Dachs HKA: MSR2-Simulation

  • Hallo zusammen,


    wenn man die für sich optimale Einstellung des Dachses vornehmen will, endet das in einer schier unendlichen Dokumentation, so daß man leicht den Überblick verliert.


    Besser wäre es ja, wenn man parallel neben der realen Steuerung eine simulationsumgebung auf dem PC hätte.


    Ist einem von Euch bekannt, ob es solch eine Simulationsumgebung für die DACHS MSR2-Steuer/Regelung gibt?


    mit Gruß
    Werner

  • Hallo Werner,


    ich meine da was gehört zu haben, dass die in Schweinfurt so was haben, aber sicher nicht für deren NICHTKUNDEN nämlich wir. Wir kriegen noch nicht mal ein vernünftiges Programm um die Daten zu loggen.


    Grüße


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

  • Soweit ich weiß kann die Linuxumgebung einen Dachs simulieren.
    Ob das aber dann auch fürs Üben reicht weiß ich nicht.


    Nerv den Senertec Service!
    Je mehr User denen auf den Nerv gehen um so besser :-)/)
    Evtl. wacht dann ja jemand auf und reagiert auf die vielen MSR2 Nutzerwünsche.

  • Hallo Bastler,


    Nerv den Senertec Service!!!!


    Das ist leider die einzige Möglichkeit hier weiter zu kommen. Möglichst viele Kunden müssen da nach so was fragen.
    Bis jetzt haben wir zu MSR2 noch garnichts.


    Gruss
    Spornrad

    -- Die Sonne ist die Quelle unserer Energie, die es richtig anzuzapfen gilt ! ---
    „Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein

  • Hallo Bastler,


    was macht das Senertec Service nerven? Igendwelche Ergebnisse?


    Gruss
    Spornrad

    -- Die Sonne ist die Quelle unserer Energie, die es richtig anzuzapfen gilt ! ---
    „Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein

  • Ob das nerven hilft? Ich probiere das auch gerade.


    Falls aber nichts kommt versuche ich mal die härtere Gangart. Ich hab den 2. Teil der Rechnung noch nicht bezahlt.
    Vielleicht hilft das ja.


    Was auf dem Betreiberportal zu sehen ist ist lachhaft.
    Ich kann nur Daten vom Führungsdachs sehen. Der 3. und 4. Heizkreis, der Puffer, Brauchwasser, Spitzenlastkessel sind versteckt.
    Die Daten sind da dürfen aber von mir nicht gesehen werden. Irgendwie empfinde ich das als Bevormundung.
    Mal sehen ob die Drohung mit dem Geld hilft.


    dhyanesh

  • Versuch mach Klug.
    Aber ich denke dein Händler wird wenig daran ändern können was Senertec entwickelt oder nicht.
    Die Entwickler kriegen ihre Vorgaben vom "is mir doch egal" Chef und fertig.
    Ob da einer anruft oder nicht wird gleichbedeutend für den sein, wie der berühmte Sack Reis in China.


    Den einzigen dem dann das Geld fehlt ist der Händler, weil dem es schon von Senertec vom Konto abgezogen wurde.


    Meine unmassgebliche Meinung

  • Hallo dhyanesh,


    ich sehe da schon ne Möglichkeit die aber nur ein Kompromiss ist.
    Die Geld Sache wird nur den Installateur treffen aber der hat ja einen erweiterten Zugang. Da könnte man ansetzten. (Ich hätte da beim Kauf schon direkt was ausgehandelt.)


    Gruss
    Spornrad

    -- Die Sonne ist die Quelle unserer Energie, die es richtig anzuzapfen gilt ! ---
    „Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein