Whispergen – Noch wirtschaftlich?

  • Musst Du nicht. 8) Das ist einer der aktuell eher seltenen Fälle, wo man die Glaskugel nicht braucht. :)


    Aus Bezugsstrompreis, Gaspreis, Baseload und der mittleren Eigenverbrauchsquote kann man das ganz einfach für jedes Quartal neu ausrechnen – sogar ob noch was übrig bleibt um allfällige Wartungs- oder Reparaturarbeiten zu finanzieren. (Erbsenzähler ziehen zusätzlich noch den Gesamtwirkungsgrad des Whispergen im Vergleich zu dem der Spitzenlasttherme in Betracht.)

    Viessmann Vitotwin 300-W (1 kWel, 6 kWth) seit 2012

    PV-Anlage 8,45 kWp (65 x Solarworld SW 130poly Ost/Süd/West, SMA 5000 TL und 3000) seit 2010

    Solarthermie Vakuumröhren 13,8 qm (Vorgänger Flachkollektoren 14 qm 2004-2021, davor 8 qm 1979-2003)

  • Hallo euver,


    das Problem war der zweite Brenner , der hat das Gerät abgekocht ! Der Sickstoff konnte sich nicht mehr kühlen und die Köpfe überhitzten und rissen dann.

    Die Wasserführung der zweiten Brenners habe ich geändert und das Gerät läuft einwandfrei .Oder den zweiten Brenner ausschalten, wenn man die Leistung nicht braucht. Habe fast keinen Verschleiß mehr an den Köpfen.