Ecopower 1.0: Start des KWK-Moduls

  • Hallo Forum,


    hatte bereits 2 Mal das Problem, dass der Start des KWK-Moduls sehr lange dauerte.


    Heute Morgen um 05:50 Uhr stellte ich fest, dass die Einschaltzeit noch auf 8 Uhr programmiert war. Also stellte ich noch schnell auf 6 Uhr um und wartete. Der Motor startete aber erst um 6:23 Uhr.


    Beim letzten Mal war das Problem ähnlich. Ich half mir, in dem ich das KWK über den Schornsteinfegermodus startete und dann auf Automatikmodus zurücksetzte. Aber das kann doch wohl nicht der normale Lösungsweg sein. Hat vielleicht jemand eine bessere Idee?


    Gruß - Werner -

  • Hat vielleicht jemand eine bessere Idee?

    Was sagt die innere Uhr (Systemzeit) von dem Kleinen :?:
    Muss, beim Dachs jedenfalls, manuell eingestellt werden. Ich hab meinen auf MEWZ minus halbe Std eingestellt, dann is mir wurscht ob Winter oder Sommer is. :D

    Die dezentrale KWK ist keine Brücke - sie ist die Lösung :thumbsup:


    und der Spenden-Button für unser Forum ist auf der Portal-Seite rechts :!:

  • die Uhr passt schon,


    habe aber bemerkt, dass im Speicher die Fühler Mitte und Oben vertauscht sind. Möglicherweise werden für das Gerät falsche Temperaturen zu Grunde gelegt. Die Fühler lassen sich leider nicht einfach umstecken, da die Kabel schon entsprechend gekürzt wurden.
    Morgen kommt mein Heizungsbauer und tauscht das im Steuermodul (da gehe ich aufgrund der Garantie nicht selbst ran).


    Gruß - Werner -