Kriterien an ein Mehrfamilienhaus

  • Hallo,
    mein Name ist Nina und ich bin Studentin an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen. Mein Studienfach ist Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Facility Management.
    Ich schreibe im Moment meine Abschlussarbeit zu dem Thema Blockheizkraftwerk in der Wohnungswirtschaft.
    Ich suche verzweifelt nach Kritrien die ein Mehrfamilienhaus erbringen muss damit sich ein BHKW lohnt und verbaut werden kann.
    Ich habe über ein Forumsbeitrag hier ein paar Kriterien rausfiltern können wie z.B.: Warmwasserverbrauch, Leistung der jetzigen Heizung, kann diese weiter genutzt werden, Hat das Haus einen Energieausweis, Aufstellmöglichkeit, Schornstein, Puffspeicher, Stromverbrauch der Mieter.
    Gibt noch weitere Kriterien?? Gibt es Lektüre zu diesem Thema??


    Es wäre super nett wenn mir hier geholfen wird.


    Ich sage jetzt schon mal Vielen Dank für jeden einzelnen Tipp


    Gruß
    Nina

  • Ich habe da einiges an Literatur..
    hab meine Abschlussarbeit auch darüber geschrieben..
    ich lad hier mal ein paar interessante sachen hoch..
    gerne auch den rest per mail oder so..


    Was mir spontan einfällt:


    Wichtig ist eigentlich das nur das ein ausreichend hoher strom und wärmebedarf möglichst übers ganze jahr vorhanden ist..
    klar hat die heizung im sommer weniger zu tun aber deshalb dimensioniert man ein bhkw ja auch auf ca. 10-20% der eigentlichen maximalleistung
    wenn es dann mindestens 5000stunden im jahr(8760h) läuft dann kann man sagen das es sich rechnet.


    ein aufstellraum muss natürlich vorhanden sein... wetterfest... und den geräuschpegel muss man untersuchen..
    ist aber in der regel machbar.. viel lauter als eine waschmaschine oder trockner sind die kleineren bhkws eig nicht.. (etwa 50db(A))


    Die gängigen können mit erdgas.. aber auch mit flüssiggas betrieben werden, letzteres ist etwas teurer.


    stöber mal was bei ASUE am besten über google suche.. die haben einiges.. aber die website von denen ist nich ganz so übersichtlich..

  • Hallo,
    vielen vielen Dank für die schnelle Antwort. Werde mich mal durch die Sachen durcharbeiten!
    Bin natürlich auch an weiteren Infos per Mail interessiert!
    Bin für jede Info sehr dankbar.
    Emailadresse hier abgeben o geht das auch so das es nicht für jeden einsehbar ist?
    Gruß
    Nina