: 16 kWh (mobiler Speicher mit Wärmeerzeuger, 2013)

  • Ich bin auch dabei.
    Mit Abendessen und Übernachtung. War ja schlieslich meine Idee mit dem abendlichen Bierchen.


    Gruß Dachs


    PS Hallo Bruno
    trägst du mich oben mit ein oder kann ich das selber?

  • Hallo Dachs,


    Eintrag ist erledigt, die Übernachtung buchen musst Du selbst.


    hololoy : Effizienz-Steigerung des selbstgenutzten Stroms wird das einzige Dachsspezifische Thema sein. Herr Huber wird hier über Lastgänge etc. referieren.


    Grüße


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

    Einmal editiert, zuletzt von Bruno44 ()

  • Hallo Bruno


    danke dir. Übernachtung ist schon gebucht.


    @all


    wenn jemand die genaue Adresse fürs Navi braucht (da auf der Homepage die Strasse fehlt)


    Berggasthaus Wandersruh
    Sohlbergstrasse 34
    77794 Lautenbach / Sohlberg



    Gruß Dachs

  • Hallo Mofaklaus
    Ich habe für diesen Termin zeit bekommen. )))) Kannst du uns beide bei Bruno anmelden? Gib mir doch bitte deine Telefonnummer per "private Nachricht" dann können wir ja alles andere besprechen Unterkunft wann anreisen usw.


    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor


    GB1530

    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor.
    Nicht nur privat bin ich von hocheffizienten BHKW überzeugt.
    Vom Hobby zum Beruf gekommen bin ich seit einigen Jahren auch Angestellter der MWB AG und seit Februar 2014 bei RMB Energie GmbH