Ecopower 1.0: Fehlermeldung "WAM: A_Kühlmittel Vorlauf zu hoch (lang)"

  • Hallo Staedy ,


    Mein Tipp: Kauf Dir bei Ebay das Ladeventil ESBE VTC 312 , Art. Nr. 51001000 für 64.50 Euro , bau es ein und nimm dir die Verschraubung vom vorhandenen Ventil .

    Bau bitte vorher den Wärmetauscher aus , fülle ein Salzsäuregemisch ein , warte ein paar Stunden und spüle den Tauscher gut aus . Wenn Du bemerks , dass der volle Durchlauf da ist , wieder einbauen .

    Eigentlich ist das ein kompletter Arbeitsvorgang , der relativ einfach ist und den Fehler der Überhitzung 100%

    beseitigt . ( Auch ein passender Wärmetauscher ist bei Ebay erhältlich )


    Gruß Heinz