Ecopower 1.0: 24h Abschaltung wie ist das bei Euren Geräten?

  • Moin Gemeinde,


    mein Eco1.0 läuft ja nun schon fast 2500h. Wärend dieser Zeit ist die 24h Abschaltung von ca. 19:30Uhr allmählig auf 6:30Uhr "gewandert". Das Gerät startet jeden Tag 5:10Uhr, was passiert wenn die 24h Abschaltung sich auf diese Zeit vorgearbeitet hat?? Wird die Kiste kurz anstarten um dann gleich wieder abzuschalten, oder greift hier eine Mindestlaufzeit :?: :?: :?: Wer weiss was oder hat selber was beobachtet.


    mfg

  • Wir haben in der Ausstellung ein Gerät stehen. Das läuft nur zu Vorführzwecke. Das startet nicht von alleine. Aber warte doch einfach ab und berichte.

    Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. ?(
    http://perdok.info/
    Oscar Perdok GmbH
    Gildeweg 14, 46562 Voerde
    Beratung, Planung und Installation von: KWK-Anlagen, PV-Anlagen, Stromspeicher mit Notstromfunktion, Eigene Herstellung von Ladestationen für E-Mobile, Energie-Effizienz incl. Kosten/Nutzen-Betrachtung, Ladestation für E-Mobile (kostenlos)

  • Bei uns war es so, dass in der Ausschaltzeit zwar das Ausschalten und Einschalten in der Ereignisliste dokumentiert war,
    ein Gasverbrauch bzw eine Stromerzeugung nicht stattgefunden hat. Das war sozusagen ein virtuelles Durchstarten.
    Ich hoffe dass es nicht die Vorstufe eines virtuellen BHKW war..

  • Nach meinen Erfahrungen dauert der "automatische Selbsttest" nach jeweils 24 Std. ca. 5...6 min. Um diese Zeitdifferenz verschiebt sich das Ganze langsam nach hinten....

  • Moin in die Runde,


    warum wird ein Selbsttest benötigt der den regulären BHKW Betrieb unterbricht. Das Ziel eines BHKW sollte doch der Dauerbetrieb sein sofern eine Thermische Anforderung besteht. Andere Produkte benötigen das nicht.


    Gruß Klaus

    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor.
    Nicht nur privat bin ich von hocheffizienten BHKW überzeugt.
    Vom Hobby zum Beruf gekommen bin ich seit einigen Jahren auch Angestellter der MWB AG und seit Februar 2014 bei RMB Energie GmbH

  • Moin,

    Andere Produkte benötigen das nicht.

    Klausi Du Schelm - leider passt keine EGA60 in meinen Keller ;-_


    Es geht bei meiner Fragestellung nicht um das wann, warum oder wie lange der Selbsttest dauert.
    Ich möchte lediglich wissen ob das Eco1.0 so "Intelligent" programmiert wurde sodas ein Selbsttest dessen Intervall kurz nach Maschinenstart fällig wäre durch die Steuerung vor den Start geschoben wird.


    Aber ich befürchte intelligente Programmierung und Vaillant passt nicht zusammen. :-)_:-)


    mfg


  • Es geht bei meiner Fragestellung nicht um das wann, warum oder wie lange der Selbsttest dauert.
    Ich möchte lediglich wissen ob das Eco1.0 so "Intelligent" programmiert wurde sodas ein Selbsttest dessen Intervall kurz nach Maschinenstart fällig wäre durch die Steuerung vor den Start geschoben wird.


    Aber ich befürchte intelligente Programmierung und Vaillant passt nicht zusammen. :-)_:-)


    mfg


    Nach meinen Erfahrungen dauert der "automatische Selbsttest" nach jeweils 24 Std. ca. 5...6 min. Um diese Zeitdifferenz verschiebt sich das Ganze langsam nach hinten....



    Das dachte ich auch, aber der Selbsttest wandert nicht nach hinten, der wandert nach vorne!
    Also jeden Tag ein wenig früher ?(

  • intelligente Steuerung gibts anscheinend am eco 1.0 nicht !


    Einschaltdauer bei meinem Gerät zZt von 16- 23 Uhr
    Momentan startet der eco um 16 Uhr und schaltet sich um 17:30 Uhr ab zum Selbsttest.
    ist doch ätzend !! Der hat alle Zeit der Welt sich zu testen wenn keine Einschaltzeit vorgegeben ist , und was tut er ??
    Welche Erfahrungen habt Ihr machen müssen ?


    Gruß Prignitzer

  • intelligente Steuerung gibts anscheinend am eco 1.0 nicht !


    Einschaltdauer bei meinem Gerät zZt von 16- 23 Uhr
    Momentan startet der eco um 16 Uhr und schaltet sich um 17:30 Uhr ab zum Selbsttest.
    ist doch ätzend !! Der hat alle Zeit der Welt sich zu testen wenn keine Einschaltzeit vorgegeben ist , und was tut er ??
    Welche Erfahrungen habt Ihr machen müssen ?


    Gruß Prignitzer


    der selbsttest verschiebt sich täglich, lässt sich leider nicht einstellen, sind aber nur 10 min ?


    gruß daniel

    db Strom Wärme Wasser
    16356-Werneuchen-Wegendorfer Str. 51
    zertifizierter Vaillant ecoPOWER-Partner
    BHKW: ecoPower 1.0 PV: 26,2 kWp HV: Fröling S4
    geplant für 2014: Vaillant Brennstoffzelle

  • Moin Moin,


    also Intelligente Programmierung ist von Vaillant tatsächlich nicht zu erwarten. Der Selbsttest ist tatsächlich bis zum Einschaltzeitpunkt vor gewandert, Gerät schaltet 5:10Uhr ein um 10Min später Abzuschalten und den Selbsttest durchzuführen |:-(


    Nun ist aber alles gut denn der Testzyklus ist nun vor den Einschaltzeitpunkt gewandert.


    mfg