SD-Karte vom Vaillant/Honda Ecopower 1.0

  • Hallo MarAlz,

    ja, beide Ecopower-Geräte, bzw. die enthaltenen SD-Karten, sind meiner Meinung nach freigeschaltet (mit SD A lief der Test). Die Historie so z. B. die Diagramme (KWh pro Jahr, Monat, Woche) sind bei der Test-SD A nicht mehr enthalten. Die Stromproduktion insgesamt ist hier nicht konsistent (Zähler: ca.1300, Anzeige: ca. 49000, bzw. 64000 KWh). Warum weiß ich nicht. Der andere Ecopower (bzw. SD => Variante B) ist in sich konsistent incl. Historie und Betreiberdaten des alten Besitzers ... . Dieses Gerät (Ecopower B) lief bis zur Abholung bei dem Vorbesitzer, wurde sozusagen "warm" entnommen.

    Tino

  • Wunderbar. Dann habe ich also ein freigeschaltetes Image.


    Dann brauche ich nur ein nicht freigeschaltetes welches den Freigabe Code anfordert.


    Mit Glück ist es nur ein Eintrag in der config.


    Möchte sich da bitte jemand drum kümmern? 😇



    Evtl. Könnten wir dann heile sd Karten freischalten.



    Danach wäre das Karten klönen der Bonus

    Remeha eLecta 300 (0,75kWel, 1,5kWth + Zusatzheizgerät 4,8 - 28,0kWth) (auch Senertec Dachs 0.8 genannt)

  • Hallo zusammen, ich habe zwar eine funktionierende sd Karte aber immer noch keine Inbetriebnahme. Die Funktion speichern vor Batterietausch habe ich auch schon gelesen aber vorher schon wegen nicht vorhandenen ReglerAnzeige auch die Batterie ohne speichern gewechselt.

    Was muss ich tun um die Inbetriebnahme auf meine Karte zu bekommen?

    Ist im Expertenmodus die Angabe Motorentausch auch zweitrangig?

    Gruß

  • dachspower ich würde mich über ein Image freuen 😇



    Falls irgendwer noch versucht eine selbst gekaufte "normale" SD Karte ans laufen zu bekommen:

    Zitat

    Die SD Flash Karte ist nicht Bestandteil der PCD3.R60x und muss separat bestellt werden. Bei der SD Karte muss auf gute Qualität geachtet werden (Industrie- standard, wie von SBC getestet). Andere Flash Karten können auch benutzt werden, doch diese erhalten keine Unterstützung und sie sind von jeglichen Garantieleistungen ausgeschlossen. Zur Erhöhung der Lebenszeit sollten die Flash Karten bei reinen Leseanwendungen, zu nicht mehr als 80% gefüllt werden. Bei Schreib-/Leseanwendungen sollten es nicht mehr als 50% des Speicherplatzes sein. Bei der PCD3 wird ein Non-Standard Dateisystem (SBC FS) eingesetzt. Deshalb sind die Flash Karten vor dem ersten Gebrauch zu formatieren. Dies erfolgt automatisch wenn eine neue FAT 16 Flash Karte in die PCD3.R60x eingesetzt wird.



    Quelle:. https://sbc-support.com/upload…789_DE_03-14_PCD3R600.pdf



    Weiterhin sind die Voraussetzungen:

    Eine SD Karte OHNE XD,HC etc.

    Formatiert in FAT16 Anleitung bei GIGA

    Wahrscheinlich auch nur max 1GB wie hier bei Amazon:


    1GB SD2.0 Standard https://amazon.de/dp/B000EYAEK8

    Oder

    2GB SD2.0 Standard https://amazon.de/dp/B000BGFJI6



    Da kann man entweder

    1. Probieren die Container und anderen Dateien (außer sd Info) von karte a zu b zu kopieren.

    Oder

    2.

    Mit dem Hersteller Tool die Dateien von Karte a zu b zu kopieren.

    Remeha eLecta 300 (0,75kWel, 1,5kWth + Zusatzheizgerät 4,8 - 28,0kWth) (auch Senertec Dachs 0.8 genannt)

  • Das hört sich doch gut an.


    Dann wissen wir wenigstens, dass eigene SD karten gehen.

    Remeha eLecta 300 (0,75kWel, 1,5kWth + Zusatzheizgerät 4,8 - 28,0kWth) (auch Senertec Dachs 0.8 genannt)

  • Hallo zusammen. So habe über alle möglichen tools und zwei verschiedene SD Karten versucht ein Image zu erstellen aber ohne Erfolg. Das einzige was laufen scheint ist Mini tool partition Wizard aber da schreibt was von Datenträger kopieren und kommt die Warnung, dass meine Festplatte zerstört werden kann. Habe den Vorgang abgebrochen und auf alle Fälle meinen halben Sonntag zerstört.

    Trinke jetzt noch ein Glas Sekt und gehe irgendwann schlafen. Morgen telefonier ich mit meinem Computer Spezialist.

    Gruß

  • dachspower Was evtl. Auch schon klappen würde wäre evtl. Einfach die Dateien von der sd Karte kopieren und in ein Archiv zu packen.


    Ich habe es hier 2-3 ml mit dem Image durchgespielt welches ich hier habe und es hat geklappt.

    Remeha eLecta 300 (0,75kWel, 1,5kWth + Zusatzheizgerät 4,8 - 28,0kWth) (auch Senertec Dachs 0.8 genannt)

  • Hallo, zusammen, habe mit meinem Comp Spezialist telefoniert. er hat bis jetzt ganze Festplatten geklont z.B mit Acronis? aber noch keine Sd Karte.

    Ein Image meiner beiden Karten würde warscheinlich nicht weiterhelfen. da die eine mit Inbetriebnahme die Dateien zwar ganz und vollständig anzeigt aber selbst bei Kopiren den Vorgang abbricht, Die andere Karte funktioniert bei Regelung, lässt sich kopieren, hat aber keinen Inbetriebnahme code,

    Gruß

  • Die Lösung steht auf der ersten Seite in Beitrag #10 mit weiteren Erklärungen und Lösung für Windoof in #12 sowie für vermeintlich defekte Karten in Beitrag #17 auf der zweiten Seite. |:-(

    Man achte darauf, dass der BHKW-Lieferant nicht gegen § 312 StGB verstößt. :neo: