Ecopower 1.0 mit Garantie kaufen?

  • im ebay-kleinanzeigen steht ein unbenutztes ausstellungsstück zum verkauf !

    in der anzeige wird behauptet, das bei inbetriebnahme durch den werkskundendienst eine garantie von 2 jahren gewährt wird ! kann das sein ?

    das kann ich nicht glauben bei der marketing-politik von vaillant !

    da ich enenfalls über eine originalverpackte anlage verfüge würde das doch heissen, das vaillant alles updates zur fehlerbeseitigung unentgeldlich nachrüsten müsste ?

  • Nein, das Gerät ist gar nicht mehr Anschlussfähig weil es nicht über die nötigen Zertifikate verfügt.

    Lediglich als Ersatzteilspender/Austauschgerät ist es noch zu gebrauchen. 2Jahre Gewährleistung muß dir jeder gewerbliche Händler einräumen, ob der Hersteller tatsächlich 2Jahre Garantie gibt und die Feldabhilfen kostenneutral erledigt würd ich an Deiner Stelle direkt bei Vaillant erfragen.

  • danke alikante,

    ich war der meinung, die aktuellen zertifikate benötige ich nur für die förderung von zuschüssen.

    mein schornsteinfeger meinte, für die eigentliche installation und abnahme würden die dem gerät beiliegenden zertifikate reichen, zumal auch eigenbauten im betrieb sind !??

  • danke alikante,

    das heißt, der knackpunkt ist nur der stromnetzbetreiber!

    bei einer insellösung, bei einspeisung in einer hausnetzbatterie oder bei einem e-auto laden ist der ecopower voll einsatzfähig !?!

  • Theoretisch ja, die Frage ist ob sich der Aufwand lohnt. Auch musst du einiges Umbauen und vorher klären was für Anforderungen dein NB stellt! Einfach nur Auto laden ohne Insel geht nicht! Es geht nicht ums Einspeisen sondern um die Verbindung mit dem öffentlichen Netz!

    2005 Dachs HR 5.3 mit Kondenser 51.000 Betriebsstunden

    2007 Dachs RS 5.0 mit Kondenser 32.000 Betriebsstunden

    2008 PV 12,9 kWp Süd 30° Volleinspeisung

    2019 BYD 13,8 kW und 3 x Multiplus II-48 3000 35-32

    2019 PV 9,8 kWp Ost West 10° Überschusseinspeisung