Dachs: Fehler 131

  • Moin A.M.,

    dann lies mal meinen Beitrag #12.

    Ich nehme an, dass Du das Netzstartgerät (mit dem integrierten Gleichrichter) nicht getauscht hast.


    Gruß Dietrich

  • Moin dbitt,

    Der Fehler taucht bei mir nicht immer auf aber nur manchmal nach der nachtpause und den Gleichrichter habe ich komplett getauscht von 3-puligen bis Anlasser Kabel komplett

    Und ich glaube es liegt nicht an der Sicherung weil der Fehler nicht immer auftaucht

    danke

    LG

  • Hallo,

    Ich habe bei unsere Dachs den Fehler 106 Rücklauftemperatur Unterbrechung / Kurzschluss ich beide Temperatur Fühler vom unsere Ersatz Dachs ausgebaut und läuft seit zwei Monaten vor paar Tage nochmal gleich Fehler 106 ich habe zwei neue bestellt und eingebaut aber ich habe gleich Fehler und bei andere Dachs hat noch den 131 Fehlercode aber Nicht immer

    Mit freundlichen Grüßen

  • Hast du die Fühlerleitungen verlängert? Hört sich nach defekter Leitung oder Leitungsverbindung an.

    2005 Dachs HR 5.3 mit Kondenser 56.500 Betriebsstunden

    2007 Dachs RS 5.0 mit Kondenser 34.000 Betriebsstunden

    2008 PV 12,9 kWp Süd 30° Volleinspeisung

    2019 BYD 13,8 kW und 3 x Multiplus II-48 3000 35-32

    2019 PV 9,8 kWp Ost West 10° Überschusseinspeisung

    2021 3x Go e Charger Homefix 11kW

  • Hi,


    habe das gleiche Problem mit Fehler 131 schon seit Tagen. Der Fehler kommt nur vor, wenn der Dachs kalt ist ca. 20-25 Grad.

    Er braucht einfach zu lange bist er Drehzahl bekommt.

    Der Drehzahlfühler ist O.K., habe die Frequenz gemessen, sauber bei 6,8kHz.

    Da momentan eine Wartung ansteht, werde ich das Ganze mal beobachten, ob es nach der Wartung weg ist.

    z.Zt. 26.000 Betriebsstunden.

  • Hi, ich habe den Fehler 131 bei 2 Dachs und ich habe Anlasser netzstartgerät Elektronik Box alle Sensor mit Dachs 1 getauscht Und immer noch 131 bei Dachs 2 kommt nach Nacht Pause manchmal .