BHKW- Erdgas - Pool Bundesweit

  • [Mod fire]
    Beitrag editiert...Kontaktdaten rausgenommen
    Begründung weiter unten bei den Beiträgen



    Langfristig günstiger
    Brennstoff-Bezug durch BHKW-Erdgas-Pool


    Der
    Markt für Erdgas ist in den letzten Wochen kräftig in Bewegung gekommen – viele
    neue Anbieter drängen auf den Markt und bringen die alteingesessenen Versorger
    unter Druck. Fachleute bestätigen für die Zukunft sogar eine Aufweichung der
    Ölpreisbindung sowie enorme Preisvorteile für Erdgas gegenüber Heizöl.


    Wir haben die Marktentwicklung
    aufmerksam beobachtet und stellen fest, dass es für den einzelnen Verbraucher
    immer schwieriger wird, einen preisgünstigen und zugleich seriösen Anbieter zu
    finden. Zugleich haben wir Gespräche mit mehreren bundesweit tätigen
    Gaslieferanten geführt und deren Angebote auf Herz und Nieren geprüft.


    Hochinteressant ist dabei vor
    allen die Nachfrage mit einer größeren Menge benötigtem Erdgas. Der
    Preisspielraum der Anbieter, wenn z.B. statt einer Liefermenge von 50.000 kWh
    plötzlich eine Menge von 5.000.000 kWh angefragt wird, ist dabei noch
    enorm.


    So ist die Idee der
    Bildung eines BHKW–Erdgas-Pools entstanden. Nach dem Motto „Gemeinsam sind wir
    stark“ gilt, je mehr BHKW-Betreiber sich anschließen, umso großer wird die
    Marktmacht des BHKW–Erdgas-Pools und umso besser die verhandelten Konditionen.
    Zur gemeinsamen Bildung eines solchen Pools möchten wir Sie
    einladen.


    Damit Sie sofort von
    günstigen Konditionen profitieren können haben wir mit einigen Versorgern
    bereits Vorverträge abgeschlossen und uns entsprechende Mengen gesichert.
    Preislich vorn liegt für den Privatkunden ein Angebot mit Vorauskassezahlung für
    1 Jahr. So braucht der solvente Erdgas-Kunde nicht das ca. 5 %ige Ausfallrisiko,
    wie mittlerweile bei fast allen Lieferanten Tatsache, mit seiner Erdgasrechnung
    mit zu tragen. Das ist äußerst fair und macht sich natürlich auch im Preis
    bemerkbar – sogar mit 12-monatiger Preisgarantie.


    Sie zahlen bei Ihrem
    örtlichen Versorger also fast 25 % mehr als
    im BHKW-Tarif. Ein Grund schnellstens zu wechseln! Noch deutlicher wird dies,
    wenn Sie einfach einmal ausrechnen, was Sie pro Jahr sparen
    könnten.


    Unser Lieferant hat
    ebenfalls Sondertarife für BHKW-Betreiber aufgelegt, die gegenüber seinen
    Standard-Angeboten stets günstiger sind. Das vorliegende Angebot „BHKW-Gas“ ist
    erheblich günstiger als z.B. der Tarif eines örtlichen Gasversorgers. Wer mehr
    Sicherheit bei seinem Erdgas-Bezug möchte kann hier auch einen Tarif mit
    12-monatiger (BHKW-Gas 12) oder 24-monatiger (BHKW-Gas 24) Preisgarantie
    wählen.


    Wodurch sind weitere
    Preisvorteile für BHKW-Betreiber herauszuholen?


    Zuerst natürlich
    durch eine möglichst große „Verhandlungsmenge“. Deshalb an dieser Stelle
    nochmals die Aufforderung, dem BHKW-Erdgas-Pool beizutreten.


    Dauerhaft günstige
    Tarife für jeden BHKW-Betreiber ist das langfristige Ziel des
    BHKW-Erdgas-Pools!


