Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 228.

  • (Zitat von Roaf3)Das ist eine Heizung---Bhkw ohne Spitzenlast geht nicht----der Puffer sollte ca. 1000 Ltr haben. (Zitat von Roaf3)wenn du Landwirt bist hast du doch gerade hier immer Arbeit--wenn du das Holz rausholst, und nicht selbst verbrauchst, kannst es dann für ein Butterbrot weggeben.raus muß es so und so. (Zitat von Roaf3)ja, kann man schon.Die Alternative: Hackschnitzel und Photovoltaik---ist eben immer eine persönliche Entscheidung-------ist bei uns so zur Zufriedenheit gelöst
  • muß mich meinem Vorredner anschließen.Faustregel: pro ha./a ist ein Zuwachs von 4x6m3---24 m3----48 m3 --wenn was zusätzlich----pauschal 50 m3 x80 Ltr Heizöl----40 000 kwh/ WärmeBhkw 5kw. el.---14 kw therm. x4000 Std---ca.42ooo kwh Wärme----zusammen 82 ooo kwh Wärme (Zitat von Roaf3)das wären dann ca 70 ooo kwh----also bist du immer "auf der sicheren Seite.Nach meiner Erfahrung reicht hier ein 25 kw Hackschnitzel Brenner.
  • Hallo,da wir fast in der selben Situation leben wir ihr, und der Verbrauch ähnlich ist, taucht bei mir eine wesentliche Frage auf: (Zitat von Roaf3)wie groß ist die Forstfläche, welchen Bestand---was muß raus aus dem Wald ( Zustand )Die Kombination von Bhkw und Spitzenlast-kessel ist hier entscheidend.Gruß aus Bayern
  • Hallo Wolf,auch ich habe ein ähnliches Phänomen bei dem gleichen Motor, ich denke, daß die Zylinderkopfdichtung duchläßt, da mein Ölstand fast mehr, denn weniger wird.solltest du eine Zylinderkopfdichtung benötigen, bzw. bestellen, so hätte ich auch Bedarf von 2 Stck --kannst du dich wieder melden ????GrüßeErwinPs. meine tel. 09142/1698danke
  • Hallo Leute, (Zitat von pamiru48)na, mein 3.0 er hat ja den Motor ( max 2400 U/min ) und der hat gerade mal 12500 Std gehalten.----Zylinder kopf ausgetauscht.GrußErwin
  • (Zitat von Karlmaster)Hallo Karlmaster,mal eine Verständnis-frage : ---Kwk ist doch eine Eigennutzung vorausgesetzt---zahlt der Betrieb wirklich nur 12 ct/kwh ???? GrußErwin
  • Hallo,ein Bhkw mit 4 kw el. ist definitiv bei dir zu groß---bedenke, daß du bei Stromüberschuß mehr Kosten hast, als du vom Netzbetreiber bekommst.zur Verlässlichkeit bei neo tower kann ich dir nichts sagen----aber meine Erahrungen ( Vaillant ) sind absolut negativ--Wartung und Rep. verhindern eine vernünftige wirtschaftliche Situation.Wenn sich das Bhkw einigermaßen rechnen soll, dann nur mit Vollwartungsvertrag.Auch der Einbau und die Wartung kann nur ein Betrieb mit know how übernehmen.leider…
  • Hallo,nun auch meine Gedanken : (Zitat von sailor773)meines Wissens hat ein Ster Holz ca. 160 Ltr. heizöl----das wären dann 50X160 ---8000.- Ltr. heizöl x 10 kwh-----80 000.- kwh Wärme.nach dem stromverbrauch zu rechnen, wäre max. ein 2 kw Gerät zu benützen ( kleinere gibt es nicht mehr ) bei angenommenen 5000 Std. Laufzeit wären das 10 ooo kw elektrisch. und ca. 40 000 kwh Wärme.Die Spitzenlast könnte dann über einen--dh. den besseren Holzofen bereitgestellt werden.Außerdem sind zu prüfen, ob …
  • Hallo,das wichtigste fehlt auch noch: Jahresverbrauch elektr. Energiewas sind 26OO qm ????8 Bewohner und 14OO qm entsprechen auch nicht dem Durchschnitt in BRD,---ca. 40 qm pro Person .ist dies dann eine so großartige Senioren Resdidenz ?Gruß
