Download der Whispergen Anleitungen

  • Hallo,


    da ja nun einige Whispergen-Betreiber ein "Problem" zu lösen haben, werde ich hier mal die Installations und Wartungsanleitung, sowie die Service-Anleitung einstellen!
    Ich hoffe das hilft allen Betroffenen weiter. Ich selber habe gerade die Zündelektrode reinigen müssen, da sich leider sonst keiner mehr zuständig fühlt!
    Ade, Wartungsvertrag!!!


    Sollte es nicht Forumskonform sein, dies hier zur Verfügung zu stellen möchte ich einen Admin bitten dies wieder zu löschen.


    Gruß
    Krafti

  • Guten Tag, bin noch auf der Suche nach einem Stromlaufplan für den WisperGen EU1-DE. Kann mir da jemand weiter helfen? Ich habe die Fehlermeldung 57 in der Anlage! Davon wurde die Hauptplatine etwas beschädigt.

  • Guten Tag, bin noch auf der Suche nach einem Stromlaufplan für den WisperGen EU1-DE. Kann mir da jemand weiter helfen? Ich habe die Fehlermeldung 57 in der Anlage! Davon wurde die Hauptplatine etwas beschädigt.

    Was meinst du mit "etwas" beschädigt? kannst du mal ein Foto einstellen? Die Leiterbahnen sind doch zu sehen, wenn die durch gebrannt sind, kann man die doch aufkratzen und durch Draht ersetzen. Einen Schaltplan wirst du nicht bekommen. Den hat auch selbst Sanevo oder 2G nicht bekommen. Ansonsten bei Ebay auf Ersatzteile warten. Ich habe da so eine Vermutung das die nächsten Wochen wieder ein paar eingestellt werden. ;)
    Meiner wird im Laufe der Woche abgeholt womit dann das Thema WhisperGen für mich erledigt wäre.



    Gruß
    Tobl

  • Dann will ich auch noch paar Unterlagen dazu beitragen...

  • Hallo zusammen, mein Whispergen liegt in den letzten Zügen. Ich habe gerade mal wieder den Stickstoff aufgefüllt, aber jetzt habe ich Fehlermeldung E57. Gibt es für den Whispergen irgendwo einen Schaltplan für die Elektronik, oder kann mir jemand sagen, wo das Lastabwurf-Widerstandselement, das angeblich für Fehlermeldung E57 zuständig ist, sitzt?


    Viele Grüße an alle Whispergen-Geschädigten


    Sterli57

  • Bei geöffnetem Gerät sitzt das Lastabwurf-Wiederstandselement am Kopfteil auf der Linken Seite. Dieser Fühler hat ein Kabel mit einer Steckverbindung. Stecker abziehen und den Wiederstand nachmessen. Dieser sollte bei ca. 64 Ohm liegen!!! Wenn man oberhalb die Schraube öffnet kann man den defekten Fühler herausnehmen. Bei unserer Anlage lag der Fehler dann allerdings auf der Hauptplatine!
    Grüße, Fried

  • Hallo, habe nun seit 6 Monaten eine "Ersatz" Whispergen da der erste nach ca. 2,5 Jahren nicht mehr reparabel war. Leider hat der "neue" laufend den Fehler E57. Zu Anfang war nur die 8 Amper Sicherung defekt und wurde ersetzt, aber die ist nun in Ordnung - der Fehler E57 noch da. Vermute das Lastabwurfs - Wiederstandselement ist nun hin. aber wo finde ich das; - auch auf der Platine der Steuerung? Kann mir da jemand einen Rat geben?

  • Hallo Hauth,


    vielen Dank für Deine Rückmeldung, das war sehr hilfreich. Mein Lastabwurf-Widerstand war OK (57 Ohm), allerdings war die Feinsicherung (8A Träge) auf der Hauptplatine defekt.


    Beste Grüsse an die Community - Sterli57 :rolleyes:

  • Hallo Zusammen,

    Wer kann mir weiterhelfen ,ich suche den Schaltplan für den WhisperGen .

    Z.Z. läuft er mal wieder nicht ,er zeigt mir E61 an, ich kann den Fehler nicht finden.

    Wer kann mir eine Regelung für den WG anbieten.

    MfG