Habt ihr ein E-Auto und würdet ihr euch eines kaufen?

  • Keiner der Zoes, die ich gefahren habe, bedingt die Bedienung eines Touchscreens.


    Allerdings sind Infotainment und Navigationsgeräte ohne Touchscreens kaum denkbar.


    P.S.: Links mit Verweisen auf Bezahlschranken (bzw. Datendiebstahl) finde ich wenig nützlich.

    PV Anlage 4,9 kW, 20 * Trina 245W, WR Imeon 9.12, 3-phasig, On/Off Grid

    Batterie Hawker 48V, 575Ah, E-Auto Renault Zoe

  • Links mit Verweisen auf Bezahlschranken (bzw. Datendiebstahl) finde ich wenig nützlich.

    Ich habe den Link als Werbung von Conrad Elektronik erhalten, von einer Bezahlschranke oder von Datendiebstahl war da nichts zu sehen. Wenn was damit nicht stimmt, bitte ich die Moderatoren ihn zu löschen.

    Viessmann Vitotwin 300-W (1 kWel, 6 kWth) seit 2012

    PV-Anlage 8,45 kWp (65 x Solarworld SW 130poly Ost/Süd/West, SMA 5000 TL und 3000) seit 2010

    Solarthermie Vakuumröhren 13,8 qm (Vorgänger Flachkollektoren 14 qm 2004-2021, davor 8 qm 1979-2003)

  • Habe versucht, den Link aufzurufen. Treffe wie gesagt auf die Heise- Bezahlschranke (Abschluss eines Abos oder eben Cookie-Freigabe).


    Ist zwar Off-Topic, aber dennoch ein Ärgernis: Ich hab ja nicht dagegen, für die Nutzung von Medieninhalten zu bezahlen. Aber nicht in Form von Abos bei x Portalen oder Cookie-Freigabe. Hier Heise, da Spiegel-Online, FAZ, ................................ Meinetwegen zahle ich 10 Cent für jeden Artikel, den ich lese, aber nicht x Abos. Kennt jemand Initiativen, um da etwas zu bewegen?

    PV Anlage 4,9 kW, 20 * Trina 245W, WR Imeon 9.12, 3-phasig, On/Off Grid

    Batterie Hawker 48V, 575Ah, E-Auto Renault Zoe

  • Man kann es doch lesen…

    aber nur wenn du Marketing-Cookies akzeptierst.

    Da hab ich strikt was dagegen! oder willst du, dass Google dich besser kennt als du selbst?

    Für dich wär mir's zwar egal, aber für mich nicht...

    PV Anlage 4,9 kW, 20 * Trina 245W, WR Imeon 9.12, 3-phasig, On/Off Grid

    Batterie Hawker 48V, 575Ah, E-Auto Renault Zoe

  • Es geht um Informationszugang

    Für den ich ja bereit bin zu zahlen - aber eben nicht den Preis für einen Sack Kartoffeln, wenn ich nur eine einzelne haben will...

    PV Anlage 4,9 kW, 20 * Trina 245W, WR Imeon 9.12, 3-phasig, On/Off Grid

    Batterie Hawker 48V, 575Ah, E-Auto Renault Zoe

  • Man kann es doch lesen…

    aber nur wenn du Marketing-Cookies akzeptierst.

    Da hab ich strikt was dagegen! oder willst du, dass Google dich besser kennt als du selbst?

    Für dich wär mir's zwar egal, aber für mich nicht...

    Keine Sorge - bei mir wird ein Großteil dieses Mists bereits im Router entfernt.

    Google doch mal Unbound und Pi-Hole, dann weißt Du was ich meine…

  • wir haben seit letzter Woche einen Opel Vivaro Kastenwagen für den betrieblichen Einsatz.


    Fährt sich gut, im inneren würde ich sagen wie ein normales Auto.

    Radio, Navi usw.

    Fortbewegung ähnlich wie Automatikgetriebe.


    Im grunde eine Super Sache, gefällt mir das Auto.

    Nach ersten Schätzungen mit 75kw Batterie, 330km Reichweite mit viel Autobahn und auch mit Last.

    50kw elektrisch Erdgas BHKW von Yados

    25kw Absorptionskältemaschine aus BHKW-Abwärme

    Photovoltaikanlage 99,9 kwp

  • wir haben seit letzter Woche einen Opel Vivaro Kastenwagen für den betrieblichen Einsatz.

    Wir haben in der Firma seit Anfang des Jahres den im Wesentlichen baugleichen Peugeot e-Traveller, auch mit 75kWh-Batterie, und sind sehr zufrieden damit. Auch im Anhängerbetrieb.


    Zwei, drei kleine Mankos hat er:

    Nach dem Schnellladen Hitzestau - da ist er erst mal 10min mit gedrosselter Leistung unterwegs. Ist mir noch nicht aufgefallen, aber den Kollegen.

    Das Navi - da gibt es bessere.

    Und eine 230V-Steckdose, die von der Fahrbatterie gespeist wird, wäre für einen Handwerker-Kombi eine sinnvolle Option.

  • Habe jetzt schon die ersten 1500Km auf dem Smart, soweit alles IO, fährt sich gut und macht Spass.

    Ein richtig unkompliziertes Auto ohne Schnikschnak.

    Einzig der Verbrauch ist für die kleine Kutsche doch etwas hoch. 14-15KWh auf 100km.

    DC gekoppeltes Eigenbau BHKW

    Kubota D722 mit Sincro FB4-48/100

    2 Victron Multigrid

    28KWh Lifepo4 (32x 280Ah EVE Zellen, REC BMS)

    9,9 KWp PV

    2,7 KWp PV

    3,85KWp PV

    WP Panasonic Aquarea 9KW

    Smart Forfour EQ