Dachs - Auslesen der Betriebsdaten via Internet

  • Hallo, ich habe da noch ne Frage:
    Die Dachse von meinem Onkel sind, so wie es aussieht, mit einem Modem an die Telefonleitung angeschlossen. Kann ich irgendwie über diese Datenverbindung an die Betriebsdaten der Anlagen herrankommen???

  • das geht leider nur bei Dachsen neuerer Generation mit dem Regler MSR2, und da auch leider nur begrenzte Daten.


    Grüße


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

  • Zitat

    Die Dachse von meinem Onkel sind, so wie es aussieht, mit einem Modem an die Telefonleitung angeschlossen. Kann ich irgendwie über diese Datenverbindung an die Betriebsdaten der Anlagen herrankommen???


    Mit der Einwahlnummer, dem Sicherheitscode und der Software kommt da jeder dran.

  • Da die Anlage von 2002 ist gehe ich mal davon aus das es eine MSR1-Steuerung ist und sich das ganze somit schwierig gestalltet, oder?

  • Hallo Christian F.


    es gibt auch noch eine nicht offizielle Lösung. Stehen denn die beiden Dachs an einem Standort oder an zwei unterschiedlichen Orten?


    Ich habe bei mir im Keller einen Linux Server (Windowsrechner geht auch) stehen. Dieser liest die Daten aus dem Dachs aus und speichert sie. Über einen DSL Leitung und eine DynDNS Dienst kann man dann alles sehen. Bekommt man natürlich nicht von der Stange gekauft. Ist aber auch unschlagbar günstig.


    Gruß
    Mofaklaus

    BHKW : Dachs Gas 5,5kW
    SolarTherm.: 10m² Kago mit 600l Systemspeicher
    PV: 4kWp / SMA SunnyBoy SWR3000 / 14x ASE-300-DG-FT
    Speicher : LG Chem 6.4 mit Effekta AX 5000 und ca. 2KWp Solar

  • Danke für die hilfreichen Infos!


    Die Dachse stehen an zwei Standorten auf einem landwirtschaftlichen Betrieb.
    Insgesamt ist der Betrieb in 3 Heizungskreise unterteilt
    - Wohnhaus
    - Ställe 1-3
    - Ställe 4-7
    Je ein Dachs steht in einem Stall-Kreis.
    Aber wie gesagt, das Modem oder was auch immer ist schon drann und hängt auch an einer Telefonleitung.

  • Die einzig momentan von Senertec freigegebne Lösung ist folgende.
    Man wird Dachs Händler macht Fortbildungen und darf dann mit der Händlersoft auf die Dachse sehen.


    Die Sachen die dann zu sehen sind spotten jeder Beschreibung zu dem was die "dummen" Kunden zu sehen bekommen.


    Wer in dem geschriebenen Kritik endeckt, kann Sie gerne behalten....

  • Hallo Christian,


    da es sich um einen Hof handelt gehe ich mal davon aus, dass es sich um eine eigene Telefonanlage handelt und nicht um zwei Telefonanschlüsse.
    Jetzt könnte man ja mit einem PC über die Telefonanlage die beiden "Tierlich" im wechsel anrufen und die Daten auslesen.
    Wenn man das Ganze noch automatiesiern will wird mann aber nicht um eine "Eigenentwicklung" hin kommen. Aber das mauelle auslesen sollt auch mit WinDachs gehen. Aber da habe ich leider keine Erfahrung.


    Gruß
    Mofaklaus

    BHKW : Dachs Gas 5,5kW
    SolarTherm.: 10m² Kago mit 600l Systemspeicher
    PV: 4kWp / SMA SunnyBoy SWR3000 / 14x ASE-300-DG-FT
    Speicher : LG Chem 6.4 mit Effekta AX 5000 und ca. 2KWp Solar