Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-19 von insgesamt 19.

  • Hallo Michael, ja, ich habe einige Schmierölanalysen durchführen lassen.- von "Honda-Öl" im Neuzustand- von "Honda-Öl" im Altölzustand- vom oben genannten Mobil Pegasus SHC 30 im NeuzustandDiese Analysen (mit verschiedenen weiteren Informationen) habe ich in einem kleinen Papier zusammengefaßt und hier in diesem Thread verteilt.Du findest dieses Papier (pdf-Dokument) auf dieser Seite weiter oben in meinem Beitrag vom 23.10.2017 (Titel "20171014_Öl-Diskussion_mCHP_V1.2b.pdf"; die Frischölanalyse…
  • Hallo, hier eine kleine Aktualisierung der Öl-Fachdiskussion:Ich habe 20 Liter vom diskutierten Öl (Mobil Pegasus SHC 30) gekauft (weniger ging nicht).Vor acht Wochen war bei mir normale Wartung (Motorlaufzeit total 10.000h; 6000h seit letzter Wartung; Laufzeit der Anlage 18.000h).- bis zu dieser Wartung lief das normale Honda-Öl- seit acht Wochen läuft das besagte Mobil-ÖlDie Leistung und die Drosselklappen-Winkel waren bis zur Wartung "gut" (typisch 1018 Watt und ca. 50-55% Winkel).Die Leistu…
  • wir reden vom Gleichen "hart" oder nur "Störung" - gemeint ist , daß- daß es Störfälle gibt, bei denen nur "eine Lampe angeht und ein Text gespeichert wird und die Kiste evtl. stehen bleibt und später wieder von selbst startet" (so war es einige Wochen wiederholt bei mir bei einem halb-defekten Thermostat) - und das würde ich eine "Störung" nennen- sondern daß es auch Fälle gibt, bei denen die Kiste dauerhaft stehen bleibt und weitere Startversuche völlig einstellt und ich sie erst durch aussch…
  • Hallo, so wie ich es erlebt habe, kann sich das EcoPOWER 1.0 "im Lambda verlaufen".Will sagen - warum auch immer - bekommt es beim Start kein zündfähiges Gemisch mehr zusammen.In drei Jahren trat das drei Mal bei mir auf. Der Servicetechniker hat dann bei den ersten beiden Male (leider weiß ich nicht, wie)manipuliert und durch starke Änderungen des Gemisches das Anspringen wieder erreicht. Anschließend lief die Anlage wieder dauerhaftunauffällig.Richtig überraschend ist das nicht. Wie ich es ge…
  • Hallo, also, das VTC318 von ESBE kann man im Prinzip ganz gut kaufen; für ca. 60,- Euro.Aber - Vermutung - die hier verbaute Versionsnummer "51003401" mit 65°C ist ein "Vaillant-Exot".Jedenfalls finde ich dieses spezielle Teil im Netz nicht. Stichwort "passende Ersatzteile" - zweite Vermutung - ein Zerlegen des Teiles ist nicht sinnvoll möglich. Damit wären wir wieder bei "auf Gedeih und Verderb" an Vaillant gebunden, oder?Wer es besser weiß, bitte melden. Grüße1.0-Flüsterer
