Dachs MSR 1 und 2 auf Batteriestart umbauen für Inselbetrieb mit schwachem WR

  • Falls Interesse bestehen sollte, kann ich gerne erklären bzw. passende Kabelbäume fertigen um den Dachs über eine Batterie zu starten. Dies kann in einem Inselnetz mit zu schwachem Wechselrichter nötig sein. Eine Änderung der Steuerung ist nicht notwendig, es wird nur eine 12V Batterie und ein Ladegerät benötigt. Alternativ kann bei einem Bleispeicher auch die zusätzliche Batterie entfallen und man startet direkt von der Speicherbatterie.

    Werkstatt:

    Photovoltaik 4,8 kWp Netzeinspeisung

    BHKW Senertec Dachs HR Altölumbau

    Holzvergaser Atmos DC30GSE

    Haus:

    Photovoltaik 1,8 kWp Netzeinspeisung

    Photovoltaik 2,0 kWp mit Inselwechselrichter 5,0 kW und 26 kWh Batteriespeicher,

    BHKW Senertec Dachs HR NE als Batterieladegerät 3,0 kW

    Holzvergaser Buderus Logano S161

    Einmal editiert, zuletzt von stephans-garage ()