Eigenbau: Hilfe für meinen R180 Motor

  • Hallo, habe einen changfa r180 motor.Ist ganz neu. Habe ihn aufgemacht und gesäubert.letztes WE wollte ich einen probelauf machen, daraus wurde aber nichts.kein Sprit (schon beim entlüften). Also habe ich die pumpe rausgenommen und da waren meine probleme. irgendwie scheint mir da was nicht zu stimmen. Das Stück mit dem rad ist bündig mit dem Pumpengehäuse!Müsste doch wohl was rausgucken, oder? das Endstück kann man aber raus und rein schieben. Dabei wird diebewegungslänge durch den kleinen Stift begrenzt. HAT JEMANd Fotos von der Pumpumpwe. Wo krieg ich wenn meine kaputt ist Ersatz. Bitte um jede Hilfe :thumbsup: