Dachs HKA: Zu wenig Wärmeerzeugung?

  • Hallo zusammen!
    Ich habe an meinem Öl-Dachs einen geeichten Wärmezähler installiert. Leider liegt die Wärmeabgabe rund 1KWh unter dem angegebenen Wert. Auch eine gründliche Reinigung des Wärmetauschers hat nichts verändert. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?


    Horst

  • Hab auch grad einen insatlliert.
    Leistung Momentan immer so um die 14 KW mit Kondenser,
    wie das längerfristig aussieht wird sich zeigen.
    Interessant wird es werden sobald der Gaszähler mit eingebunden ist und man Input/Output nachrechen kann.
    Und das Leistungsverhalten bei verschiedenen Konfigurationen.


    Was noch so kommen soll, kann man in den noch nicht belegten Dummys sehen.


    Es gibt viel zu tun,
    lassen wir es liegen :D


    Neeeee, es geht langsam weiter, auch wenn die Finger von Verbrennen beim Löten schmerzen ;(


    Bernd

  • Zitat

    Neeeee, es geht langsam weiter, auch wenn die Finger von Verbrennen beim Löten schmerzen


    Das kommt davon wenn man lauter Daumen statt Finger hat :D :P


    Gruß
    Tom

  • Hi,


    hab grad mal geguckt.
    Nach 4007 Betriebsstunden hat der Dachs 11,48 kw Wärmeleistung/Std gebracht. Natürlich nicht gemessen, sondern aus den Angaben im Display errechnet.
    Weis nicht, wie die Angaben im Regler zustande kommen - rechnerisch oder irgendwie gemessen ?
    Memo - HR Maschine mit Kondensor (und nem Heizstab).

  • Dachs hat keinen Wärmezähler,
    da gehts nur Std x TÜV-Gutachten = angezeigter Output.


    Kannst jetzt auch bei mir sehen die Werte Dachs und Wärmezähler gehen jetzt auseinander.