14. BHKW-Forum-Jahrestreffen am 2. und 3. November 2018

  • Liebe BHKW-Freunde,


    wir freuen uns, Euch zum diesjährigen 14. BHKW-Forum-Jahrestreffen einladen zu dürfen. Das BHKW-Forum-Mitgliedsunternehmen RMB/Energie hat sich dankenswerterweise als Gastgeber angeboten. Neben viel BHKW-Klönschnack und unserer Vereins-Mitgliederversammlung werden wir daher auch die BHKW-Produktion von RMB/Energie besichtigen sowie zwei Musterinstallationen in der näheren Umgebung besichtigen können.


    Traditionell wird die Wochenendveranstaltung am Freitagabend, den 2. November 2018, mit einem BHKW-Stammtisch bei Speis und Trank eingeläutet. Dieser Teil startet ab etwa 18 Uhr im Restaurant Saterländer Hof (Hauptstraße 466, 26683 Saterland). Zum leiblichen Wohl gibt es Salatplatten, Schnitzel- und Spießbratenplatten, Kroketten, Bratkartoffeln, Gemüseplatten (alles bis zum Abwinken) sowie zum Nachtisch Eis mit heißen Kirschen für glatte 20,- Euro pro Person. Sollte irgendjemand Sonderkost wünschen, bitte vorher Bescheid geben.


    Am Samstag, den 3. November 2018, starten wir mit einem ausgedehnten gemeinsamen Frühstück im Hotel Saterländer Hof ab 8:30 Uhr und starten anschließend ab 10:30 Uhr die Besichtigung des Werkes von RMB/Energie. Um 11 Uhr wird die diesjährige Mitgliederversammlung des BHKW-Forum e.V. beginnen. Im Anschluss werden weitere Besichtigungen von Musterinstallationen in der Nähe des Werkes stattfinden. Alternativ oder zusätzlich können auch Workshops oder Vorträge stattfinden (Vorschläge bzw. Wünsche dazu gerne hier im Thema).


    Zur Planung bitten wir um eine vorherige Anmeldung :thumbsup: hier im Thema unter genauer Angabe, an welchen Teilen des Jahrestreffens (Abendessen, Frühstück, Mitgliederversammlung) ihr teilnehmen möchtet. Die Teilnahme steht allen Interessierten offen und ist kostenfrei. Der persönliche Verzehr und ggf. Übernachtungen sind durch die Teilnehmer selbst zu tragen. Zur Übernachtung müsst Ihr zusätzlich selbst buchen! Hierzu empfehlen wir eine Buchung im Hotel Saterländer Hof. Einzelzimmer kosten 60 Euro und Doppelzimmer 95 Euro, das Frühstück 7,50 Euro pro Person.


    Mit hocheffizienten Grüßen
    Euer Team von BHKW-Forum e.V.
    :hutab:



    Nachtrag
    Angemeldet sind aktuell: brudercalle, Die Kirchdorfer, alikante (+2), fetti0, hololoy, Neuendorfer, Eni, EGA060LS, bernhardy, EnerJu, bello01, Haage (+1), Bernigo, katze, Grünhofer, Denkmaler, +2 Mitarbeiter von RMB, BHKW-Fan, MIB


    Anbei ein paar Impressionen vom Forentreffen im letzten Jahr.

  • Hallo,
    ich möchte auch wieder teilnehmen. Ist für Samstagnachmittag bzw. Abend auch noch was gemeinsames vorgesehen, z. B. fachsimpeln und gemütliches Zusammensein.

    Viele Grüße

    Hololoy


    Senertec Dachs HR 5,3 kW (2004), PV 1: 10 kWp (2008), PV 2: 5 kWp (2009), PV 3: 3,75 kWp mit Eigenstromnutzung (2013), PV 4: 7,5 kWp mit Eigenstromnutzung (2015), Speicherakku stationär: 24V, 10kWh brutto (2010), Zero SR: 13 kWh (mobiler Speicher, 2016), Opel Ampera: 16 kWh (mobiler Speicher mit Wärmeerzeuger, 2013)

  • Grundsätzlich war die Idee, das Fachsimpeln und den Stammtischteil am Freitagabend zu haben, damit am Samstagnachmittag die Heimreise angetreten werden kann. Saterland ist ja für einige doch ein weiter Ritt. Aber vielleicht finden sich ja auch noch Interessenten für den Samstagabend? Für Samstag ab Mittag sind zwei Besichtigungen von BHKW in der Nähe vorgesehen (Krokodilfarm und ???). @EGA060LS kümmer sich um die Besichtigungen. Es gibt dort auch noch eine Moorbahn. Die hat keinen BHKW/KWK-Bezug, aber wäre sonst vielleicht auch interessant als Rahmenprogramm.


    PS: Ich bin natürlich auch beide Tage dort - hatte aber bisher die Rückreise für Samstag nach den Besichtigungen angedacht. Bei mir fahren auch @Die Kirchdorfer und @bernhardy im Auto mit.

  • Moin in die Runde,


    klar ich bin auch dabei.


    Gruß Klaus

    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor.
    Nicht nur privat bin ich von hocheffizienten BHKW überzeugt.
    Vom Hobby zum Beruf gekommen bin ich seit einigen Jahren auch Angestellter der MWB AG und seit Februar 2014 bei RMB Energie GmbH

  • Super, es sind auch noch drei Anmeldungen per E-Mail reingekommen. In Zeiten von Apps und Facebook scheint die Bedienung eines Diskussionsforums für einige Internetnutzer eine große Herausforderung zu sein. :whistling: Einer kommt mit einem Wohnmobil - das ist kein Problem. Stellfläche gibt es auf dem Werksgelände von RMB/Energie und Strom auch. :)

  • Bin schon seit 2007 Mitglied im Forum und war ziemlich frustrierter Betreiber eines Dachses, habe mich dennoch dazu durchgerungen nach 11 Jahren Dachs auf RMB umzusteigen und bin bis jetzt sehr zufrieden. Daher möchte ich die Chance nutzen, einmal an der Werksbesichtigung von RMB teilzunehmen. Ich bin am Freitag und Samstag dabei.