Ebay und seine Dachse

  • Hallo zusammen,


    es gibt mal wieder einen auf Ebay unter: dem Link


    Baujahr 1999, da gibts ab übernächstem Jahr nur noch Vergütung nach Leipziger Strombörse und vermiedene Netzkosten. Der muss schon recht billig weggehen.


    Ausserdem, die Bilder sehen nicht gerade vertrauenerweckend aus @:pille


    Grüße


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

  • Hallo !


    Ich denke, das der Dachs so mit 7-8000€ weggehen wird...
    War bei den letzen Versteigerungen immer so !


    Ich selbst habe bei Ebay schon manches günstig gekauft, aber nur weil ich mir schon vorher über den "Marktwert" der gewünschten Sache im klaren war, und manschmal endete der Einkauf doch beim ortsansäsigem Einzelhandel...
    Nicht weil er Billiger war, sondern "Preiswerter" war.


    Gruß Dachsgärtner

  • Hi,

    Zitat

    und manschmal endete der Einkauf doch beim ortsansäsigem Einzelhandel...

    ... NOCH ?...


    Hat bei mir noch nie in den letzten Jahren so geendet.
    Mir Wissen, Geduld, ein paar "Tricks" usw hab ich mir den lästigen Weg zum Einzelhändler immer sparen können.
    Vom seltenen Gewürz über Fischfutter bis hin zum Winterrad oder Videobeamer,passende Jeans, etc. hat alles bestens geklappt.
    Aber nochmal - man muss genau wissen, was man zu welchem Preis haben will und ein bissel Zeit zum beobachten investieren.
    Auf Beratung muss ich weitesgehend verzichten können - dann kann der Einzelhdl. aus verständlichen Gründen (Miete, Personal, etc,) nicht mithalten.
    Deshalb ist er mit wenigen spezialisierten Ausnahmen wohl ein aussterbendes Objekt - ähnlich wieder "Tante Emma Laden" den Supermarktketten weichen musste.
    Wie man das bewertet, ist eine andere Geschichte.

  • naja, das sehe ich doch ein bisschen anders.


    1. glaube kaum dass ich ein Gewürz bei Ebay günstiger als im Einzelhandel kaufen, zu verschenken hat kein händler was und wenn die Versandkosten ein mehrfaches der Gewinnspanne sind, kann das einfach nicht gehen. Ebay kann sich nur ab einem gewissen Umsatz rentieren.


    2. was das bewerten angeht ist wirklich eine Sache für sich. Es gibt Menschen, die können mit den neuen Medien nicht umgehen, meistens sind es genau die, die auch nicht gerade viel Geld zur Verfügung haben. Aber die sind es, die immer mehr bezahlen müssen, weil der Einzelhändler immer mehr Geld nehmen muss, weil er immer weniger Kunden hat (weil der rest bei Ebay kauft)


    Ich bin grade dabei einiges für meine Fotoausrüstung zu organisieren. Die Dinge werde ich garantiert beim Fotoladen kaufen, auch wenn ich 20 oder 30 Euro mehr zahlen muss. Wenn bspw. hier mal was kaputt geht, dann schickt mir mein Ebayhändler garantiert keine kostenlose Ersatzkamera während der Reparaturzeit. Und so gibt es sicher noch viele Beispiele, bei denen es sinn macht eben nicht online zu kaufen.


    Grüße


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

  • Ich finde, daß e-bay eine ganz tolle Sache ist. Aber Kazumba hat recht, wenn er sagt, man muß eben wissen, was man zu welchem Preis kauft.
    Ich bin sogar manchmal bereit geringfügig mehr zu bezahlen, weil ich dann nicht fort fahren muß.
    Den Service brauche ich nicht, die Informationen hole ich mir übers Internet, evtl. wenn ich mir unschlüssig bin, schaue ich bei einem Händler in meiner Nähe rein.
    Oftmals habe ich über e-bay einen Artikel gefunden und dann bei demselben Verkäufer außerhalb von e-bay eingekauft. Da spart man manchmal richtig Geld.
    Daß e-bay oder allgemein Internetkäufe dem Einzelhandel schwer zu schaffen machen sieht man ja schon, Apotheken glaube ich werden wir bald einige sterben sehen. Da sind aber auch die Preisunterschiede immens.
    Und so richtig teuere Sachen wie der Dachs oder ein Auto o.ä. würde ich das Internet nur zur Kontaktaufnahme nutzen, denn da ist mir das Risiko zu hoch.

