Wer hätte es gedacht? LichtBlick hat sich mit ZuhauseKraftwerken verzockt