Lohnt die Anschaffung einer Brennstoffzellenheizung?

  • Bzgl. deines Angebotes aus dem Eröffnungspost.

    Von denen hatte ich auch mal ein Angebot, damals allerdings noch von enn-niedersachen (das gab es aber für jedes Bundesland).

    Es gibt da noch ein Detail bzgl. des Betreibers dieses Geschäfts (das aber lieber per PM sofern es dich interessiert).

    Ich wäre da vorsichtig und würde lieber nochmal lokal nach einem Heizungsbauer suchen (der bei mir übrigens günstiger sowohl als dieses Angebot, als auch von EW gewesen ist).


    Grüße

    Christian

  • Guten Abend zusammen,


    vielen Dank für eure zahlreichen Antworten. Ich habe die Fa. Energyworld mal angeschrieben und über dieses dubiose Gespräch berichtet mal sehen ob eine Antwort kommt.


    b) Hier mit Hilfe des Forums-Fragebogens die Daten Deines Anwesens einstellen. Dann können wir Dir vielleicht sagen, ob und ggf. welches BHKW oder BZ in Deinem Fall passen würde.

    Meine Daten habe ich bereits im Einganspost angegeben, nach einigen eigenen Berechnungen wird wohl vom Verbrauch her die Vitovalor passen, evtl. noch eine kleine Photovoltaikanlage.


    Aktuell versuche ich noch Angebote von lokalen Heizungsbauern zu erhalten, die Suche gestaltet sich jedoch recht aufwendig da die meisten Absagen weil solche Anlagen noch nicht verbaut wurden. Irgendwie komme ich nur über Internetportale weiter, ich würde aber lieber die Firmen direkt anschreiben. Kenn jemand Firmen im Raum Köln/ Siegburg?


    Da ich beruflich viel unterwegs bin habe ich bisher auch noch keinen Termin bei mir Zuhause durchführen können, mal sehen ob das dmnächst funktioniert.


    Schönen Abend noch

    Jörg Fuhrmann

  • Meine Daten habe ich bereits im Einganspost angegeben, nach einigen eigenen Berechnungen wird wohl vom Verbrauch her die Vitovalor passen, evtl. noch eine kleine Photovoltaikanlage.

    Oops, sorry - hatte ich übersehen, war wohl zu weit weg.:whistling:


    Vitovalor plus PV (vom Verbrauch her etwa 5 kWp, wenn's das Dach hergibt gerne auch mehr) wäre bei den Daten auch aus meiner Sicht das Richtige.

    die Suche gestaltet sich jedoch recht aufwendig da die meisten Absagen weil solche Anlagen noch nicht verbaut wurden

    Hast Du mal versucht, über die Viessmann-Website einen geeigneten Betrieb in Deiner Region zu finden? Wer Vitovalor einbauen will muss sowieso eine Schulung beim Hersteller absolvieren. Deshalb müssten die dort eigentlich eine vollständige Liste haben.

    Viessmann Vitotwin 300-W (1 kWel, 6 kWth) seit 2012

    PV-Anlage 8,45 kWp (65 x Solarworld SW 130poly Ost/Süd/West, SMA 5000 TL und 3000) seit 2010

    Solarthermie 14 qm Flachkollektoren seit 2004 (Vorgänger 8 qm 1979-2003)

  • Hallo Jörg,

    bzgl. lokalen Heizungsbauer, ich habe meinen damals über die Suche bei Viessmann gefunden (mit der dortigen Einschränkung "Experte für Brennstoffzelle").


    Ich habe mal Siegburg als Standort eingegeben.

    Viessmann Suche


    Dann musst Du noch oben Links auf das Lupensymbol und in dem Menu dann "Zertifizierte... für Brennstoffzelle" aussuchen. Als Ergebniss wurden dort immerhin 11 Betriebe gefunden. Wie die sind weiss ich natürlich nicht :D


    Grüße

    Christian

  • Nabend zusammen,


    habe über die Viessmann Seite einige Unternehmen in der nähe gefunden. Drei habe ich mal angeschrieben, ein zusätzlicher Kontakt kam noch über die Fa. Viessmann zustande. Mal sehen was da so rum kommt.


    Schönen Abend noch,

    Gruß Jörg