Erfahrungen mit dem Viessmann Vitotwin 300-W

  • Wenn der Vertrag nicht ausdrücklich drin steht, hast du ihn nicht.

    Leider auch in der Viessmann Preisliste etwas kompliziert geschrieben, das ganze.

    Möglich ist Basisvertrag ( nur die PA2) ca 2500,- oder der Komplettvertrag für 8000,- (PA 2, Vitodens). Beide kann man sich anbieten lassen.

  • Hier eine INFO für alle Vitotwin 300-W Betreiber:

  • Hey Solar_Oldi , das ist ja hochinteressant! Danke!

    Viessmann Vitotwin 300-W (1 kWel, 6 kWth) seit 2012

    PV-Anlage 8,45 kWp (65 x Solarworld SW 130poly Ost/Süd/West, SMA 5000 TL und 3000) seit 2010

    Solarthermie 14 qm Flachkollektoren seit 2004 (Vorgänger 8 qm 1979-2003)

  • Bei uns gerade gemessen: B24 = 476°C, B25 = 501°C (Differenz ca. 25 K). Als "Stirlingkopftemperatur" wird 476°C angezeigt, also nicht gerade prickelnd. Aber das Gerät bringt (bei Rücklauftemperatur 31°C) immer noch 960-970 W.


    Der Stirling wurde im Frühjahr 2015 eingebaut und hat jetzt ca. 27.000 Betriebsstunden auf der Uhr.

    Viessmann Vitotwin 300-W (1 kWel, 6 kWth) seit 2012

    PV-Anlage 8,45 kWp (65 x Solarworld SW 130poly Ost/Süd/West, SMA 5000 TL und 3000) seit 2010

    Solarthermie 14 qm Flachkollektoren seit 2004 (Vorgänger 8 qm 1979-2003)