  • Hallo, da gab es bei mir immer wieder den oben genannten Fehlereintrag.Der Fehler trat bei mir immer nur nach langen zusammenhängenden Betriebszeiten auf - und "heilte" sich dann beim nächsten Start wieder - um Stunden oder Tage später wieder aufzutreten.Letztlich führte es zu HÄUFIGEM unbemerktem Stillstand des mCHP.Ursache war der im Anhang gezeigte Thermostat.Diese Info nur für die, die ´mal mit dieser Fehlermeldung konfrontiert werden*.Für den Kundendienstmann war das augenscheinlich ein ga…
  • Hallo, (Zitat von fetti0)Bremsenreiniger ist nach meiner Befürchtung unwirksam.Diese "Kohle" ist sowohl chemisch, als auch physikalisch unglaublich "robust" - quasi unkaputtbar.Es gibt "Ventilreiniger". Und es gibt irgendwelche Erfahrungen mit Bremsflüssigkeit (oder so).Ich habe Zweifel an der Wirksamkeit (aber ohne eigene Erfahrung an Ventilen; aber viel Erfahrung bei Kolben).Ich würde es nur mechanisch versuchen (mittels "Strahlen" oder mittels "Kratzen"; Strahlen geht halt auch im eingebaute…
  • Hallo, @Tommmi Du hattest Dich doch selber an der Aktion mit den Öl-Analysen beteiligt (mit Ölprobe und Geld) - danke dafür - aber warum liest Du dann den Ergebnis-Bericht anscheinend so wenig durch? – „confused“ / „heul“ - da steckt so viel Arbeit von mir drin... Die kürzeste Zusammenfassung findest Du auf Seite15.Du schreibst: "Die Analysen hab ich nicht studiert, teilen wohl aber die Meinungen die man schon kannte... ein 30er Einbereichsöl."Mit „30er Einbereichs-Öl" zitierst Du mich etwas zu…
  • Hallo Heinz, gerne (die Mühe). Zum Leistungsrückgang:Auch wenn ich bisher gar nicht die ganz große eigene Betriebserfahrung habe. Aber alle eigenen und angelesenenErfahrungen spricht dafür, daß es sich auch bei Dir schlicht und einfach um Einlaßventil-Verkokung handelt.Das ist einfach ein Systemfehler des mCHP.Das Addinol-Öl mag gut sein bzgl. diesem Problem: 30.000h ist gut.Aber dann kommt es doch... Zum "Wegmachen" gibt es verschiedene Wege- "mechanisch": Walnußstrahlen oder noch andere "schl…
  • Hallo, zuerst bitte ich um Entschuldigung für die lange Bearbeitungszeit der Öl-Analysen. Vieles kam dieses Jahr dazwischen; bis hin zu einem Betrug mit einer PC-Reparatur.Aber jetzt endlich weiter mit der Suche nach Alternativ-Ölen für das mCHP. Für die Unterstützung mit Geldspenden und mit Altölproben vielen Dank.Angehängt findet Ihr die Analyseergebnisse von- drei Gebrauchtölproben- drei Frischölprobenund den Versuch der Diskussion derselben.Ich bitte um eine fruchtbare weitere Diskussion hi…
  • ein Nachtrag noch eigentlich habe ich meinen Text für den "Normalfall" geschrieben. Also für den "schleichenden Leistungsverlust".Dein Problem trat aber eher "digital" nach der Inspektion auf.Das ist zugegebenermaßen etwas anderes.Ja, ich kenne auch Veränderungen der Leistung nach Inspektion.Und ich weiß leider auch nicht, was außer dem Ventilspiel da alles eingestellt / verstellt wird.Also evtl. "Thema verfehlt" - Entschuldigung.Ventilspiel in dem Maße falscheingestellt wäre aber nicht gut...
