Eigenbau: BHKW mit 110 kW elektrisch

  • moin moin!
    ich hätte noch einen grossen stromerzeuger rumstehen...
    diesel ist ein MAN V8 Saugdiesel mit ca 240 PS (gedrosselter lkw-diesel)
    der generatorsatz leiset ca 110 kw elektrisch...
    den satz könnte ich für lau bekommen, unter der auflage der eigennutzung(verkauf verboten)
    war ein notstromdiesel bei der feuerwehr, hat nicht mal 100 betriebsstunden.allerdings baujahr 1961.
    zustand tadellos, läuft, mit schaltschrank...
    inselanlage nicht für netzparalelbetrieb gedacht (der schaltschrank)
    der maschinensatz wiegt etwa 3,5 tonnen...
    platz und aufstellfläche hätte ich eigentlich...
    lagermöglichkeit für diesel oder pöl währe kein problem...
    allerdings müsste halt der komplette steuerschrank neu aufgebaut werden...
    hat jemand erfahrung mit dem betrieb solch grosse bhkw´s?

  • Moin Moin,


    abgesehen davon das der Generatorsatz in ein Feuerwehr Museum gehört stellt sich als erstes die Frage - wohin mit der Wärme???


    Den Steuerschrank auf Netzparallel umzubauen ist sicher auch möglich aber ist es ökonomisch Sinnvoll ?? Besteht also überhaupt Einsparpotential in Deinem Gabäude bzw. bei so nem Teil sollte es ein Gbäudekomplex sein!!


    mfg

  • Hallo Robert,


    warum nicht? Steuerung wird nicht teurer wie bei kleine BHKWs. Was ins Geld gehen wird, wird sicher der Leistungsteil und das Synchronisiergerät der Alage. Weiter braucht man bei dieser Größe soweit ich weiß eine für den Energieversorger frei zugängliche Netztrennstelle (ENS hier nicht mehr zulässig).
    Drehzahlstellgerät wirsd zum Synchronisiern auch benötigen, denke aber, dass man das eher einfach gestalten kann. CosPhi Regelung wirst auch benötigen, da hab ich aber selbst keine Erfahrung dazu, evtl. kann uns da jemand hier ausm Forum aufklären.


    Ansonsten ist hald alles nur ein bischen größer als bei kleinen, aber die technik ist gleich.


    Der Genset bau wird in dieser Größenordnung auch eine kleine Herausforderung ;-)


    Viel Spass,
    Tenzing Moagei