Beiträge von Beckum

    Hallo,


    ja die Zinsgünstigen Kredite wollen wir nicht. Das Grundstück ist Erbpacht (das ist hier immer so üblich) TOTAL DOOF EIGENTLICH @:pille Jedenfalls gehört der Kirche das Grundstück und uns das Haus... Wenn wir aber einen Kredit aufnehmen, müssen wir erst mit der Kirchen sprechen und kommen dann in der "Erbpacht/Miete" auch höher.


    Darum würde uns eine Förderung nur gut tun, wenn es Geld geben würde :-)


    aber ich gucke mal auf der Seite nach :-)

    DANKE FÜR EURE HILFE!


    Also Thema abonnieren ist ganz unten (habs gefunden ^^)


    Du sagtest KFW Förderung für unsere Sanierung ????


    Kannst du das vielleicht bisschen genauer sagen ? Meine Mutter hat sich schlau gemacht und "Angeblich" gibt es keinen einzigen Cent :P


    Sie sagte erst bei einem 4 Sorglos Paket oder so ähnlich: Dämmung, Dach, Heizung, Fenster


    So ganz glauben konnte ich es nicht (Jeder sagt immer man soll modernisieren und dann gibt es trotzdem nichts :-P )


    Was ich noch vergessen habe zu erwähnen (jetzt kommen gleich wieder Antworten :-) ) Unser Dach zeigt in Richtung Süden ... (Unser Nachbar produziert damit auch Strom) Nur für 35.000 Euro ist dies ja auch nicht gerade Billig (wo auch keiner genau weiß wie lange die Zellen halten und die Inverter ??? )


    Aber das mit der Förderung würde mich schon noch interessieren wenn du da mehr info´s zu weißt


    thx

    Hallo,


    Sorry das ich euch erst so wenig Werte sagen konnte, meine Eltern sind zurzeit im Urlaub (Kann euch genaue Daten am Montag geben)


    Das Haus ist aus den 50iger Jahre und soll im Frühjahr modernisiert werden. Außendämmung, Keller isoliert und neue Fenster. Mir kam halt nur die Idee mit dem BHKW , weil ja alles immer teurer wird. (wollen halt durch das BHKW sparen ^^ ;-) )


    Zitat

    Zitat: Firestarter::: Du sagst,


    dass Wasser komplett elektrisch per Durchlauferhitzer erwärmt wird.


    Hast Du nicht auch schon daran gedacht, diesen Zustand zu ändern? Bei
    Eurer kostellation gehen bestimmt 200-400 Euro mehr dadurch flöten, als
    bei zentraler WW-Erzeugung.

    Aber wir haben im Sommer die Heizung ganz aus. Und brauchen diese nicht durchlaufen zu lassen....


    Alsp Planzenöl ist nicht gut und bei Rapsöl sind die Wartungs und Einkaufskosten zu hoch....


    hmmmmmmmm was habt ihr denn alles für Anlagen ?


    Also wir sind die ABSOLUTEN Neulinge auf dem Gebiet und wollten uns halt erstmal im Internet schlau machen. (Die Vertreter reden ja solche Anlagen immer gut :-) )


    Ihr Sprecht oft von: nicht wirtschaftlich. Wir wollen nicht unbedingt Reich werden durch die Anlage :P , sondern eher das Wir Strom und Wärme sehr billig haben und sich die Anlage rechnet.


    Meint ihr also mit Wirtschaftlich das ich keinen Gewinn mit der Anlage erziele, oder meint ihr das das Wärme / Strom Verhältnis teurer als jetzt wird ?


    Wie gesagt Montag kommen die ganzen Daten !


    Aber ihr habt alle das Warmwasser über eure Heizung ? (würde sich das also bei uns gar nicht lohnen ?!)


    Und wegen den Pellets.... die sind doch RICHTIG gestiegen die Preise ???? _()_


    Wohne in 59269 Beckum. (Gibt es eigentlich auch Förderungen ? )


    DANKE !!!!


    P.S. Kann man hier im Forum nicht einstellen das man eine Mail bekommt, wenn jemand geantwortet hat (oder finde ich das nur nicht ?!).

    Hallo,


    wir wissen nicht genau ob sich ein BHKW für uns lohnen wird, weil wir das Warm-Wasser nicht durch die Heizung bekommen, sondern einen Durchlauferhitzer haben.


    Es geht um ein 1 Familienhaus wo 3 Generationen drin wohnen + im Garten ein Büro.


    Also wenn wir Warm-Wasser durch unsere Heizung bekommen würden, würde ich mir keine Gedanken machen das es sich nicht lohnen könnte....


    Aber wie ist es so bei uns ? Im Winter wird es sich ja bestimmt rechnen.... Sollte man es im Sommer einfach aus lassen ?


    Habt ihr alle Warm - Wasser von der Heizung ?


    Das umrüsten wäre ja sehr doof, weil ja alle Wände aufgestemmt werden müssten. :-(


    Es wird ja alles Teurer darum kam uns die Idee mit dem BHKW . Aber wie sieht es mit dem Pflanzenöl aus ? Kann der nicht auch aufmal so in die Höhe gehen ?!


    Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht trotz den wenigen Infos helfen :-(


    DANKE !!!!