Probleme mit Remeha eVita 25 S

  • Hallo - wer hat (so einen Hals :cursing: ) wie ich, nur Probleme mit dem eVita 25 S - pooooor - heute morgen 02.06.2013 Totalausfall :love: wie so oft in den letzten 2 Jahren :thumbdown: - so wie auswechseln der Anlage ;( und mehrfachen wechsel des Styrlings :evil: angeblich wegen Sabotage im Werk - wer hat auch solche Probleme, würde ich mich gerne unterhalten darüber - gruss und schönen Sonntag noch Friedhelm - P.S muss mein Holzofen anbeuten und mein Mieter den 2000 W Strahler anschmeissen ;(

  • wer hat (so einen Hals :cursing: ) wie ich, nur Probleme mit dem eVita 25 S


    Remeha, Senertec, Viessmann, Brötje usw. verbauen alle den gleichen Microgen-Stirling. Vaillant ist zwar auch Miteigentümer von Microgen aber bietet den Stirling in Deutschland gar nicht an. Auch Bosch hat das Projekt eingestellt. Also die entsprechenden Themen lesen und man wird viele Leidensgenossen finden. Es ist egal welches Logo auf dem Gerät prangt.

    Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. ?(
    http://perdok.info/
    Oscar Perdok GmbH
    Gildeweg 14, 46562 Voerde
    Beratung, Planung und Installation von: KWK-Anlagen, PV-Anlagen, Stromspeicher mit Notstromfunktion, Eigene Herstellung von Ladestationen für E-Mobile, Energie-Effizienz incl. Kosten/Nutzen-Betrachtung, Ladestation für E-Mobile (kostenlos)

  • So Heizung lauft Wieder :) - der Styrling wurde abgestellt Kopf zu Heiss 284 (wieder defekt?) - auf meinen Heizungsfachmann ist verlass :thumbsup: - morgen reden wir weiter-so kann es nicht weitergehen-schönen Sonntag noch allen. Friedhelm

  • So Heizung lauft Wieder :) - der Styrling wurde abgestellt Kopf zu Heiss 284 (wieder defekt?) - auf meinen Heizungsfachmann ist verlass :thumbsup: - morgen reden wir weiter-so kann es nicht weitergehen


    Hallo Friedhelm, wie ist jetzt der Stand der Dinge?


    Du hast die Anlage ja schon relativ lange in Betrieb, wie siehst du die Entscheidung heute? Würdest du sie wieder nehmen? Hat es sich finanziell gerechnet? - Gruß Klaus

  • Hallo


    Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich allen. Leider melde ich mich jetzt erst wieder :) , wegen umbau und so.Hatte sehr viel Zoff mit meinem Händler vom EVITA - mein letzter STYRLING ist AUSEINANDERGEFLOGEN ( hatte sich zerlegt) mit Anwalt und Gutachter gedroht, und nicht rausgeben der alten Anlage- natürlich auch mit dieser Seite :rolleyes: da wurden so manche Nachdenklich. Und schau da, habe eine Neue Anlage bekommen :thumbsup: und das ist nicht die erste... leider darf ich nicht mehr darüber Schreiben. Aber wenn mich Heute einer fragen würde ob ich das nochma machen würde - - - NEIN :thumbdown: - Ich bin immer für neue Sachen und bin Tüftler und Erfinder. Schaut mal auf meiner Seite - - - Bierglasreinigung.de vieleicht möcht ja mal einer mit mir Telen - viele Liebe grüsse Friedhelm

  • Moin,


    schade das es so dumm für dich gelaufen ist :(


    Zitat

    leider darf ich nicht mehr darüber Schreiben

    aha, dachte wir leben in einer Demokratie ?( Dürfen die Hersteller jetzt schon Rede- und Schreibverbot erteilen ?(
    Irgendwie bekommt Deutschland immer mehr Stasistrukturen ;-_


    Grüße
    Tom

  • Hi !


    Da ich gerade eine eVita bestellt habe, würde mich interessieren wie lange Du Deine Anlage schon hast und was für ein System (Pufferspeicher, Heizungstyp, m², etc,...?) Du so hast. Das sollte ja trotz Maulkorb erlaubt sein, oder ?
    Außerdem finde ich interessant das Remeha anscheinend hier mit liest. ;) Sollen sich mal schön anstrengen.


    Gruß
    marcust