Drittversorgte Letztverbraucher in einer Kundenanlage mit BHKW...

  • Eine - wenn auch komplizierte - Standardlösung für die Anmeldung einer bilanziellen Durchleitung zur Versorgung von Letztverbrauchern durch externe EVU in einer Kundenanlage mit BHKW und einem Zwei-Richtungs-Zähler des BHKW-Betreibers haben sich einige Verbände überlegt...


    -> http://www.bhkw-infothek.de/na…w-abrechnungsproblematik/


    -

  • Wenn ich den Text jetzt richtig gelesen habe, stellt der BHKW-Betreiber bei der Kaufmännisch-Bilanzielle-Durchleitung die Zähler innerhalb der Kundenanlage also die Zähler nach dem 2-Richtungszähler in Richtung Endverbraucher.


    Die Frage ist nun im Falle eines Neubaues oder Sanierung ob die Zähler des Endverbrauchers auch MID-Hutschienen-Zähler sein dürfen (spart kosten) oder ob hier die Zählerplätze der TAB des Netzbetreibers entsprechen müssten. Ich stelle die Frage aus gegebenen Anlass. Ich bin der Meinung ein Hutschienen-Zähler ist zulässig. Der Netzbetreiber ist naturgemäß anderer Auffassung.


    Mich würde eure Meinung interessieren.

    Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. ?(
    http://perdok.info/
    Oscar Perdok GmbH
    Gildeweg 14, 46562 Voerde
    Beratung, Planung und Installation von: KWK-Anlagen, PV-Anlagen, Stromspeicher mit Notstromfunktion, Eigene Herstellung von Ladestationen für E-Mobile, Energie-Effizienz incl. Kosten/Nutzen-Betrachtung, Ladestation für E-Mobile (kostenlos)

  • Moin moin ecopowerprofi,


    die Messeinrichtung der Kundenanlage muss bis zum Sammelmesspunkt der TAB des Netzbetreibers entsprechen, und nach dem Stand der Technik auf Kosten des Kunden Errichtet sein.
    Danach im Eigentum des Durchleiters und dessen Zuständigkeitsbereich, auch Messstellenbetreiber, sind nur Stand der Technik und Eichgesetz bindend. Sollte ein Netzbetreiber den MID-Hutschienen-Zähler nicht anerkennen wollen, die Schlichtungsstelle der Bundesnetzargentur anschreiben (hilft nach eigene Erfahrungen).


    Grüße aus Neuendorf


    Claus-H.