Pegasus 1

  • Hallo Pegasus ,


    würde Dir gerne einen Kanister ( 5 Euro/L ) abnehmen , aber Du müsstest den aber per DHL ( oder dergl. ) an mich versenden . Versandkosten trage ich nicht .
    Solltest Du damit einverstanden sein , teile mir bitte Deine Kontonummer mit .


    Gruß Heinz

  • Hallo ,


    das Pegasus 1 Gasmotoröl ist ein absolutes Spitzenprodukt und für "fast " alle BHKW zu empfehlen . Auch für meinen Eco - Power 1.0 .
    Aber es hat auch seinen Preis auf dem freien Markt und 5 Euro ist ein sehr, sehr fairer Preis . Es sei denn , ein paar Kanister sind vom LKW gefallen .
    Negative Bemerkungen sind m.e. unangebracht . Aber es soll auch selbst ernannte Motoröl Experten geben .


    Gruß Heinz

  • Ich weiß nur, daß ich seit Jahren was anderes in meine beiden Maschinen kippe - ohne Probleme.
    Daher mein Einwand bezüglich des Preises.


    Gasmotorenöl ist es definitiv nicht, weil das originale Senertec ja auch nicht unterscheidet zwischen Gas- u. Heizölmaschine.
    Und ich habe sowohl als auch...

  • erledigt, dachte es sei SHC 30...

    EcoPower 1.0 + 500l Puffer + SLK
    Solarwatt PV 3,5kWp, Messkonzept 6
    SMA SI und 15(30) PzS Batterie nur für KWK
    Smart ED 3, Ladestrom variabel nach Erzeugerleistung
    Steuerung: fhem + 1-wire + 0-10V

    2 Mal editiert, zuletzt von mola ()

  • Mobil Pegasus 1 ist ein Vollsynthetisches Gas-Motorenöl für maximale mechanische und thermische Belastungen. Hergestellt auf der Basis von synthetischen Kohlenwasserstoffen und einer aschearmen Wirkstoffkombination. Dadurch werden optimale Vorrausetzungen für einen zuverlässigen und wartungsarmen Betrieb hochbelasteter Gasmotoren geschaffen.


    Mobil Pegasus 1 zeichnet sich besonder aus bzw. bietet u. a. nachfolgende Vorteile:


    - Verlängert die Ölwechselintervalle
    - Längere Filtergebrauchsdauer möglich
    - Saubere Motoren und Saubere Motorenbauteile
    - Vermeidung von Kohlen-/Koksablagerungen
    - Wirkungsvolle Ölversorgung bei Kaltstarts
    - Erleichtert Motorstarts bei niedrigen Temperaturen
    - Verbesserter Motorenschutz bei hohen Temperaturen
    - Breiter Temperatureinsatzbereich
    - Senkt den Ölverbrauch
    - Reduziert die Ablagerungen in kritischen Motorbereichen
    - Vermindert Verschleiß bei Motorenbauteilen
    - Möglichkeit zur Kraftstoffeinsparung
    - Erleichteter Kaltstart
    - Weltweit verfügbar
    Spezifikationen/Freigaben:
    Mobil Pegasus 1 ist freigegeben gemäß:

    • MB 226.9
    • MAN: M 3271-1
    • MAN: M 3271-2
    • MWM GmbH TR 0199-99-2105, Lube Oils for Gas Engines
    • WAUKESHA: COGENERATION
    • WAUKESA: 12V / 18V 220 GL Applications
    • VOLVO: CNG FUELED BUS ENGINES
    • WARTSILA NSD: W25SG

    Quelle der Produktbeschreibung/Spezifikationen/Freigaben/Empfehlungen: Exxon Mobil
    Datenblatt
    Gruß Pegasus

  • Lieber Solardachs
    du weisst hoffendlich das ein Heizölmotor und ein Gasmotor zwei Unterschiedliche Motoren sind
    da herrschen andere Temperaturen ein Gasmotor kannst du ungefair mit einem Benziner vergleichen Zundkerzen,, Verdichtung Kompression usw. ich würde kein Gasm.Öl in einen Diesel reinschütten und umgekehrt auch nicht nur meine Meinung
    aber jeder kann tun was er für richtig hält
    LG

  • Wobei allerdings Senertec kein Problem damit hat EIN (!) Öl für Gas- u. Diesel zu benutzen!


    Es hat mir mein Öllieferant mal gesagt, ein Gasmotorenöl im Diesel wäre schädlicher als umgekehrt - da er viele Biogas-Anlagen betreut vermute ich das er doch ein wenig Ahnung von der Materie hat...


    Und danke für die Aufklärung, das dies unterschiedliche Motorkonzepte sind, war mir bisher nicht bewusst... ;-_