Abfackeln - Gas Flaring

  • Habe den Bericht vor einigen Monaten mal in einem anderen Sender gesehen.Schon üble Machenschaften.Hinzu kommt aber noch >>>>>>>
    Bei der Öl- und Gasforderung gehen jährlich unverbrannte Gasmengen durch Leckagen in die Atmosphäre, die dem Jahresverbrauch der Bundesrepublik entsprechen!!!!!!!
    Im Nordmeer und in den Permafrostzonen der Erde löst sich durch die bereits stattfindende Klimaerwärmung das im Meer als gefrorene Methanknollen und an Land in Mooren gebundenes Methan. Welche Mengen das sind, kann keiner sagen. Vermutlich ein Vielfaches der nachprüfbaren Mengen.Unter diesem Aspekt halte ich es wie M.Luther, der noch am Tag vor dem Weltuntergang ein Apfelbäumchen pflanzen wollte. Respektive zum BHKW noch eine PV -Anlage in meinem Fall.
    Lasst also nichts hängen, insbesonder den Kopf nicht.

  • Überall muss gespart werden und da schmeisst man die dingend benötigte Energie einfach weg, weil man zu bequem ist mal nachzudenken,
    bzw. ist ja nicht Gas was die wollen sondern ÖL.
    Das gas macht ja ein anderer Betriebszweig, warum sollte man sich darüber den Kopf zerbrechen.


    Die Gesetze gelten wie immer nur für die Bürger, andere stehen einfach drüber.
    BP in USA sollte ja soooooo in Regress genommen werden, inzwischen fahren die mehr Gewinn als vorher.....