Dachs HKA: Meine 7 - Monats - Bilanz

  • Zitat

    ist es nicht ein Zyklicher Vorgang ?


    So sagen es zumindest unsere bescheidenen Erkenntnisse über die Erdgeschichte, wobei diese in den letzten paar tausend Jahren (aber was ist das schon ?) winzig ausgefallen sind.


    Ich lebe jedenfalls lieber mit etwas mehr Wärme als in den Wintern meines Großvaters - und die kommen mit Sicherheit auch wieder. Weis nicht, ob in 50 oder 500 Jahren oder wann auch immer.
    Die Wissenschaftler sind halt noch weit davon entfernt, die Unmengen von Faktoren und deren Abhängigkeiten voneinander auch nur näherungsweise berechnen zu können.
    Die derzeitige Hysterie ist jedoch völlig unangebracht - eigentlich nur ein Produkt des Zusammenspiels von Politikern und Medien.

  • Zitat

    Ich lebe jedenfalls lieber mit etwas mehr Wärme als in den Wintern meines Großvaters - und die kommen mit Sicherheit auch wieder. Weis nicht, ob in 50 oder 500 Jahren oder wann auch immer.
    Die Wissenschaftler sind halt noch weit davon entfernt, die Unmengen von Faktoren und deren Abhängigkeiten voneinander auch nur näherungsweise berechnen zu können.
    Die derzeitige Hysterie ist jedoch völlig unangebracht - eigentlich nur ein Produkt des Zusammenspiels von Politikern und Medien.


    Ich hatte geschrieben:
    Ich sehe das genauso wie Ihr, vor einigen Jahrzehnten war unsere Bevölkerung arm. Heute haben viele Geld um in ökologische Energietechnik investieren zu können, um unter dem Strich Brennstoffe zu sparen. Ob mit KWK Anlagen, PV Anlagen Solaranlagen etc. etc. das ist egal aber man kann was tun.


    Leider gehst Du, aus meiner Sicht zu wenig darauf ein, das es eine Sache der Ehre ist, wichtige Brennstoffe nicht einfach aus der Erde zu reißen und wie ein Dieb an zukünftigen Generationen mit primitiver Heiztechnik zu verbrennen, nur um es ein bischen warm zu haben.


    Ich erwarte eigendlich von denkenden Menschen, das sie verantwortungsvoll mit fossilen Brennstoffen umgehen.


    Wenn mein Sohn und meine Tochter 60 sind, wie werden sie mit ihren Kindern über unseren Raubbau reden ?
    "Sie hatten es nicht nötig KWK Anlagen zu bauen, sie sagten hauptsache wir hatten es warm, nach uns die Sintflut"


    Passt da nicht das neue Greenpeace Dokument ?
    http://www.greenpeace.de/filea…ima/Klimaschutz_PlanB.pdf


    Oder unsere Forderungen ??
    http://kwk-infozentrum.info/wiki/index.php?title=Potentiale

  • Moin Gemeinde,


    zu diesem Thema empfehle ich das Buch "Nachrichten aus einem unbekanten Universum" von Schätzing. Hier wird sehr ausführlich, gut recherchiert und trotzdem gut zu lesen, da mit einem gesunden Sarkasmus geschrieben, die Geschichte der Erde seit Anbeginn und auch die Zukunftsaussichten beschrieben.
    Sehr deutlich wird, dass es in den Millarden von Jahren schon einige Kimakatastrophen auf diesem Erdball gegeben hat, die ganze Lebensformen global hat aussterben lassen und die Natur hat einfach ein paar millionen Jahre gewartet und etwas neues war da!
    Jetzt verursachen wir eine Klimakatastrophe und ich bin mir sicher, wir werden erst dann Einigkeit auf diesem Erdball erlangen, was zu tun ist, wenn wir nur noch ein Bruchteil der Bevölkerung von heute sind.
    Dann wird die Natur einen Pups lassen uns in 1, 2, 20, 200 Millionen Jahren wird es hier ein Leben geben, das uns nicht braucht.
    Wir nehmen uns zu wichtig auf dieser Welt und alles was wir hier tun ist letztendlich auch ein Ergebnis der Natur und die kam in der Vergangenheit und wird auch in Zukunft, mit oder ohne uns zurecht kommen!!!


    Gruss Rainer

  • Hallo !


    Zitat

    Dann wird die Natur einen Pups lassen uns in 1, 2, 20, 200 Millionen Jahren wird es hier ein Leben geben, das uns nicht braucht.


    Und man wird vieleicht auch wieder nach den Vorfahren Budeln, und in einigen noch gut erhaltenen Kellern seltsame grüne Kisten finden...


    Und nach näherem Hinsehen feststellen, das schon damals inteligente Wesen die Erde bevölkerten...


    Gruß Dachsgärtner

  • Zitat

    Original von Dachsgärtner


    Und man wird vieleicht auch wieder nach den Vorfahren Budeln, und in einigen noch gut erhaltenen Kellern seltsame grüne Kisten finden...


    Und nach näherem Hinsehen feststellen, das schon damals inteligente Wesen die Erde bevölkerten...


    Große Klasse :D

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.