Beiträge von 2cvbeck

    Verbauchsdaten:
    Strom 4000kwh
    Brennstoff 25m³ Holz= 5250 L HL = 52500 kwh Gas


    Derzeitige Heizung:


    SBS 30 Holzvergaser 1760 l Pufferspeicher + 1000 l Kombispeicher mit Edelstahlwellrohr für Warmwasser angeschlossen an 18m² Solarthermie
    kein Mischer Heiztemperaturen zwischen 60 - 80 C° über 80 C° Holzkessel aus bis 60 C° unterschritten


    Flachheizkörper Dampfvoss Thermostate kein Hydraulischer abgleich


    Immobilie und Rahmendaten:


    100m² beheizte Fläche / 200m² Frostfrei Anwohner derzeit 3
    alleinstehendes Bauernhaus Bj.1902
    Dachschräge teilweise mit ISO-Floc gedämmt.
    Fenster älter als 20 Jahre

    Liebe BHKW-ler,


    ich bin neu hier. Derzeit heize mein ganzes Haus (300 m³) mit Stückholz und Solarthermie. Nun möchte ich für die Grundlast ein Minni-KWK einbauen damit ich auch mal länger das Haus verlassen kann. In diesem Winter konnte ich nicht länger als 8 Stunden das Haus verlassen. Danach waren die Pufferspeicher wieder soweit kalt das schönes heizen nicht mehr möglich war.


    Ich suche im Forum jemand der so etwas bereits installiert hat.