Ölstand selber messen und füllen

  • da du nicht schreibst, ob du wirklich dich selbst meinst oder ein uns nicht bekanntes BHKW

    ... oder ein Auto, oder einen Rasenmäher... ich hätte auch noch einen Bootsmotor anzubieten...:S


    Annette: Sofern diese Anfrage ernst gemeint war, müsstest Du uns schon Hersteller und Modell des Gerätes nennen, bei dem Du den Ölstand kontrollieren möchtest.

    Viessmann Vitotwin 300-W (1 kWel, 6 kWth) seit 2012

    PV-Anlage 8,45 kWp (65 x Solarworld SW 130poly Ost/Süd/West, SMA 5000 TL und 3000) seit 2010

    Solarthermie 14 qm Flachkollektoren seit 2004 (Vorgänger 8 qm 1979-2003)

  • Bei Amazon würde ein Talent jetzt wieder schreiben: "Weiß ich nicht, tut mir leid..."

    :S
    (sorry, Blödelmodus)

    Vitotwin 300W an 340-M (950)

    7,5er BYD Akku an SI 3.0
    5 kwp REC (südost) an SB 4.0
    1.8 kwp SOLARTRON (südwest) an SB 1.5

    Ersatzstromsystem per Enwitec-Box

    Citroen C-Zero (12kWh / 100km)

    Ariston Nuos Primo 100 (Wärmepumpe)