Beiträge von menger

    Hallo
    Am Freitag war der Viessman KD bei mir.
    Nach dem ich dem KD erzählt habe was Sache ist, und welche Fehlermeldungen aufgelaufen waren, war ihm sofort klar wo das Problem ist.
    Das ENS (Netzüberwachungsmodul) sei defekt.
    Er hat dann gleich den Kondensator mit ausgetauscht.
    Nach ca 1h lief die Anlage wieder.
    Die Kosten für den Einsatz übernimmt Viessmann :) .
    Gruß Christof

    Hallo
    mein Vitotwin will seit Dienstag nicht mehr laufen :( .
    Am Dienstag um 10.11 schicht mir meine Heizung ein Email:"Störcode 8B-01-395 Kein kommZusatzbrenner FA"
    Habe mich von der Ferne auf die Anlage geschaltet um zu sehen was los war.
    Der Zusatzbrenner stand obwohl tagzuvor noch gelaufen auf "Aus".
    Umgestellt auf "Ein" und gedacht, gut wenn der jetzt nicht Startet wird halt etwas kälter im Haus.
    Nach Feierabend habe ich mich dann der Anlage angenommen.
    Auf der Fernbedienung die gleich Fehlermeldun mit dem Hinweis "Anlage neu starten"
    Habe dann unter der Fachmannebene den Sterling und Zusatzbrenner auf "Sperren Aktiv" umgestellt und ca 15-20min gewartet bis alles entsprechen heruntergefahren und gekühlt war.
    Vitotwin ausgeschaltet ca. 1min gewartet und wieder angeschaltet.
    Normalerweise geht dann die Display-Beleuchtung an, war aber nicht, das einzige was passierte war das die Umwälzpumpe und das Gebläse anlief und die Beleuchtung vom integrieten Stromzähler anging.
    Ich habe dann die Bedienungsanleitung herausgeholt.
    Ursache: Kommunikationfehler zwischen Zusatzbrenner und Regelung.
    Fehlerbehebung: ..... falls der Fehler nicht behoben ist Regelungsleiterplatte tauschen.
    Habe die Kiste mal aufgeschraubt und etwas an den Steckverbindungen gewackelt, hat aber alles nicht genutzt.


    Abend um 19.00 Uhr den Notdienst von meinem HB angerufen, mir war vorher schon klar das er heute nichts mehr machen kann.
    Rief dann zurück, ich habe das Problem erklärt und er sagte mir, kümmer ich mich morgen früh sofort drum.
    Mittwoch morgen 08.30Uhr Anruf vom HB, Viessmann ist informiert und meldet sich bei mir zur Terminabsprache.
    Mittwoch ca 11.00 Uhr anruf von Viessmann das der Techniker am Freitag zwischen 8.00 und 13.00 Uhr kommt.


    Zum Glück habe ich einen Kamin mit Wassertasche :) der jetzt 24h befeuert wird, ich sitze im T-Shirt im Wohnzimmer damit meine Eltern es etwas warm im Wohnzimmer und alle warm Duschen können.
    Schau mal was morgen dabei herumkommt.
    Ich hoffe er hat eine neue Platine in seinem Auto

    Gibt es eigentlich die Möglichkeit das System auf Werkseinstellung zurückzusetzen? Dann Step by Step die Reglung neu zu programieren nach deinen bedürfnissen.
    d.h. als erstes die heizkurven einstellen.
    Am nächstenTag laufzeitender Heizkreise von wann bis wann diese laufen sollen z.b.
    HK 1 von 6.00-23.00 Uhr,
    HK 2 von 4.00-22.00 Uhr
    um einfach zu sehen wo das problem liegt?


    Gruß Christof

    Hallo
    nur mal eine doofe Frage: Sind die Heizkörper möglicherweise abgedreht.?


    8743 Hk1 Sollwert 42,2, ist 26,0

    Wenn kein Heizkörper aufgedreht, sehe ich bei mir drückt die Pumpe Wasser in die Rohrleitung das Rohr erwärmt sich, und die 26°C kommen so zustande.

    8773 Hk2 soll 28,4, ist 26,0

    HK2 ist vermutlich die Fußbodenheizung, von wann bis wann läuft diese, kann etwas dauern bis die sich auf die Solltemperatur einpendelt da der wahrscheinlich mir einem Bypass versehen ist.
    Denke es ist Zufall das beide auf 26°c stehen oder hast du das schon öfters beobachtet?


    Gruß Christof

    Hallo
    ich habe meinen HB diesbezüglich befragt und habe heute per Mail von Ihm folgende Aussage bekommen:


    Sehr geehrter Herr Menger,
    nach Rücksprache mit dem Kundendienst der Fa. Viessmann Hr. „Skotsch“ darf ich Ihnen folgendes Mitteilen.
    Der Stromzähler links ist nach seiner Auskunft auf 8 Jahre geeicht. Danach ist dieser durch die Fa. Viessmann auszutauschen oder über einen alternativen Dienst neu eichen zu lassen.
    Nach meiner Kenntnis ist die Anlage jetzt im 5 Jahr, so dass noch etwas Zeit ist bis dahin.


    Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung
    Mit freundlichen Grüßen
    S. Ventker


    Das ist meiner Meinung nach eine Aussage mit der man leben kann.


    habe übrigens das geeicht schild gefunden ( nur zu sehen wenn die Frontverkleidung ab ist.



    gruß Christof

    -Ringbrenner getauscht

    Tausch des Zusatzbrenners

    Hallo
    ich nehme an du meinst jedesmal den Ringbrenner


    hast du mal den "Zusatzbrenner sperren" auf Aktiv ( F2 Wartung/Sonderbetrieb Code 7222) gestellt und geschaut was dann passiert?



    Es ist so etwas wie ein Wasserenthärter zum Nachspeisen vorgeschaltet, habe auch schon ein paar mal nachgespeist: Dabei steigt der Druck im Heizkreis UND an der Druckanzeige des Vitotwin... -Was ja nicht sein dürfte wenn eine hydraulische Trennung besteht. -->Ich befürchte jetzt gerade das auch kein "Vitotwin-fähiges, entionisiertes Wasser" verwendet wird da die Nachspeisung direkt in den Rücklauf des Vitotwin geht.

    Geht bei mir auch in den Rücklauf, es ist letzlich egal ob in VL oder RL geht. aber bei einer Trennung der beiden Kreise dürfte nur der Druck im Vitotwin-kreis steigen.


    Gruß

    Hallo,
    als ich 2013 mein Vitotwin 300 bekommen habe, war meines wissens war Viessmann der einzige der seine Sterling mit Flüssiggas angeboten hat.
    deswegen wundert es mich den Dachs SE mit Flüssiggas betrieben wird und ca. 5Jahre alt ist.


    Gruß Christof