Neue Umlage "Abschaltbare Lasten"

  • Noch eine "Umlage", diesmal durch die Hintertür per Verordnung. Die tritt automatisch mit einer Gesetzesänderung des Energiewirtschaftsgesetzes in Kraft.
    Hoffentlich wissen wenigstens die im Bundestag was die da beschliessen. ?(

    ....weil der dumme Michl zahlt ja :cursing: :bodycheck:



    Dateien

    Die dezentrale KWK ist keine Brücke - sie ist die Lösung :thumbsup:


    und der Spenden-Button für unser Forum ist auf der Portal-Seite rechts :!:

    Einmal editiert, zuletzt von baulion ()

  • Ich bin auch bereit, mein Elektroautoo gegen eine solche Vergütung, statt zwischen 7 und 10 Uhr morgens, nachts zu laden.
    Das lohnt sich aber heute nicht, da dann meine fahrbereit-warmen Batterien kalt geworden sind. Der heute bezahlte Preisnachlass reicht nicht einmal aus, die zusätzliche Grundgebühr zu decken.
    Vielleicht schalten dann die Aluminiumwerke ab, die den Strom ja sonst für 4 Cent von uns bekommen? Wäre doch ein gutes Geschäft.
    -nein- wo denkt Ihr hin? - nicht für uns!