Beiträge von MagsWarm

    Hallo, wir haben ein größeres 2Familienhaus. Meinen Teil heize ich entweder mit kleinem BHKW, oder mit zwei verschiedenen Luft Wärmepumpen . Die kleine 2kw ist eigentlich eine Poolheizung. Diese hängt in dem anderen Heizungsraum wo die Ölheizung für den Rest des Gebäudes läuft. Die Abwärme der Heizung reicht um mit der kleinen Poolheizung über meine Fussbodenheizung meine Wohnung bis ca. 5 Grad Aussentemperatur zu heizen. Und noch ein schöner Nebeneffekt: der ganze Keller wird gut entfeuchtet. An manchen Tagen erzeugt die Wärmepumpe über 1 Liter Kondenswasser. Man braucht halt nur eine Wärmequelle im Keller.