Dachs HKA: Erfahrungen nach 6 Monaten

  • Hallo!


    Seit einem halben Jahr wird unser Heizraum (auch) von einem Dachs bewohnt.


    Nachdem die Montage und ein paar Kinderkrankheiten überstanden waren, machte mir nur noch die ENS Probleme.
    Doch seit dem Software-Update vom November war auch dieses vergessen.


    Ich hatte ein wenig Bedenken, das der Dachs nur ca. 10 Kw Heizleistung hat, aber an den zwei Tagen, wo es in diesem Winter mal so -6 Grad waren, hat er auch das mit einem Dauerlauf gestemmt!


    Letzten Freitag, sah ich das erste Mal die Störlampe, der Dachspfleger, der nach zwei Stunden vor Ort war, vermutete das die Brennstofffilter zu seien, aber leider wars wohl die Brennstoffpumpe, die Ersatzpumpe die er eingebaut hatte verweigerte leider auch den Dienst am Heizoel.
    So hatte auch unser Heizkessel gelegenheit seine Daseinsberechtigung für ein paar Tage zu beweisen....
    Gestern gab es eine neue Pumpe, und ein wenig vorgezogen, die erste Wartung.
    Abgasgegendruck, Ölverbrauch, und auch sonst alles im grünen Bereich !


    Und das trotz 1600 Bth mit normalem Öl (das auch noch sehr dreckig war)


    Hoffentlich bleibt es so !


    Vom Verbrauch her, glaube ich das ich nicht wesentlich mehr verbraucht habe als vorher, aber es war kein Winter, es ist ein Zimmer dazugekommen, usw. also kann ich es nur vom Gefühl her sagen.
    Den Strom haben wir zu gut 80% selbst verbraucht, und man konnte im Sommer sehen, das 5,3 Kw ohne den Verbrauch des Betriebes schon eine ganze Menge ist, hier wurde auch ein wenig eingespeist.
    Für den nächsten Sommer habe ich mir vorgenommen noch an den Laufzeiten zu feilen..


    Gruß Dachsgärtner

  • Hört sich gut an Dachsgärtner, freut mich für dich. Feintuning nenne ich das, wo du an den Laufzeiten feilen möchtest. Mir machts Spass und es hat mir auch schon viel gebracht. Am meisten der Taster mit dem ich den Dachs in Betrieb nehme, wenn ich ihn brauche. Unnötige Laufzeiten versuche ich so gut als möglich zu vermeiden.

  • Hi,


    "meiner" läuft jetzt 4 Monate und wird am kommenden Dienstag - um 20.34 Uhr :D - die 2700 Std erreichen. Mittwoch kommt der Pfleger.
    Das Viech hatte bislang bei 201 Starts keine Störung.
    Bin gespannt, wie der Abgasgegendruck (immerhin bis vor drei Wochen mit Normal-Heizöl gefahren) und die Restmenge Motoröl aussehen.
    Bis denne ...