    Die technische
    Betreuung und Abwicklung des BHKW-Erdgas-Pools übernehmen die Energieexperten
    der Pro Energie LTD. Für alle Teilnehmer am BHKW-Erdgas-Pool erhebt die Pro
    Energie LTD eine einmalige Beitrittspauschale, abhängig vom jeweiligen
    Erdgas-Bedarf sowie ab dem 2. Mitgliedsjahr eine jährliche Verwaltungsgebühr.
    Dafür erhalten Sie eine ständige professionelle Beobachtung des Energiemarktes,
    stets aktuelle Informationen sowie eine entsprechende Empfehlung für einen
    geeigneten „Nachfolgetarif“ nach Ihrer Erstvertragslaufzeit, falls Sie eines der
    günstigen Angebote in Anspruch nehmen.


    Senden Sie uns
    einfach Ihre letzte Gasabrechnung per Post oder Fax zurück und sichern sich
    [Mod fire]
    Wegen ungeklärter Anbieterangaben Kontaktdaten vorerst gelöscht


    Die weitere
    Abwicklung, wie z.B. Kündigung bei Ihrem jetzigen Lieferanten und den
    unterbrechungsfreien Übergang der Gasversorgung übernimmt komplett die Pro
    Energie LTD in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Lieferanten.


    Alle profitieren,
    wenn möglichst viele BHKW-Betreiber dem Tarif-Pool beitreten. Damit stärken wir
    gemeinsam unsere Marktmacht und können so in Zukunft eine stets günstige
    Brennstoffversorgung unserer BHKW`s absichern.


    Bei Rückfragen stehen
    wir Ihnen gern zur Seite.
    :thumbsup:

  • Im Hauskraftwerk -Erzstrom- wird schon seit jahrzehnt der preißgünstigste Brennstoff umgewandelt. Die Marktwirtschaft ermöglicht dieses schon beim Einkauf und so liegt die Kilowattstunde noch bei ca. 5 Cent. Bringt der Beitritt zum BHKW-Erdgas-Pool noch günstigere Kosten? Für die Versorgungssicherheit sind ja andere zuständig.

  • Mit vorauskasse-Modellen sollte man Vorsicht walten lassen.


    Hier kann es sein, dass man z. B. eine ganz bestimmte Menge kaufen muss. Braucht man mehr, muss das sehr teuer nachgekauft werden, braucht man weniger ist das Geld für die nicht bezogene Menge Weg. Bei solchen Modellen muss man seinen Verbauch schon recht genau kennen (ob das überhaupt möglich ist? beim Strom ändert sich der Verbrauch nicht maßgeblich wenn sich das Wetter ändert, beim Gas schon)


    Ein weiterer Punkt ist die Gefahr der Insolvenz des Gasanbieters. Geht der Vertragspartner Insolvent, ist die Vorauszahlung futsch.


    Grüße


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

  • Lieber Bruno,


    du bist auf dem Holzweg. Wenn Du genau Infos brauchst und erfahren möchtest wie und was dort hinter steckt dann meld Dich einfach bei uns und wir klären Dich gern auf. Beste Grüße


    Antwort auf diesen Eintarg:
    Mit vorauskasse-Modellen sollte man Vorsicht walten lassen.




    Hier kann es sein, dass man z. B. eine ganz bestimmte Menge kaufen
    muss. Braucht man mehr, muss das sehr teuer nachgekauft werden, braucht
    man weniger ist das Geld für die nicht bezogene Menge Weg. Bei solchen
    Modellen muss man seinen Verbauch schon recht genau kennen (ob das
    überhaupt möglich ist? beim Strom ändert sich der Verbrauch nicht
    maßgeblich wenn sich das Wetter ändert, beim Gas schon)




    Ein weiterer Punkt ist die Gefahr der Insolvenz des Gasanbieters. Geht
    der Vertragspartner Insolvent, ist die Vorauszahlung futsch.

