Förderprogramm Stadtwerke Mainz

  • Hallo,


    die Stadtwerke Mainz geben in den kommenden 2 Jahren rund 200.000 Euro für Mini-BHKWs bis 20 kW aus.
    http://www.stadtwerke-mainz-ne…foerdermittel-mikro-bhkw/


    Vorraussetzung ist ein hydraulischer Abgleich sowie ein Wohnort im Netzbereich. Die ersten 50 Antragsteller bekommen 2000 Euro pro Anlage, die nächsten 100 erhalten 1000 Euro zuschuss. Wenn mehr kommunale Versorger soetwas machen würden, könnte endlich ein Windhundrennen erfolgen.


    Gruß,
    Gunnar


    Ich plädiere dafür, wieder eine Wiki.BHKW-Forumd.de-Seite zu reaktivieren, allein um die unterschiedlichen Förderprogramme auf regionaler und kommunaler Ebene zu erfassen und aktuell zu halten. Das funktioniert schlicht besser und das Work-Load-Balancing ist ausgewogener, wenn es mehrere parallel machen.

  • Ich plädiere dafür, wieder eine Wiki.BHKW-Forumd.de-Seite zu reaktivieren


    prinzipiell eine gute Idee, aber die muss auch gepflegt werden, also nicht nur die Beiträge geschrieben, sondern die vielen Fakes eliminiert, was glaube ich der Hauptgrund war, warum die Seite letztendlich gestorben ist.


    Die Seite http://www.bhkw-wiki.de gibts ja schon, wenn Du sie einrichten möchtest melde Dich, damit die Domain entsprechend mit Webspace versorgt wird.


    LG


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.