Rotex HPSU compact: "7h Fehler" nach Sperrzeit/Neustart

  • Hallo.


    Ich habe seit über 10 Jahren eine Rotex Hpsu Compact 508. Diese lief jahrelang ohne Probleme bis diesen Sommer die Probleme anfingen. Es kam ständig der 7h Fehler. Also Kundendienst gerufen und Flowsensor gewechselt. Da die Platine auch einen Weg hatte (rechtes Display tot) wurde diese auch gewechselt. Dann lief die Heizung ein paar Wochen bis 7h wieder anfing.

    Meine Wärmepumpe wird 3 mal am Tag wegen Sperrzeiten abgeschaltet. Und immer danach kommt der 7h Fehler. Ein und ausschalten (manchmal 2-3 mal) behebt den Fehler und die Heizung läuft ohne Probleme. Meist bis zur nächsten Sperrzeit, manchmal auch etwas länger.

    Die Thermostate in den Räumen sind auf um die Wärme abzunehmen. Manchmal wird auch ein Durchfluss von 15L/min angezeigt und trotzdem kommt der 7h Fehler.


    Hat noch jemand ne Idee wo da der Fehler liegen könnte?

    Habe die Pumpe schon mit III und CP2 laufen lassen, kein unterschied.



    Danke und Grüße