Mein Abenteuer: Vitovalor Brennstoffzelle

  • Für die Basis - Wartung vom neo Tower living 2,0 sind 0,17 Cent pro Laufstd. fällig .

    Frage: Ist das pro Laufstunde oder pro Vollbetriebsstunde? Wenn ersteres der Fall ist, würde sich die – technisch mögliche – Drosselung auf 1,1 kW(el) bzw. 3,8 kW(th) wohl in den meisten Fällen auch im Sommer nicht lohnen, weil die Wartungskosten im gedrosselten Betrieb dann mit 15,5 statt 8,5 ct/kWh angesetzt werden müssten. Mit Umsatzsteuer und anteiligen Erdgaskosten wäre das kaum noch weniger als ein günstiger Bezugsstromtarif.


    Bei der PT2 kostet der Basiswartungsvertrag (€ 2.600 für 10 Jahre) bei angenommenen 6.000 Vollbetriebsstunden bzw. 4.500 kWh Stromerzeugung im Jahr ca. 5,8 ct/kWh. Was davon im Einzelnen abgedeckt ist und was nicht, steht wohl im Kleingedruckten: Wartung und allfällige Reparaturen an der eingebauten Gastherme jedenfalls nicht. Aber die Spitzenlasttherme müsste man ja beim NeoTower auch extra kaufen, warten und reparieren.

    Viessmann Vitotwin 300-W (1 kWel, 6 kWth) seit 2012

    PV-Anlage 8,45 kWp (65 x Solarworld SW 130poly Ost/Süd/West, SMA 5000 TL und 3000) seit 2010

    Solarthermie 14 qm Flachkollektoren seit 2004 (Vorgänger 8 qm 1979-2003)

  • DEr Basisvertrag umfasst die Wartung nach 5 Jahren sowie die Funktions- und Leistungsgarantie. Nach 10 Jahren wird mindestens 80% der Ursprungsleistung garantiert.

    Viel Kleingedrucktes gibts da nicht, denn die Brennstoffzelleneinheit ist in sich geschlossen.

  • Kann da jemand schon Erfahrungen über 10 Jahre einwerfen, was ist unterm Strich über die Laufzeit an Wartungskosten zusammengekommen?

  • hallo an alle


    Auch für uns nach kauf einer imobilie stand eine neue heizung an.


    Wir haben die vitovalor 300 p mit einem 10 jahres eu fördervertag 2018 bekommen.


    Nun was soll ich sagen 3 jahre lief sie und lief bis auf kleinigkeiten.


    Seit 5 wochen mit fehler 34f1 geht nix mehr. Letzte woche do montour 9 std vor ort alles ausgetauscht aber fehler immer noch da. Sowas haben sie noch nicht gesehen repartur lohnt nicht wirtschaftlicher totalschaden laut vissmann mounteur und allen hotline beratern. Mal sehen was wird. Wird ein komplett tausch der anlage werden so wie es aussieht.