  • Hallo, im Prinzip gewährleistet Vaillant meineswissens 980 Watt.Wenn es weniger ist, wird innerhalb der Gewährleistung klar getauscht.Und nach der Gewährleistung machen sie es ja evtl. auf Kulanz: ja klar, probieren Drosselklappenwinkel:Mag sein, daß der zumindest zwischen den Anlagen nicht genau vergleichbar ist.Nach meiner Einschätzung ist aber auch das recht sinnvoll möglich.Die Erfahrungswerte von oben kann ich bestätigen; dabei hatte ich auch Phasen mit 4X Prozent.Und > 60% nimmt die Leist…
  • @ alikante: Schön, daß Du den Thread wieder belebt hast @ Tommmi: Im Voraus VIELEN DANK für die Altölprobe. Du bekommst den Probebehälter vor dem Wochenende.Und zur Frage mit dem "Ersatz-Öl" unten einige Informationen. @ Dirk42, peudo und endurance: Euro finanziellen Beiträge wären natürlich hilfreich. Gutes Altöl wäre auch toll; mal sehen, wer noch hat. @ fetti0: Deine Modifikation am BlowBy-System (Rückführung des Kurbelgehäuse-Gases nicht mehr in den Luftfilterkasten) kann - neben anderenPro…
  • Hallo, jetzt zu der "Aktion" mit den (Alt)-Ölproben. Ich/wir verfolgen hier zwei Ziele:a) feststellen, ob das 6000h-Wechselintervall von Honda/Vaillant "auf Kante genäht ist"dafür brauche ich 4-6 Altölproben (eine liefere ich selber; also 3-5 Proben von Euch)b) feststellen, was für ein Öl Honda/Vaillant hier tatsächlich einsetztdafür brauche ich eine Neuöl-Probe (die liefere ich auch selber) - Die Analysen lasse ich bei Fa. www.oelcheck.de machen (die Proben und die Kommunikation mit oelcheck g…
  • Hallo fetti0, (Zitat von fetti0)Daß da mal wieder Geld gedruckt wird, kann schon sein.Daß der Abscheider nix bringt, glaube ich nicht.- der hat Honda/Vaillant immerhin echtes Geld gekostet (Feld-Aktion, das macht man nicht für nix)- wenn der dir richtige "Filter-Feinheit" hat und vom Gegendruck her ok ist und das Öl von dort freiwillig in die Ölwanne zurückläuft und er dauerhaltbar ist: OK (Zitat von fetti0)Das BlowBy-Gas entsteht im Brennraum und besteht überwiegend aus einem Gas-Gemisch "gest…
  • Hallo Tommmi, blöde Frage: Du willst Dir einen neuen Motor kaufen wegen des Leistungsverlustes?Oder kommt der noch auf Garantie? Generell:Wenn ich es richtig sehe, dann kommt der Leistungsverlust beim 1.0 typischerweise alleine vom verkokten Einlaßventil.Diese Kohle ist ein Reaktionsprodukt des Motoröls. (Die Gasqualität hat aus meiner Sicht keine Bedeutung.)Die schlechter werdende Zylinderfüllung versucht die Maschine mit offenerer Drosselklappe zu kompensieren.Warum auch immer: die Leistung g…
  • drei Nachträge: 1. Tommmi : danke für die Teile-Verweise (bin ich aber noch nicht nachgegangen) 2.Wenn die These stimmt, daß ein wahrscheinlich polymerhaltiges 5W30 Öl das Problem der Einlaßventilverkokung verursacht - warum ist dann Honda hier so blöd?Versuch der Begründung- sie wollen mit einem weltweit einheitlichen Öl fahren- sie wollen auch Anlagen abdecken die neben den Häusern stehen (so etwas sah ich zumindest auf einem japanischen Foto)und die klimatischen Bedingungen neben Häusen könn…
  • @ alikante:Danke für den Service-Plan!Ja, wenn ich Analysedaten habe, gebe ich sie weiter. Neu- und Altöl; beides ist interessantZum "wärmer werden" des Motors. Zündkerze und Luftfilter kann ich ausschließen (die technische Begründung für die Kerze würde etwas dauern und unsere Umgebungsluft ist circa Luftkurort-Qualitätund er lief immer Lambda1 und die Leistung war bis dahin auch ok; mit dichtem Luftfilter geht das nicht).Ventilspiel kann ich nicht völlig ausschließen (wäre aber ein technische…
  • Hallo, DAS PROBLEM:Ich halte das Motoröl-Wechselintervall am ecoPOWER 1.0 von 6000h für zu lang (Begründung unter [1]). Und ich möchte daher auf 3000h ändern bei je 3000h nur „Zwischen-Ölwechsel“, kein Filterwechsel usw.; mit eigener Durchführung die Ölwechsel bei den „normalen 6000er-Intervallen“ (incl. Filterwechsel usw.) würde ich bis auf weiteres mit „Vaillant-Öl“ vom Kundendienst machen lassen. (Hier bitte keine Fachdiskussion zur Teil-Vermischung von Ölen; das geht schon) Wenn ich es rich…