  • Zu dieser Antwort: Darum ist der Anbieter ja auch eine Limited :tot: kann ich nur sagen das unser Gaspool Lieferant ein großes Deutsches Unternehmen ist. Eine AG und keine LTD also immer erst sich erkundigen und fragen. Dafür sind wir da und das mit ca. 1865 BHKW Betreibern




    |__|:-)




    Signatur von »Annika1975«
    Man achte darauf, dass der




    KWK ist die Abkürzung für Kraft-Wärme-Kopplung.
    Mit Mausklick zu weiteren Infos!
    ', CAPTION, '
    BHKW
    ');" onmouseout="return nd();" onclick="return nd();"> BHKW

  • Wie mir scheint, handelt es sich um einen Werbemasseneintrag. Einfach mal ein wenig googlen, der Beitrag ist in vielen Foren zu finden. Zudem erscheint mir das Angebot nicht sehr seriös. Dieser Eindruck stützt sich auf die nicht passenden Formatierung für dieses Forum, der Unternehmensform einer limited mit 1 Jahr Vorkasse, das Fehlen seriösen konkreter Angaben und der ausschließlichen Angabe einer freemail-Emailadresse (bzw. Computerfax), die sich jede Nigeria Connection registrieren kann.

  • Danke Annika
    ...bzw jetzt die ganze Familie die Neuendorfer ;)


    wir reagieren auf Werbung empfindlich,
    aber hatten dies wie auch einen anderen Beitrag gerne dringelassen, da es sich durchaus für BHKW-Betreiber interessant sien könnte.


    Dein mail-Kontakt
    hatte ich noch als harmlos abgewiegelt
    ...aber Deine hartnäckigkeit zahlt sich aus


    Bitte liebe Foren-user, IMMER VORSICHT walten lassen
    - Es gibt tatsächlich eine energieberatung hundertmark
    Anschrift und Angaben passen aber nicht mit den hier gemachten Angaben überein
    - Telefonnummer ist eine VoiceOverIP-Nummer
    ...also eine nicht-ortsfeste. Sowas wird durchaus auch von nahmhaften Unternehmen benutzt, aber halt nicht nur
    - eine Suche bei ecosia, bzw google
    brachte nur Einträge bei uns im Forum und in einem anderen...mit gleichem Angebot


    Kein Firmensitz ausfindig zu machen, kein Eintrag in Handelsregister und co


    BITTE ANGBEOTE IMMER GUT PRÜFEN


    Kontaktdaten im Erföffnugnsthread von mir vorerst gelöscht




  • Hallo zusammen,
    habe gerade ein sehr interessantes Telefonat mit "Pro Energie ..." geführt. Meine Unterlagen zum Beitritt sind unterwegs.
    Ich habe bisher nirgends so ein gutes Angebot für GAS gefunden. |__|:-)
    Über die weitere Abwicklung (damit die Bedenkenträger zufriedengestellt werden) werde ich hier gerne berichten.


    Gruß
    stjanb

  • Hallo an alle Skeptiker


    Ich habe auch mit Herr Hundertmark Kontakt aufgenommen,
    er ist nur Vermittler zu einem großen Energiekonzern.
    Ich glaube das Angebot ist seriös,weil von Vorauszahlungen
    war nie die Rede.Der Preis für die monatliche Grundgebühr ist
    sehr gering,und der Kw-Preis ist mehr als in Ordnung.
    Informiert euch mal selbst unter der angegebenen Voip-Nummer,
    der Kontakt ist sehr angenehm.


    MFG Hoeveldachs

  • Die Unterlagen für die Gas-Belieferung sind heute per Post eingetroffen.
    Sie entsprechen genau der telefonischen Auskunft und haben auch keinerlei Hintertüren |__|:-) .
    Den Skeptikern kann ich in diesem Fall nur sagen: Ihr habt da fleißig auf einem Unschuldigen :-)_:-) .
    Wer sehr günstig Erdgas beziehen will, sollte sich mit »Pro Energie LTD Dachsgas« in Verbindung setzen


    Grüße
    stjanb

  • wo auch ein Impressum einsichtbar ist.


    ein sauberes Impressum bei einer Kapitalgesellschaft benötigt mindestens eine natürliche Person, die Vertretungsberechtigt ist. Dies fehlt in dem Impressum bislang.


    Mfg


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

  • Also wenn ich schon irgendwo LTD lese bin ich schon satt.
    Die Gründe für eine LTD liegen ja nun mal auf der Hand, wieso kann man nicht einfach eine Geschäftsform nach deutschem Recht wählen wenn man ein Geschäft aufmachen oder eine Firma gründen will.
    Alles hat seinen Grund!


    Ich für mein Teil lehne es grundsätzlich ab, mit einer LTD ein Geschäft ein zu gehen.