Dachs: Warncode 810?

  • Hallo,


    kann mir jemand von Euch sagen, was der Warncode 810 bei meinem Dachs bedeuten kann?


    In der Anleitung habe ich nur gefunden, daß dieser dem Bereich 'allgemeine Warnungen' zugeordnet ist, ohne daß dort zu dieser Nummer aber Details stehen... ?(


    André

  • Warncode 810


    ...hat sich inzwischen geklärt.


    Mit Umstellung von Telekom-ISDN auf einen 1&1-VoIP-Anschluß können wir zwar noch mit analogen Fax-Geräten faxen, aber die Modemverbindung funktioniert jetzt nicht immer, aber immer öfter nicht... :wacko:


    Ich war bei Vertragsabschluß der Meinung, daß Faxe und Modems die gleichen Quieeeetsch-Töne von sich geben - aber das Problem ist wohl die bei Modems höhere Datenübertragungsgeschwindigkeit und das starre Verfahren, das anders als das Fax-Protokoll kein Fallback der Geschwindigkeit bei schlechteren Verbindungen ermöglicht.


    Deshalb wollte wohl das Modem dem Pfleger mitteilen, daß das Haustier mal wieder eine Wartung benötigt und ist diese Info nicht losgeworden.


    André

  • Ja, bei Faxen drosselt man diese auf langsame 9600 Baud, dann geht Faxen auch über VoIP halbwegs zuverlässig. Mit Modems wird es allerdings wirklich schwer, zumal man die Datenrate beim Dachs wohl nicht einstellen kann?!