KWK-Zuschlag in spe???

  • Der KWK-Zuschlag beträgt für neue, bis 31.12.2008 hergestellte, KWK-Anlagen 5,11 cent/KWhel für die Dauer von 10 Jahren. Ich habe bislang keine Informationen finden können, wie die Vergütungen nach dem 31.12.2008 sind und von welcher garantierten Dauer oder ob hier in naher Zukunft noch Entscheidungen ausstehen.
    Immerhin ist es nicht mehr weit bis 2009.

  • Da geht es dir so wie uns.
    Unsere magische Glaskugel zeigt auch nur trübe Schwaden an, in Bezug auf die Entscheidungen der Regierenden.


    In den letzten Papieren steht überall drin das KWK besser gefördert werden soll.
    Aber wie und was, weiß so recht keiner.


    Bis jetzt ist es halt so das jeder der in der Zeit ein BHKW aufbaut den Zuschlag für 10 Jahre bekommt, was nach den 10 Jahren oder nach der Zuschlagfrist ist steht in den Sternen.

  • Hallo,


    diese Förderung sollte doch auch schon einmal zum 31.12.2005 auslafen, ist dann aber verlängert worden....


    Aber wie es der Bernd schon sagte, genaues weiß man nicht!


    Indianer fragen den Häuptling:
    Häuptling wie wird der Winter?
    Sehr lang und kalt, sammelt viel Holz!


    Nach 14 tagen hat der Häuptling zweifel, und ruft beim Wetterdienst an, und fragt, wie den wohl der Winter würde.


    Antwort: Sehr lang und kalt, denn die Indianer sammeln Holz wie verrückt!


    Gruß Dachsgärtner

  • habt dank jungs für die schnelle antwort. zumindest bin ich jetzt so schlau, dass ich wohl nix übersehen habe.
    andererseits ist es wie zu ddr-zeiten: so ungewiss, wie soll es weitergehen, aber vater staat wirds schon richtenhttp://www.bhkw-forum.de/forum/images/icons/icon2.gif
    Augenzwinkern


    rechnen sich eure BHKW überhaupt irgendwie bzw wann?
    nach meinen berechnungen für den gasdachs (gilt für ein EFH mit ca. 150m2, 80W/m2 , d.h. 12,5 KW bei -15 °C) komme ich für freiburg auf 3150 Betriebsstunden (nicht gerade viel) u nach abzug der eigenverbräuche mit den gutschriften (einspeisevergütung,stromersparnis für eigenstrombedarf u mineralölsteuer) auf knapp 12 jahre amortisation. das aber auch nur, wenn keine weiteren reperaturen anstehen.ergo:tendenz steigend

    gruß hagen