Ecopower 1.0: Fernzugriff über das eigene Hausnetz

  • Hallo,


    weiß jemand wie man einen Fernzugriff auf den Ecopower 1.0 realisiert oder hat bereits einen?


    Ich habe ein dLAN-Hausnetz. Ich habe gehört das es eine App zum IPad gibt, mit der man das schaffen kann.


    Gibt es sowas für die Android-Welt? Irgendeine andere Browserlösung? Hat Vailant da was in der Pipeline?


    Danke für Infos dazu.


    Gruß.

  • Moin,


    im Heimnetz ist das unproblematisch man kann über jeden Browser zugreiffen. Bitte nicht die Ports nach draussen freigeben das könnte schief gehen!!


    Punkt1- Cat5 oder 6 Kabel zwischen Eco und Router/Switch/Powerlanadapter legen und anstöpseln


    Punkt2- in der Eco Steuerung ne IP festlegen ( das Ding wird nicht vom DHCP gefunden !! )


    Punkt3- im Browser folgende Adresse anwählen IP/Microbrowser.html


    Punkt4- alle Sicherheits- und Fehlermeldungen des Java Applets ignorieren




    mfg

  • in der Eco Steuerung ne IP festlegen ( das Ding wird nicht vom DHCP gefunden !! )


    Bei mir findet er die Steuerung unter der vorgegebene IP-Adresse. Brauchte nichts ändern. Kommt davon, wenn man alles anders machen will. :pfeifen:


    im Browser folgende Adresse anwählen IP/Microbrowser.html


    Falsch, es muss IP/vga_microbrowser.html lauten.


    alle Sicherheits- und Fehlermeldungen des Java Applets ignorieren


    Beim Firefox-Browser unter "Einstellungen" ggf. Untermenü "Inhalt" Javascript aktivieren und unter dazu die Einstellung "PopUp-Fenster verschrieben oder Größe ändern" und "Das Kontextmenü deaktivieren oder ersetzen" freigeben. Dann sollte es keine Fehlermeldungen mehr geben. Je nach Version und Hersteller des Browsers können die Texte variieren.



    PS: Nach Möglichkeit aber den Microsoft-Browser verwenden, da bei den anderen es öfters zu Abstürze kommen kann.

    Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. ?(
    http://perdok.info/
    Oscar Perdok GmbH
    Gildeweg 14, 46562 Voerde
    Beratung, Planung und Installation von: KWK-Anlagen, PV-Anlagen, Stromspeicher mit Notstromfunktion, Eigene Herstellung von Ladestationen für E-Mobile, Energie-Effizienz incl. Kosten/Nutzen-Betrachtung, Ladestation für E-Mobile (kostenlos)

    Einmal editiert, zuletzt von ecopowerprofi ()

  • im Heimnetz ist das unproblematisch man kann über jeden Browser zugreiffen. Bitte nicht die Ports nach draussen freigeben das könnte schief gehen!!


    @ alikante; @ecorpowerprofi


    Danke für den Hinweis. Bei mir reicht es, nur die IP in die Explorerzeile einzugeben. Die Erweiterungen sind nicht notwendig.


    Klar: Java muss installiert sein. Habe ich bei mir bislang wegen der Hackeranfälligkeit deaktiviert. Die Standard-IP (Vorgabe von Vaillant) war ebenfalls bei mir o.k.


    Loggt man sich dann als Experte an, bekommt man neue Informationen, die so im Kundenmenü nicht dargestellt werden. U.a funktionieren hier die Diagramme - auch historisch also für die Vergangenheit.


    Dies war interessant für mich, da ich für einen Kurzurlaub mal die Option "Tage ausser Haus" aktiviert habe.
    Ich war hier der Meinung, das die WW-Aufbereitung für diese Zeit ausgesetzt wurde. Das Historiendiagramm zeigte aber volle Aktion während dieser Zeit! D.h. meine Standardzeitfenster für Sommerbetrieb: WW von 11-15Uhr und 19-23Uhr, Therme deaktiviert wurden offensichtlich nicht überschrieben. Den Grund kenne ich bislang nicht.


    Gruss.