  • Hallo Bruno,


    nicht nur, weil günstiger

    Zitat

    glaube kaum dass ich ein Gewürz bei Ebay günstiger als im Einzelhandel kaufen


    Wollte ein Fernsehgericht mit VEGETA (kroatische Gewürzmischung) nachkochen. Was meinst du wie lange ich in der Stadt durch die Läden getappt wäre, bis ich das gefunden hätte ?
    Und wenn's grad um Fotoausrüstung geht, da wird's noch viel interessanter - vorausgesetzt, ich weis, was ich will.
    Beim gewerblichen Händler funktioniert die Garantie genau so gut - im Gegenteil, ich hab ein mind. 14 tägige Rückgaberecht - ohne Angabe von Gründen. Das kann (freiwillig), muß aber nicht sein beim Einzelhdl.
    Wenn's an höherwertige Güter geht (Dachs,Auto,etc) würde ich auch keine Vorauszahlung leisten, da lohnt sich dann einen Besichtigung.
    Schön ist vor allem, daß ich an keine Einkaufszeiten gebunden bin und ich mich sehr schnell ohne das Haus zu verlassen informieren kann - und mal ehrlich, wem ist nicht schon mal das Gelaber eines Verkäufers auf den Wecker gefallen ?
    Und erstaunlich finde ich es auch, wie viel Leute, die (angeblich) am Hungertuch nagen, daheim einen PC stehen haben, rauchend vor dem Plasmafernseher sitzen und sich den Bauch mit Chips vollstopfen. Weis zwar nicht, ob die alle ihre Raten, Mieten, etc pünktlich zahlen - aber selbst der Kuckuck scheint einen Weg darum herum zu finden ?(

  • Das Fernabsatzgesetz und die dadurch bestehende Rückgabe innerhalb von 14 Tagen ist der einzige Vorteil, aber das wiegt im Falle einer (nach den 14 Tagen) Gewährleistungsreparatur in dem Zeitraum nicht auf, dass ich von meinem Vororthändler eine Kostenlose Leihkamera bekomme, meist sogar eine höherwertige um mir den Mund wässrig zu machen was da alles noch geht ;-)


    Und was ist, wenn Du später mit 75 oder 80 Jahren senil und dement zuhause sitzt, und es Dir zunehmend schwerer fällt mit den Medien umzugehen und alle Händler um die Ecke wegen Ebay dicht gemacht haben?


    Versteht mich bitte nicht falsch, auch ich kaufe gelegentlich bei Ebay oder sonstwie online ein. Vor allem informiere ich mich vor einem Kauf (wenns nicht grade der Weg zu Aldi ist) online über das Angebot. Aber ich unterstütze auch ganz gezielt durch meine Offlinekäufe regionale Händler.


    Grüße


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

    Einmal editiert, zuletzt von Bruno44 ()

  • Hi Bruno,
    versteh dich schon - nur den Trend hälst du mit deinem ehrenwerten Verhalten nicht auf.

    Zitat

    wenn Du später mit 75 oder 80 Jahren senil und dement zuhause sitzt


    dann hab ich schlicht mit Einkaufen nix mehr zu tun - machen andere für mich, wer auch immer. Da nützt mir auch der Laden um die Ecke nichts - der pflegt mich bestimmt nicht, egal wie viel Umsatz er mit mir gemacht hat.
    Bis dahin versuche ich mich gerade mit PC und Internet geistig fit zu halten.
    Habe (noch) drei PC-Zeitschriften im Abo :]
    Ist eben die "moderne" Art - früher haben's die Leute mit Kreuzworträtsel versucht.
    Recht hättest du, wenn du sagen würdest, Ebay kann zur Sucht werden :D - aber auch da sag ich, gibt schlimmere Süchte und hängt schließlich von mir ab, ob und wie weit ich einer Sucht verfalle.

  • Zitat

    Bis dahin versuche ich mich gerade mit PC und Internet geistig fit zu halten.


    Sollte doch bestimmt heißen: Bis dahin versuche ich mich gerade mit Dachs und MSR2 - Regler geistig fit zu halten. :D )))) :P


    AxelF

    Wikipedia: ICH WEISS ALLES!


    Google: ICH HABE ALLES!


    Internet: OHNE MICH GEHT NICHTS!


    Strom: ACH WIRKLICH ???!!!

  • Hallo zusammen!


    irgentwie ist bei mir im Leben alles sehr oft durch zufall passiert, zb. das ich nicht mehr über den "Blumengroßmarkt" um die Ecke, sondern über die Nr. 1 in Deutschland (was meine Produkte betrifft) verkaufe.
    Und wie es der Zufall so will suchte ich damals ein Förderband, um unsere Substrate bequemer in die Topfmaschine zu befördern...
    Dieser Verkäufer hatte aber zeitgleich eine Punktschweißmaschine im Angebot, und das dazu noch um die Ecke...


    Ende vom Lied ist, seit dem arbeite ich beim Herstellen von meinen Rankgestelllen für Efeu um ca. 50% schneller!


    Ebay erweitert eben auch manchmal den Horizont...


    ...Aber was bringt Dir Ebay, wenn Du dringent ein paar Nägel brauchst...
    Geschweige denn, ein wichtiges Medikament !


    Es hat eben alles zwei Seiten !


