• Ich fordere auch die Nutzer des BHKW-Forum auf, sich beim B.KWK für einen Erstattung der CO2-Abgabe in die Unterstützerliste eintragen zu lassen.

    ...herzlichen Dank. Hab' den B.KWK gerade angefunkt. Mal schau'n, was kommt. Vielleicht können wir auch hier im Forum 'ne digitale Unterschriftensammlung starten. Wer weiß, wie das IT-technisch und revisionssicher geht?


    BG, maxnicks

  • Hallo!


    Danke Sailor773 für diese ausführliche Erläuterung, so ist das Thema sogar für Laien verständlich.


    Schade, dass diese Thematik bei den Verantwortlichen noch kein Gehör gefunden hat...

    Aber was nicht ist, kann ja noch werden.


    LG

    Beständigkeit wird oft mit Nachhaltigkeit verwechselt – wer Beständigkeit heutzutage einen immateriellen Wert beimisst, der liegt nachhaltig falsch.

  • Hallo zusammen,


    da ich jetzt leider schon mehrere Beiträge zur CO2 Steuer gelesen habe, die leider falsche Informationen beinhaltet haben, wollte ich mal einen kurzen Überblick geben:


    Was ist die CO2 Steuer?

    Die CO2 Steuer ist eine Umweltsteuer auf die Emission von Kohlendioxid und ggf. auch anderen Treibhausgasen. Unternehmen müssen diese seit Januar 2021 zahlen, wobei eine Tonne CO2 25 € entspricht.


    Wer muss die CO2 Steuer zahlen?

    In Deutschland zahlen bislang nur Unternehmen aus der Energiewirtschaft, Industriekonzerne und Fluggesellschaften die Umweltsteuer.


    Wie wirkt sich die CO2 Steuer auf den Strompreis aus?

    Laut Umweltministerium bedeutet ein CO2 Preis von 25€ die Tonne, dass:

    1 Liter Benzin + 0.07€

    1 Liter Diesel + 0.079€

    1 Liter Heizöl + 0.079€

    1 KW/Std. Erdgas +0.06€


    teurer werden. Bis 2025 soll die CO2 Steuer steigen. Was haltet ihr davon?

    Ich hoffe, der Beitrag hilft euch weiter.


    Genauere Infos findet ihr hier: https://www.tagesschau.de/wirt…be-tanken-heizen-101.html


    LG,

    Anna ;)

  • ....da ich jetzt leider schon mehrere Beiträge zur CO2 Steuer gelesen habe, die leider falsche Informationen beinhaltet haben, wollte ich mal einen kurzen Überblick geben: Wer muss die CO2 Steuer zahlen? In Deutschland zahlen bislang nur Unternehmen aus der Energiewirtschaft, Industriekonzerne und Fluggesellschaften die Umweltsteuer.


    Wie wirkt sich die CO2 Steuer auf den Strompreis aus? ...1 KW/Std. Erdgas +0.06€ teurer werden.

    Ich hoffe, der Beitrag hilft euch weiter.

    Ehrlich gesagt scheint Dein Beitrag nicht weiter zu helfen. zum einen müssen z.B. auch alle Bürger die neue CO2 Steuer bezahlen, was Du in Deinem Beitrag nicht schreibst, also Deine eigene Frage nicht beantwortest.


    Zum anderen beträgt die CO2 Steuer auf Erdgas ( in der 1. Stufe ) ab dem 01.01.2021 0,46 ct / kWh. netto ( = 0,0046 € / kWh ) zuzüglich MwSt beträgt der CO2 Preis 0,5474 ct / kWh nicht 0,6 ct / kWh wie im verlinkten Nachrichtenbeitrag zu lesen ist.


    Sei mir nicht böse aber leider ist es so wie Du schreibst das viele Beiträge und Nachrichtenbeiträge fehlerhaft sind und nicht belastbar. Ich betrachte Deinen Beitrag ebenfalls als "falsch" bzw. fehlerhaft, tut mir leid das ich das so schreiben muss.

  • Hallo :) Ich würde sagen man sollte das ganz objektiv betrachten.

    Ein CO2-Preis von 25 Euro pro Tonne Kohlendioxid führt zu einem Preisanstieg in Höhe von rund knapp 0,5 Cent je Kilowattstunde Erdgas bezogen auf den Brennwert (Hs). Dieser wird sich bis 2025 auf rund 1 Cent/kWh (Hs) erhöhen.

    Gleichzeitig soll die EEG-Umlage auf den Strombezugspreis mit den Einnahmen aus der CO2-Bepreisung reduziert werden.


    Hoffe ich konnte dir helfen :)