Dachs: Time to say Goodby!

  • In stiller Trauer muss ich das Hinwegscheiden unseres treuen Ölungeheuers verkünden.
    Nach langer Zeit hat er pünktlich zur Motorlebenszeit des letzten Motorswechsels wieder den Kolben gestreckt.
    Nach nur 49.000 Std. haben wir in tiefer Trauer bemerkt das er keine Kommpression mehr aufbauen kann,
    und alles in den Kurbelwellenraum pustet.
    Wir sind sehr betrübt!


    Eigentlich sollte er es noch bis zum nächsten Jahr schaffen um seinen neue Spitzenlastgastherme kennen zu lernen.
    Aber er hat es nicht geschafft. ;(


    Gedenket seiner in euren Motorgebeten.
    Es hat es verdient.




    Bevor ich es vergesse.... Wenn einer Leicheteile braucht :whistling:
    Die Altmetallgeier kreisen schon über dem Gebäude.

  • Mein herzlichstes Beileid. :pfeifen:


    Ebay ist doch ein hervorragendes Bestattungsunternehmen. :D


    Fällt mir gerade noch ein. Für eine Neugeburt gibt es jede Menge Geburtshilfe. 8o

    Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. ?(
    http://perdok.info/
    Oscar Perdok GmbH
    Gildeweg 14, 46562 Voerde
    Beratung, Planung und Installation von: KWK-Anlagen, PV-Anlagen, Stromspeicher mit Notstromfunktion, Eigene Herstellung von Ladestationen für E-Mobile, Energie-Effizienz incl. Kosten/Nutzen-Betrachtung, Ladestation für E-Mobile (kostenlos)

    Einmal editiert, zuletzt von ecopowerprofi ()

  • Hallo!


    Meine Nr. 2 hat es bereits im April mit gerade mal 34 th dahingerafft, allerdings noch mit ersten Motor und Kolben. Die letzten 1200 h schaffte er es nur noch mit Hilfe des Generators um überhaupt in Schwung zu kommen. Dann war wegen extremer Rußbildung und hohem Ölverbrauch endgültig Schluss. Die ganze Anlage mitsamt Spitzenlastöler ist nun ebenfalls durch eine Gasbrennwerttherme ersetzt. Mal sehen wie lange es Nr. 1 noch macht. Allerdings wird der wohl dann repariert werden da ich an seinem Standort kein Erdgas bekomme und ich den Stromverbrauch steuern kann.


    Viele Grüße
    Joachim