  • Hallo,auch ich habe in einem Pflegeheim ein Bhkw.würde mich mal interessieren, wie viele Bewohner, wie groß ist die zu beheizende Wohnfläche ?Danach kann ich dir was sagen.GrußErwin
  • Jörg,bei uns wurden Wartungen auch von der Installations Firma gemacht--selbst diese hatte keine Möglichkeit zur Abgasmessung, bzw. Einstellen.Und dies mehrmals---mit dem Schornsteinfeger hatten wir nie ein Problem.Ein Vailant Monteur machte mal eine Bemerkung wie---Abgaswerte stellt sich selbst ein---habe nicht groß nachgefragt.Gruß
  • Hallo Albin,die Wartung kannst du "zur Not " auch selbst erledigen.wichtig ist das Öl auszutauschen--( benutz doch mal die Suchfunktion im Forum )Meiner Meinung nach muß nicht zwingend der Luftfilder, die Zündkerze, die Lamda Sonde sofort gedauscht werden.Passwort zum Rücksetzen : 1291ABER, wenn dein Motor 2 Jahre alt ist, dann läuft du Gefahr, daß bei Garantie, bzw. Kulanz die Fa. Vaillant Probleme macht.viel ErfolgGrußErwin
  • Hallo Leon,vielen Dank für deine Rückmeldung.Haste doch wieder den gleichen Motor gekauft?Also, ich habe auch immer noch das Problem mit dem Überdruck aus der Ölwanne----springt auch sehr schlecht an---ohne E. Motor wäre das ein riesen Problem.Auch, wenn ich den Generator wegschallte, dreht der Motor VOLL HOCH --werde einfach mal so weiterfahren.Einen Ersatz habe ich auch rumliegen.Was ich alles so gelesen habe, deutet daraufhinn, daß 500 Bh so ziemlich das Ende ist---na was solls ???Zumindest b…
  • Hallo Leon,was ist denn aus deinem Problem Motor geworden ?GrußErwin
  • Hallo Mark,erstmal willkommen in diesem Forum.Ich weiß natürlich nicht, ob das Passwort immer gleich ist, bei uns ist es die 1291viel Spass mit dem Ding.kannst du mal berichten ?GrußErwin
  • Hallo Leon,die Antwort von Alicante scheint interesant zu sein.laß uns doch mal telefonieren.meine Nr: 09142/1698GrußErwin
  • Hallo Leon,exakt das gleiche Spiel habe ich auch bei mir--auch auseinander gebaut--Sichtkontrolle---nicht s erkennbar---habe zur Konrolle auch mal den " Orginal- Endschaldämpfer " abmontiert ( ev . zu hoher Abgasgegendruck )--aber keine Veränderung .Bin ja dann mal gespannt, ob sich hier was ergibt.bitte weiter berichten.bis dennGrußErwin
  • (Zitat von EnergieFront)Meiner Meinung reicht dieser nicht aus.
  • Hallo i-moove,Deine Situation ist schon mal sehr kompliziert---da du das Haus neu gekauft hast, denke ich mal, daß dich diese Materie überfordert--oder bist du firm ?? (Zitat von i-moove)Dieser Konstukt ist sehr riskant--was ist, wenn der Dachs ausfällt ??---bei mir (Vaillant) kann das Wochen od. Monate dauern, bis Rep. ausgeführt wird. Was sagt dein Nachbar, wenn es kalt ist ??----lieferst du dann die Wärme mit dem Heizstab ???--wandelst du Strom in Wärme, so macht du aus 28ct --6ct.--also Gel…
  • Hallo,ich habe mir mal den Spass gemacht, und deine Daten in die verlinkte Seite eingegeben.Die kommen da auf das 7,2 kw Gerät---dies ist ja total überzogen---lass dir nicht s aufschwatzen.Warum nicht das 2 kw Gerät---dies würde groß genug sein.ABER nur mit Vollwartungsvertag---ich spreche da aus Erfahrung, bin mit Vaillant auf die Schnauze gefallen--tut weh, keine Amortisation.Und dann eine Wirtschaftlichkeitsberechnung!!!!!!!!!!!!!!wünsch dir viel ErfolgGruß