    Gruß Dachsgärtner

  • Ich finde Ebay auch eine super Sache. Man findet dort Produkte die man beim lokalen Händler nur sehr schwer findet und das ohne das Haus zu verlassen. Wenn ich die in der Stadt kaufen wollte müsste ich in viele Geschäfte fahren um fündig zu werden.
    Habe gerade vor kurzem Verbundrohr und Zubehör bei einem Ebay Händler gekauft in super Qualität. Der Preis war in lokalen Geschäften mehr als doppelt so hoch und da macht der Versand nichts aus.
    Bei Teilen die man dringend braucht dauert es mit der Post zu lange. Da bleibt nur die Fahrt zum lokalen Händler.


    Gruss
    Spornrad

    -- Die Sonne ist die Quelle unserer Energie, die es richtig anzuzapfen gilt ! ---
    „Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein

    Einmal editiert, zuletzt von Spornrad ()

  • Zitat

    Original von Spornrad


    Bei Teilen die man dringend braucht dauert es mit der Post zu lange. Da bleibt nur die Fahrt zum lokalen Händler.


    wenn´s den dann noch gibt, wenn man alles andere bei Ebay kauft. ;(


    Grüße


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

    Einmal editiert, zuletzt von Bruno44 ()

  • Sag auch nicht, dass es ein 100% Ersatz ist.
    Aber wenn man sich erstmal eingewöhnt hat, ein weitesgehender.


    Der Postmann hat zwischenzeitlich einen Garagenschlüssel, weil er nahezu täglich Päckchen von irgendeinem Familienmitglied ranschleppt. :D
    Meine Frau hat mich übrigens längst überholt )))) (aber zu Lasten ihres Kontos, versteht sich )

  • Hallo Bruno,


    Zitat

    wenn´s den dann noch gibt, wenn man alles andere bei Ebay kauft.


    Das ist mir klar aber es ist leider so und wir werden es nicht verhindern.
    Den Bau-Markt wird es aber immer geben.
    Manche lokalen Händler verkaufen bestimme Teile nur an Handwerker, was bei Ebay nicht der Fall ist.


    Gruss
    Spornrad

    -- Die Sonne ist die Quelle unserer Energie, die es richtig anzuzapfen gilt ! ---
    „Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein

  • Es gibt aber auch immer noch die "Handwerkerqualität", die gibt es nicht im Baumarkt. Zum Teil erhalten die Handwerker 10 Jahre Gewährleistung auf Teile, da ja in einigen Fällen ( Neubau ) auch der Handwerker 5 Jahre Gewährleistung geben muss. @:-

  • Da hast Du natürlich auch recht (y)
    Es kommt halt auch darauf an was es ist.

    -- Die Sonne ist die Quelle unserer Energie, die es richtig anzuzapfen gilt ! ---
    „Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein

  • Und wie schon vorhergesagt der Dachs ging für 8440 Euro weg !


    Gruss
    Spornrad

    -- Die Sonne ist die Quelle unserer Energie, die es richtig anzuzapfen gilt ! ---
    „Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein

  • Hallo !


    Ich habe heute morgen mal Senertec bei Ebay eingegeben, da stand der o.a. Dachs bei so 4 Tausendirgendwas... Ich dachte schon, Sommerzeit nix Heizzeit, nix Zeit um Dachs zu verkaufen...


    Nun ja, ich finde es zu teuer, Dachs neu finde ich auch zu teuer, aber immerhin hat man eine Gewährleistung! (y)


    Aber wenn man Senertec eingibt, dann gibt es dort auch noch einen "Neuen" aber nicht vom Händler, zum Sofortkauf!


    Ich frage mich, warum kaufe ich mir einen Dachs, um ihn micht einbauen zu lassen?
    Oder ist es heute schick zu sagen, wir hatten auch mal ein Blockheizkraftwerk...
    Ist ja wohl nicht der erste Fall..


    Gruß Dachsgärtner

  • Zitat

    Original von Dachsgärtner
    Ich frage mich, warum kaufe ich mir einen Dachs, um ihn micht einbauen zu lassen?
    Oder ist es heute schick zu sagen, wir hatten auch mal ein Blockheizkraftwerk...


    Naja, ich tippe mal, daß es Zeitgenossen gibt, die schnell von etwas begeistert sind.....aber genauso schnell was anderes noch interessanter finden. Wer dann keine unbegrenzten Finanzmittel hat... der probierts dann mal mit Ebay @:pille
    AxelF

    Wikipedia: ICH WEISS ALLES!


    Google: ICH HABE ALLES!


    Internet: OHNE MICH GEHT NICHTS!


    Strom: ACH WIRKLICH ???!!!

  • Oder der ist einfach nur vom Laster gefallen ))))

    -- Die Sonne ist die Quelle unserer Energie, die es richtig anzuzapfen gilt ! ---
    „Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein