Dachs: Störung 92

  • Brauch einen Arzt.


    Ich habe folgende Störung 92.


    Ich habe folgendes gemacht:
    Fehlerspeicher gelesen und dieser zeigte an daß zuvor zweimal Fehlercode 31 aufgetreten ist.


    So habe ich mich an den Tip vom Dachstänzer erinnert (siehe unten)
    und seinen Rat peinlichst befolgt, da ich annahm daß der Fehler 92 nur ein Folgefehler sei. Richtig?


    Dann habe ich die Störung manuell beseitigt. Er lief wieder an!


    Meine Frage nun:
    War dieses Vorgehen richtig.
    Tritt dieser Fehler nur beim Anlaufen auf oder auch während des Betriebes.
    Ist es nun sinnvoll den Dachspfleger zu konsultieren (dirngends) oder kann ich einen Termin in nächster Zeit abmachen.


    Vielen Dank allen die einen Tip haben.


    P.S.: Diesen Kontakt kann man den selbst einbauen oder lieber nicht!



    Dachstänzer schrieb folgendes:
    1. Entferne die Schallkapsel Deines Dachses.(nachdem Du ihn abgeschltet hast)
    2. Gehe auf der rechtenSeite des geöffneten Dachses in die Knie.
    3.Direkt rechts oberhalb der Schwungradabdeckung findest Du in das Anlasserschild eingeschraubt einen rund 8cm langen schwarzen Sensor.
    4. Jetzt kommt der wichtige Teil, wenn an diesem Sensor ein blaugrauer Stecker ist. Die Halteklammer vorsichtig mit einem kleinen Schraubendreher öffnen ( nicht aufbiegen) und den Stecker mehrfach auf und ab stecken.
    5. Die Klammer wieder in die richtige Position bringen und den Stecker aufstecken.
    6.Kapsel wieder anbringen und Dachs einschalten.
    Alternativ, wenn der Stecker nicht mehr vorhanden ist(neuere Ausführung des Sensors) ist höchstwahrscheinlich der Sensor defekt und Du brauchst den Pfleger.
    Generell würde ich empfehlen bei der nächsten Wartung, wenn noch nicht passiert auf die neue Variante umzustellen.

  • Moin,


    ich weiß nicht ob es den Drehzahlsensor einzeln in der neuen Variante gibt da er jetzt fest am Kabelbaum angeschlossen ist. Bei mir war der auch dabei wie ich einen neuen Kabelbaum eingebaut habe. Der Kabelbaum kostete um die 110€ incl. Drehzahlgeber. Hast du auch schon den Abstand vom Geber zur Schwungscheibe überprüft??? Hat sich der Geber evtl. gelockert?? Das Maß für den Abstand weiß ich leider nicht mehr (hab den Zettel verbummelt ;() aber Dachsfan weiß das sicher ;).


    Grüße
    Thomas


    Achja, der Fehler kommt meines Wissens nur während der Startphase.


    Zitat

    Ist es nun sinnvoll den Dachspfleger zu konsultieren (dirngends) oder kann ich einen Termin in nächster Zeit abmachen.


    Kommt darauf an wie wichtig dir deine Warmwasserversorgung ist :P. Was nicht gut ist sind die Starts die daraus entstehen und den Anlasser unnötig belasten :(.

  • @ a_krause


    Sc 92 heißt Überwachungsplatine verriegelt, und entsteht als Folgefehler aus dem SC 31 insofern ist Deine Vermutung richtig. Nachem Du ja scheinbar dei ältere Ausführung hast, stellt sich die Frage ob nur den Drehzahlsensor oder doch der gesamte Kabelbaum zu wechseln ist. Beides ist einzeln zu haben, aber den Sensor einzeln zu wechseln solltest Du besser dem Pfleger überlassen.


    Als Hinweis: das Einstellmass für den Sensor beträgt 0,3 bis 0,5 mm. Muss aber über den gesamten Zahnkranz gemessen werden.
    Alternatv besteht auch die Möglichkeit eines verschlissenen Zahnkranzes, daher einfach mal die Zahnflanken anschauen ob dort Verschleiss zu sehen ist.


    Normalerweise sollte der Fehler nach der " Steckeraktion" erst mal für eine Weile nicht mehr auftreten, aber das kann man so nicht feststellen.


    Besser ist letztendlich die Umrüstung auf die neue Ausführung.


    Hoffe damit geholfen zu haben und ziehe mich zum Tee zurück



    Richart

  • Störung 92 UP verriegelt:


    Behebung: Roter Service-Entstörknopf hinter dem grünen grünen Abdeckblech oberhalb der Regeltür quittieren. (siehe Bedien- und Einstellanleitung 4.3 Störmeldungen)


    Ursache: Kann laut Herrn Huber, Senertec-Center-Achern ein Fehler durch ein externes Störsignal sein, z.B. bei Gewitter (war es jedoch in unserem Fall nicht).


    Beachtung: Nach der Entstörung wird zunächst der Pufferspeicher wieder voll aufgeladen, danach erfolgt erst die Wärmeverteilung in den Heizkreislauf (es dauert).


    MfG ergee

  • ich liebe dies Forum ... grad hatte ich noch ein riesiges Problem und nu läuft er wieder ...


    besten Dank an alle Beteiligten


    wie einfach es doch sein kann innerhalb einer Gruppe gleichgesinnter ...


    Grüsse Kurt (y)

  • Hallo Kurtplz3,


    schön das wir Dir geholfen haben, ohne einen Finger krumm zumachen! :D


    Zitat

    ich liebe dies Forum ... grad hatte ich noch ein riesiges Problem und nu läuft er wieder ...


    Wenn´s immer so einfach wäre....


    Gruß Dachsgärtner

  • ich weiß was du meinst, hab heut eine Rechnung von Senertec für eine Reperatur bekommen, bißchen Auspuff etc. und schwupp sind 1300.- weg ...


    da kommt gleich wieder frust auf ...


    trotzdem Dank an alle die sich hier engagieren und ermöglichen das wir den "Großen" ein kleines Schnippchen schlagen können ...


    ps. kennst du den bne? (Bund neuer Energieerzeuger)