Dachs: DachsWin stürzt ab

  • Beim Versuch, für den internen Lastgang mit DachsWin die Schaltzeiten (MSR1) einzugeben, stürzt die Software ab.
    Ursache: In den Feldern für die Schaltzeiten stehen aus unbekannten Gründen Werte größer 24 Uhr. (z.B. 25:38 Uhr)
    Lösung: Alle Schaltzeiten direkt an der Steuerung eingeben bzw. auf 0:00 setzen.
    Danach funktioniert die Softwareingabe wieder mit den nun korrigierten und neu eingelesenen Uhrzeiten.

  • Hi,


    lass es abstürzen und am besten liegen, taugt eh nicht viel (kannst auch nochmal drauftreten falls es noch zuckt) ;) :P


    Gruß
    Tom

  • Zitat

    Hi, lass es abstürzen und am besten liegen, taugt eh nicht viel (kannst auch nochmal drauftreten falls es noch zuckt) ;) :P


    :tongue: Puh der liebe Tom ist aber heute hart.... )))) ^^


    Du solltest Dir da wo Du das Programm her hast Hilfe holen und nachfragen woran es liegt. Ich hatte noch nie ein Problem damit, allerdings gehe ich am Anfang immer auf Verbindung trennen und neu aufbauen, damit vom Regler immer die aktuellen Daten in den PC übertragen werden.


    Wenn Du so vorgehst, solltest Du nie Probleme haben, ich habe von meinemn Mitarbeitern auch noch nie gehört, das jemand mit dem DachsWin Probleme hatte.


    Berichte mal, ob Dir der Tipp mit dem Softwarbutton trennen/verbinden geholfen hat !


    @:-

  • Das was man allerdings nicht machen sollte, ist bei bestehender Kabelverbindung den PC runter- bzw. hochfahren. Auch wenn man ein Laptop am MSR1 Regler anschliessen will, sollte man zuerst den Rechner hochfahren (mit eingestecktem Kabel im Rechner) und erst wenn das Programm geöffnet ist das Kabel am MSR1 einstecken


    Gruß Dachs